1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. PenPen, 17.03.2011 #1
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich habe mein SGS zwei Mal geflasht, obwohl der Akkustand nicht voll war. Daher spinnt es nun ein wenig und geht sehr viel früher leer, als es früher der Fall war.

    Ich würde jetzt gerne den fehlerhaften Akkustatus resetten. Ich habe gehört, dass das gehen soll, mit einem Programm am PC (nicht Kies :p), aber leider nichts mehr darüber gefunden.

    --
    Oder wird der Akkustand beim erneuten "normalen" Flashen (zB via Kies) auch resettet - und ist dann bei vollem Akku wieder normal?

    Ich hoffe, jemand weiß Antwort auf dieses Problem :o
     
  2. Donald Nice, 17.03.2011 #2
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Einfach warten.. der pendelt sich selber wieder ein...

    Oder via CWM-Recovery die batterystats.bin nach vollladen löschen!
     
  3. PenPen, 17.03.2011 #3
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Er pendelt sich von selbst wieder ein? Dann nutze ich wohl diese Methode ;) Thx
     
  4. Randall Flagg, 17.03.2011 #4
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Wenn Du Root hast kannst auch hier im Forum,die SGS-Tools laden.
    Dort findest unter dem Punkt "apply script" den Punkt zum löschen der BatStats.
    Ist eh ein sehr nützliches Tool. :)
     
    PenPen, pannes und Donald Nice haben sich bedankt.
  5. si.fischer, 19.03.2011 #5
    si.fischer

    si.fischer Neuer Benutzer

    Hmmm also auf das einpendeln warte ich jetzt schon über ne Woche. Habe leider mit 50% Akku auf Version 2.2.1 geupdatet. Seitdem hält mein Akku leider keine 24 Stunden mehr. Vorher waren es locker 2-3 Tage. Habe leider keine ahnung vom flaschen usw sonst hät ich vielleicht schon mit vollem Akku ne andere Version drauf gemacht. Ich werd wohl warten müssen bis es 2.3 gibt und dann mit 100%Akku aktualisieren.
     
  6. hermz, 19.03.2011 #6
    hermz

    hermz Android-Experte

    hast du mehrere komplette ladezyklen durch? (dh mind. 2mal von 100% auf 0%?)
    spätestens nach dem 2. mal sollte sich die anzeige wieder eingespielt haben.
     
  7. si.fischer, 19.03.2011 #7
    si.fischer

    si.fischer Neuer Benutzer

    Ja habe ich. Habe an dem Tag auf 2.2.1 geupdatet als es mit Kies verfügbar war. und seitdem ist der Akku innerhalb von 24 Stunden leer. Also lade ich jeden Tag. Mein nutzungsverhalten hat sich nicht geändert das es vielleicht darauf zurückzuschließen wäre. Im gegenteil, ich schalte 3G unterwegs nur ein wenn ich es auch brauche früher habe ich es immer eingeschaltet gelassen.
     
  8. PenPen, 19.03.2011 #8
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich vermute, dieser Thread ist gemeint:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/33978-sgs-tools-app-zum-schnellen-bearbeiten.html
    Version 4.1.9
    -> apply script -> delete_batterystats

    PS:
    Zum Glück Root vorhanden ;)
    Die Samsung Software ist zwar müllig, aber dafür ist die Community Software um so besser =)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2011
  9. si.fischer, 19.03.2011 #9
    si.fischer

    si.fischer Neuer Benutzer

    Vielen Dank. Habe soeben das Tool mal installiert und delete_batterystats ausgeführt. Mal schauen ob es etwas bringt. Ansonsten auch ein sehr nettes Tool wenn man den Root hat ;-) gibts da ne schnelle und einfache möglichkeit wo man nicht viel "kaputt" machen kann?
     
  10. Randall Flagg, 19.03.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Jo das ist die Richtige! Gab es auch mal ne Zeit im Market. Leider hat er das Projekt erstmal auf Eis gelegt.
    Die Community ist der Fachwelt immer vorraus.
    Hab mir in letzter Zeit 2-3x so tolle Zeitschriften wie die C't und ein PC Welt Android spezial geholt(dachte man kann noch was lernen):
    Glaub mir die 7-8 Euro kann man sich sparen,die Jungs sind leider nicht so ganz up to date.
    Da ist man hier und bei XDA besser aufgehoben. :)

    Edit: Ja man kann was kaputt machen: Den Kamera Hack bitte nicht ausführen!
    Da gab es schon viele Probleme und die ließen sich nicht mehr rückgängig machen.
    Ich hatte Glück aber bei vielen anderen hat es die Cam geschrottet.
    Gab wohl Probleme mit Videoaufnahmen,wenn ich mich richtig erinnere.
     
  11. si.fischer, 19.03.2011 #11
    si.fischer

    si.fischer Neuer Benutzer

    Sorry hab mich blöd ausgedrückt lese ich grad. Meinte ob es eine schnelle einfache möglich gibt root zubekommen wo man nicht viel kaputt machen kann. Trotzdem danke für den Tip mit dem Kamera Hack. Hätte es beinahe ausprobiert.
     
  12. DoubleX667, 19.03.2011 #12
    DoubleX667

    DoubleX667 Android-Experte

    Anleitungen zum rooten gibt es hier im Forum zu Hauf, schau dic einfach mal um. Kaputt mache kann man damit im allgemeinen wenig.
     
  13. boardmaster2009, 19.03.2011 #13
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Nimm am besten den speedmod k13C kernel von hardcore. Findest du auch hier im Forum.

    ---Getaptalked von unterwegs---
     
  14. Randall Flagg, 20.03.2011 #14
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Oder Super One Click. Damit geht es auch ganz einfach.
    Guck mal in die FAQ,dort findest einen Link. Oder halt so wie Boardmaster gesagt hat.
     
  15. drigg0r, 20.03.2011 #15
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Ö.ö
    2-3 Tage Akkulaufzeit... Also wie du das schaffst ist dein Geheimnis, oder? :D
    Schau mal ob du vielleicht WLAN oder ähnliches aktiv hast.
    Das WLAN zieht teilweise sehr viel, wie es bei dem Modem aus der offiziellen 2.2.1 aussieht weiß ich nicht. Bei anderen Firmwares zieht das WLAN aber wirklich sehr viel.
    Und ansonsten wie gesagt die Batteriestats löschen.
     

Diese Seite empfehlen