1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS i9000 hängt sich auf.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von marci10, 13.09.2011.

  1. marci10, 13.09.2011 #1
    marci10

    marci10 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Hab mit meinem SGS 1 ein problem.
    Sobald es ein paar minuten an ist und ich es benutze hängt es sich auf und startet dann nach ein paar minuten neu.
    Ich habe Gingerbread 2.3.4 mit den F1 Galaxy S2 V6 Rom (video: How to flash Galaxy S2 Rom to Galaxy S auf DEUTSCH - YouTube).
    Und ich hab ein Problem mit dem lagfix(Voodoo) ich bekomm ihn nich mehr ausgeschaltet.
    Wie bekomm ich das wieder weg?
    Soll ich es mit einem neuen Update flashen oder mit 2.3.4 ohne rom?
    Oder soll ich es zum Service einschicken?
    Und wenn ich es einschicken würde müsste ich es doch auf 2.2 Froyo flashen oder?
    Und es ist auch noch gerootet.
    Freu mich auf hilfreiche Antworten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  2. Alesto007, 13.09.2011 #2
    Alesto007

    Alesto007 Android-Guru

    Beiträge:
    2,985
    Erhaltene Danke:
    1,065
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    OnePlus One
    einschicken fällt schonmal weg wegen da die dir nicht helfen werde, weil du ja selber dran "rumgepfuscht" hast...

    zu einer Lösung: leider bin ich jetzt sehr sehr (zu) lange inaktiv gewesen hier im forum... hab die ganzen neuerungen verpasst, weiß also nicht, was jetzt noch so alles möglich ist, aber flash doch einfach deinen kernel nochmal und schau nochmal, ob du ihn dann deaktivieren kannst

    ... warum kannst du ihn eig. nich deaktiviern?
     
  3. Donald Nice, 13.09.2011 #3
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Einfach JVR oder JVS mit repart und 512er Pit überflashen, anschliessend FactoryReset und Cache Wipe aus dem Recovery Menü. Dieses entfernt den lagfix, und bringt dir wieder ein Originalrom aufs Telefon. Fertich :)

    Um nur den Lagfix zu deaktivieren erstelle einen Ordner "disable lagfix" auf der internen sd (zB. (e.g /sdcard/Voodoo/disable lagfix/), reboot und der lagfix wird deaktiviert.. Ist aber beim flashen mit pit und repart nicht nötig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2011
    marci10 und Alesto007 haben sich bedankt.
  4. marci10, 15.09.2011 #4
    marci10

    marci10 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Also hab den lagfix schonmal ausbekommen.
    Mein SGS hängt sich trozdem noch auf aber startet sich dannach nich mehr neu.
    Und es hängt sich nur auf wenn ich im Internet Browser bin.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
     

Diese Seite empfehlen