1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sehr schlechter Empfang (2.3.4)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von vision, 24.06.2011.

  1. vision, 24.06.2011 #1
    vision

    vision Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Ahoi

    wie der titel schon sagt wundere ich mich über den extrem schlechten empfang bei der 2.3.4 version von samfirmware

    ich kann kaum noch im netz meines anbieters 3 telefonieren und muss somit ständig in andere netze wechseln

    ebenfalls ist der Wlan empfang mehr als schlecht besser gesagt fast nicht vorhanden , ich muss das handy fast schon auf den router legen damit ich ein signal bekomme

    ich hab einige threads gelesen wo diskutiert wurde das die unterschiedlichen versionen einen schlechteren empfang haben dadurch aber natürlich sehr akku freundlich sind

    hat jemand erfahrung bzw kann gutes über die empfangsleistung berichten , die akkulaufzeit spielt bei mir derzeit keine rolle ohne empfang no fun

    zur zeit hab ich die 2.3.4 xxjvp oben mit der phone: jvo wodurch sich das ganze leider auch nicht verbessert hat

    was ich mich noch errinern kann war der empfang mit der jpy recht ok , nur find ich da nirgendwo die phone datei damit ich sie mit odin raufpacken kann

    cmw hab ich leider nicht oben

    zum schluss mal einen kleine übersicht

    JVO -108dbm
    JVK -99dbm
    JVP -109dbm

    über hilfe und oder anregungen würde ich mich freuen
     
  2. frank_m, 24.06.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    man sollte berücksichtigen, dass die Firmware nur Einfluss auf die Signalverarbeitung und die Anzeige hat, aber nicht auf die physikalischen Randbedingungen. Von daher kann die Firmware nur einen untergeordneten Einfluss auf die tatsächliche Empfangsqualität haben. Was auch immer du flasht, an der Funktionalität wird es nichts Großartiges ändern.

    Viel wahrscheinlicher sind andere Effekte, wie z.B. Zellenpumpen, die die stark schwankende Signalstärke erklären. Außerdem sollte man sich nicht durch Anzeigen täuschen lassen, denn daran wird mit Firmwareupdates oft herumgespielt, ohne dass sich im Hintergrund was ändert.

    Die Modems und ihren Einfluss auf den Empfang sind hier alle schon ausführlich erklärt. Die Download-Links sind verknüpft, Flashanleitungen ohne CWM gibt es ebenfalls. Aber verspreche dir nicht zu viel davon. Man bekämpft Symptome, aber keine Ursachen.
     
  3. vision, 24.06.2011 #3
    vision

    vision Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2011
    danke für die schnelle antwort , nur was ich schon bemerkt habe ist wenn ich das handy am selben ort lager neue phone datei rauf gebe mit odin bemerke ich schon einen unterschied

    JVO und JVP sehr schlecht , JVK halbwegs ok

    JVO und JVP handy in der hand 3 sek später wechsel von 3 ins A1 also roaming
    JVK von moderat wechsel zu sehr schwach

    und das ganze in zahlen

    JVO / JVP liegend -108dbm
    JVK liegend ( natürlich am selben fleck ) -99dbm

    JVO / JVP in der hand handfläche ca auf dem akku 0 empfang wechsel von 3 zu a1
    JVK in der hand von -99 dbm herunter auf -107dbm noch grad im 3 netz

    das wundert mich ein wenig
     
  4. obdan_van_darg, 24.06.2011 #4
    obdan_van_darg

    obdan_van_darg Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    402
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
  5. frank_m, 24.06.2011 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wie ich dir oben schon schrieb: Lasse dich nicht durch Messergebnisse blenden! Auch wenn es merkwürdig klingt, aber ein schlechterer dBm Wert kann auf bessere Empfangsverhätnisse hindeuten. UMTS arbeitet in beiden Richtungen immer mit so wenig wie möglich Sendeleistung. Die Basisstation sendet nur so wenig Energie, dass es so gerade eben reicht für dein Handy. Je näher der Wert an den von der Spezifikation vorgesehenen -108 dBm ist, desto besser funktioniert die Leistungsregulierung.

    Außerdem müsstest du mir mal erklären, wie die Firmware die Wellenausbreitung zwischen dem Sendemast und deinem Handy verändern soll. Modifiziert sie die Zusammensetzung der Luft? Verändert sie den Flugweg der Funkwellen? Wohl kaum. Denn die -99 dBm ist die elektrische Feldstärke, die an deiner Antenne ankommt. Also ein Wert, der durch physikalische Parameter bestimmt wird, auf die deine Firmware überhaupt keinen Einfluss hat.

    Die Firmware hat Einfluss auf die Signalverarbeitung und die Anzeige. Nicht mehr und nicht weniger. Das kann unter extrem schlechten Empfangsverhältnissen eventuell über "Empfang" oder "kein Empfang" entscheiden. Aber Empfang allein ist bei UMTS ja auch nur die halbe Wahrheit, Internet funktioniert damit nie zufriedenstellend, und das kann nur ein Firmwarewechsel niemals herausreißen.

    Also wie ich schon sagte: Die Firmwareversionen sind alle bereits beleuchtet worden, und Flashanleitungen gibt es auch. Lies es dir einfach durch, die Links auch zu den xda Artikeln sind hier im Forum. Es kann ggf. an einem bestimmten Punkt über "Empfang" oder "kein Empfang" entscheiden. Aber ob unter den Randbedingungen "Empfang" die bessere Alternative ist, darf stark bezweifelt werden.
     
    stadtneurotiker bedankt sich.
  6. PDP, 25.06.2011 #6
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Eben. Und diese Balkenanzeige sagt generell nichts aus. Ich kann auch telefonieren, wenn da gar kein Balken ist. Ein Signal hat er irgendwie immer. Schätze mal die Balken sind nach Prozenten aufeteilt und kein Balken heisst immer noch 0-15%.
     

Diese Seite empfehlen