1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS getötet

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von pixel24, 01.11.2011.

  1. pixel24, 01.11.2011 #1
    pixel24

    pixel24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hallo zusammen,

    ich wollte die CyanogenMod aufspielen. dazu bin wie im WIKI:
    Samsung Galaxy S: Full Update Guide - CyanogenMod Wiki

    vorgegangen. Habe das Handy im Download-Modus gestartet und Hardcore's SpeedMod Kernel mittels Heimdall (Kernel / zimage) geflasht. Danach sollte das Gerät booten was jedoch nicht passierte. Es bliebt im ersten Schirm (Samsung .....) stehen. In den Recovery-Modus komme ich noch, in den Download-Modus nicht mehr. Im Recovery Modus sehe ich dass es ein andere (nicht mehr e3) ist. Habe ich noch eine chance von hier aus ein Image druaf zu bekommen um das Gerät wieder zum booten zu überreden?

    Viee Grüße
    pixel24
     
  2. Old-Man, 01.11.2011 #2
  3. pixel24, 01.11.2011 #3
    pixel24

    pixel24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Danke! Den Beitrag kannte ich schon. Da dieser jedoch mit Hardware-Basteleien verbunden ist war meine Frage doch ob ich mit dem REcovery-Modus, der ja noch funktioniert, eine Möglichkeit habe. Ich wüsste nicht wo ich heute die Teile für den ebsagten USB-Download-Modus her bekomme.
     
  4. mendiculus, 01.11.2011 #4
    mendiculus

    mendiculus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Was meinst Du denn mit "ein anderer" ist?

    Hast Du noch die Option "install zip from SD Card"?
     
  5. pixel24, 01.11.2011 #5
    pixel24

    pixel24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Damit meinte ich das vorher die e3 Version des Recovery-Modus angezeigt wurde und damit funktioniert es ja, soweit ich weiß, nicht ein Custom-ROM aufzuspielen. Nach dem ich den Kernel geflasht hatte war der REcovery-Modus sowohl optisch wie auch von der ngezeigten Version her "ein andere"

    Ich habe das Custom-ROM nun am PC auf ins / de SD-Card kopiert und in update.zip umbenannte. Danach konnte ich dieses im Recovery-Modus installieren. Nun läuft das Gerät wieder. Danke für die Mühe!!!
     
  6. mendiculus, 01.11.2011 #6
    mendiculus

    mendiculus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Genau darauf wollte ich hinaus! ;-)
     
  7. JulianT, 01.11.2011 #7
    JulianT

    JulianT Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.08.2010
    auch bekannt als CWM^^
     

Diese Seite empfehlen