1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sensation Xe auf 1,2 GHZ runtertackten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von piggeldi, 26.07.2012.

  1. piggeldi, 26.07.2012 #1
    piggeldi

    piggeldi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Liebe Forengemeinde,

    ich möchte mir das Sensation Xe holen.
    Da die 0,3 GHZ. gegenüber dem normalen Sensation ja aber nich so ins Gewicht fallen und hauptsächlich durch höheren Akkuverbrauch auffallen, wollte ich mal fragen, ob man das Sensation Xe auch auf 1,2 Ghz wieder runtertackten kann?
     
  2. Manudel96, 26.07.2012 #2
    Manudel96

    Manudel96 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Ja kann man, indem man das Gerät rootet und Set CPU ,oder ein ähnliches Programm installiert.
    Aber ich denke nicht, dass der Prozessor sehr ins Gewicht fällt.

    LG

    Gesendet von meinem NexusHD2 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Microcut, 26.07.2012 #3
    Microcut

    Microcut Android-Experte

    Beiträge:
    554
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2 WI501Q
    Runtertakten ist Blödsinn, da wist Du kaum nen merklich besseren Akkuverbrauch haben.
    Das Display ist und bleibt der grösste Stromfresser im Phone....
     
  4. WarpigtheKiller, 26.07.2012 #4
    WarpigtheKiller

    WarpigtheKiller Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Trägt dennoch zum Akkuverbrauch bei! Display auf 50 % stellen, zumindest wenn man drinnen ist und dann merkt man den Unterschied. ;)
     
  5. piggeldi, 26.07.2012 #5
    piggeldi

    piggeldi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Was trägt dennoch zum Akkuverbruach bei?

    Der höher getaktete Prozessor oder die Dispayhelligkeit?
     
  6. WarpigtheKiller, 26.07.2012 #6
    WarpigtheKiller

    WarpigtheKiller Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Vorallem das Display. ;)
     
  7. piggeldi, 26.07.2012 #7
    piggeldi

    piggeldi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Das heißt...
    ob ich das xe habe oder das nomale... es nimmt sich nich vom stromverbrauch?
     
  8. Fallwrrk, 26.07.2012 #8
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Das Display verbraucht am Meisten, wie Microcut schon richtig bemerkt hat. rund 90% des Verbrauchs gehen auf das Display. Der Prozessor fällt da kaum ins Gewicht. Ich lasse mein Sensation auch auf 1,8 GHz laufen, da ich zwischen 1,8 GHz und 1,2 GHz keinen Unterschied bemerke, die Performance bei rechenintensiven Aufgaben jedoch merklich steigt (Archivieren etc.). Also lass die CPU wo sie jetzt ist, es bringt dir nur Vorteile.
     
  9. BanB, 26.07.2012 #9
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    was archivierst du denn so mit dem Sensa :D
     
  10. Fallwrrk, 26.07.2012 #10
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Die RTL und den DCIM-Ordner alle 1000 Bilder. :D

    Gesendet von der dunklen Seite des Forums...
     
  11. BanB, 26.07.2012 #11
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Arbeitest du mit dem Sensa an deiner ROM :O
     

Diese Seite empfehlen