1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sensoren im Nexus One

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von so.r.u, 29.04.2010.

  1. so.r.u, 29.04.2010 #1
    so.r.u

    so.r.u Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Hallo,

    weiß jemand die genauen Bezeichungen der im Nexus One verbauten Sensoren?
    Ich hab ein Milestone, und versuche eine Anwendung zu schreiben die den "orientation sensor" benutzt, falls dsa jemand schon mit dem Nexus probiert hat, ich wre interessiert am Log-Output der beim Aufruf von

    Code:
    SensorManager)  sensorManager = 
            (SensorManager) context.getSystemService(Context.SENSOR_SERVICE); 
    geloggt wird. Beim Milestone kommt folgendes:

    Code:
    found sensor: LIS331DLH 3-axis Accelerometer, handle = 0
    found sensor: AK8973 3-axis Magnet field sensor, handle = 1
    found sensor: AK8973 Temperature sensor, hande = 3
    found sensor: SFH7743 Proximity sensor, handle = 4
    found sensor: Orientation sensor, handle = 2
    found sensor: LM3530 Light sensor, handle = 5
    
    Wobei ich nicht weiß, was das "handle =" bedeutet.

    Wär super wenn das jemand fürs Nexus posten könnte!
    Danke!
     
  2. the_alien, 30.04.2010 #2
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Das sollte doch durch die API komplett weggekapselt sein. Wozu der Output?
     
  3. so.r.u, 30.04.2010 #3
    so.r.u

    so.r.u Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Ich weiß nicht wofür der Ouptut gegeben wird, ich würde nur gern wissen ob in den zwei Geräten die selben Sensoren verbaut sind. Bzw. wenn nicht, kann ich versuchen herauszufinden was die Unterschiede sind.
     
  4. the_alien, 30.04.2010 #4
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Die Liste der verfügbaren Sensoren kriegst du über SensorManager#getSensorList(). Oder willst du die Hardware IDs haben?
     
  5. so.r.u, 30.04.2010 #5
    so.r.u

    so.r.u Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Die genauen Typbezeichnungen, also das
    Code:
    LIS331DLH 3-axis Accelerometer
    etc.
     
  6. Zephrem, 30.04.2010 #6
    Zephrem

    Zephrem Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    AndroidSystemInfo listet folgendes:
    • BMA150 3-axis Accelerometer 3.0mA
    • AK8973 3-axis Magnetic field sensor 6.7mA
    • AK8973 Orientation sensor 9.7mA
    • CM3602 Proximity sensor 0.5mA
    • CM3602 Light sensor 0.5mA

    Interessant finde ich auch die Angaben zum Stromverbrauch!
     
    so.r.u bedankt sich.
  7. so.r.u, 30.04.2010 #7
    so.r.u

    so.r.u Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Danke!
    Du hast wahrscheinlich 2.1 drauf, oder? (gibts das Nexus überhaupt mit einer Version drunter?) Daran liegts vermutlich dass die Ausgabe ein bisschen anders aussieht. (Bei mir: Milestone mit 2.0.1)

    Aber interessant mit den Stromverbrauchsanzeigen: Wie kanns sein, dass der selbe Sensor (AK8973) verschiedenen Stromverbrauch hat, je nachdem welche Daten er liefert? Der Orientierungswert wird ja höchstwahrscheinlich aus den 3 Werten des Magnetometers errechnet, und die "Rechenzeit" braucht so viel extra Strom?
     
  8. Zephrem, 30.04.2010 #8
    Zephrem

    Zephrem Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Ja, das N1 hat vom ersten Tag an 2.1 gehabt.

    Mit den Sensoren ist das so, dass die mehrere Sensoren in einem Chip haben.
    So z.B. eben ein Magnetometer (vermutl. Fluxgate) als 3D-Kompass, und einen Orientierungssensor - wobei mir nicht ganz klar ist, was den Orientierungssensor vom 3D-Accelerometer, also dem Lagesensor unterscheidet - außer der Stromverbrauch. Denn auch mit einem Accelerometer kann man ja bestimmen, wie das Gerät ausgerichtet ist.

    Diese einzelnenen Sensoren im Chip brauchen unterschiedlich viel Strom, wenn sie aktiv sind. Daher der unterschiedliche Stromverbrauch.

    Also doch alles nur Halbwissen, was ich da bieten kann ;)
     
  9. so.r.u, 02.05.2010 #9
    so.r.u

    so.r.u Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Hab mal Datenblatt zu dem in beiden Handys verbauten Magnetfeldsensor rausgesucht (http://www.ic-on-line.cn/iol/datasheet/ak8973_4138699.pdf), da heißts:

    Also wird doch wahrscheinlich nur ein Sensor benutzt, und daraus wird dann außerhalb des Sensors die Orientierung errechnet. Vielleicht wird ja der Stromverbrauch dieser externen Berechnung miteingerechnet bei den 9,7mA ;-)
     
  10. stefanT60, 18.05.2010 #10
    stefanT60

    stefanT60 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Hallo Liebe Android Gemeinde,

    ich suche zur Zeit ein paar Sensoren fuer eine kleine Schaltung.

    Meine Frage waere nun, welche der hier genannten Beschl. Sensoren nun wirklich im Nexus One verbaut ist :

    LIS331DLH (MEMS Technik)
    oder
    BMA150 von Bosch (PIEZO Technik)

    Ueber Infos wuerde ich mich freuen. Sorry wegen den Umlauten aber ich bin zur Zeit in den Staaten.
     
  11. Zephrem, 19.05.2010 #11
    Zephrem

    Zephrem Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Steht doch in Post #6!
     

Diese Seite empfehlen