1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS2 mit SP-H03 LED-Projektor verbinden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Microtechfan, 07.10.2011.

  1. Microtechfan, 07.10.2011 #1
    Microtechfan

    Microtechfan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Hallo!

    Ich wüste gerne ob jemand eine Idee hat wie ich mein SGS2 mit dem Pico Projektor von Samsung verbinden könnte.

    Beim Vorgänger dem SGS1 wäre dies ja simpel über die Einstellung der Klinkenbuchse gegangen. Leider scheint das "Verbesserte" Modell über keine Möglichkeit der Analogen Videoausgabe zu verfügen. :cursing:

    Hier sind die Anschlussmöglichkeiten des Projektors:

    http://ecx.images-amazon.com/images/I/51i6TZ2pmsL._AA1024_.jpg

    Ich hab bevor ich diese Frage an euch gerichtet habe natürlich herrumgesucht und herraus gefunden, das beim SGS2 die Vidoausgabe über den USB Anschluss erfolgt.

    Fuktioniert das Ganze wenn ich die beiden Geräte einfach über ein MHL to VGA Kabel verbinde?

    Problematisch Könnte dabei sein, dass das Handy anscheinend irgendwie erkennen muss, dass der Port gerade zur Abfrage von Vidodateien genutzt werden soll.
    Bei dem MHL to HDMI Adapter von Samsung geschieht dies, in dem zwischen zwei Verbindungspolen ein ganz bestimmter Wiederstand herrscht.

    Gibt das MHL des SGS2 den ganz normale VGA Signale weiter nur über einen anderen Stecker?

    Also hat jemand hier eine Idee? Ich blick bei dem ganzen Kabelsalat nicht mehr durch... :crying:
     
  2. Melkor, 07.10.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Nein, MHL ist digital.
    Der PC/In Stecker ist was?
    Vllt. könnte man da über HDMI rankommen
     
  3. Microtechfan, 07.10.2011 #3
    Microtechfan

    Microtechfan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Der PC in Stecker Ist ein mini VGA Steckpatz.

    Über ein Adapter kann ich den Projektor anstelle eines Bildschirms an den PC anschließen.

    Muss ich jetzt echt noch sowas wie eine converter box kaufen? :cursing:

    Ich versteh das nicht.

    Das SGS2 hat doch eine 4 Pol Klinkenbuchse wieso haben die von Samsung nicht wie beim Vorgänger zusätzlich eine Analoge TV Funktion eingefügt?

    Stadtdessen brauche ich jetzt einen Adapter der das MHL in HDMI umwandelt, einen Akku welcher den Adapter mit Strom versorgt und eine mobile Konverterbox welcher das HDMI in VGA umwandelt damit ich unterwegs meinen Pocketbeamer mit dem Pocket PC verbinden kann?

    Das ist doch wohl ein Witz oder?

    Der Anschluss ist doch beim SGS2 vorhanden. Kann man da nicht über die Software was drehen?

    Ich hab das hier gefunden:
    BizLink MHL to VGA TV-Out Adapter - Black

    Die Frage ist ob dann auch das richtige Signal aus meinem Handy kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
  4. Melkor, 07.10.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    VGA ist ein Auslaufmodell.
    Das SGS war das letzte Handy mit analogen Ausgang.
    Zudem ist dieser qualitativ nicht nur schlechter für den Kunden sondern meist auch aufwendiger -sprich teurer - für den Hersteller...

    Wundert mich aber, dass ein Pico-Beamer kein HDMI/DVI etc hat
     
  5. Microtechfan, 07.10.2011 #5
    Microtechfan

    Microtechfan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Und jetzt?

    Mein Handy ist also Digital und mein Beamer kann scheinbar nur analoge Signale verarbeiten.

    Es gibt keine Möglichkeit mein Handy dazu zu bringen analoge Signale auszugeben?

    Die Produkte sind vom selben Hersteller. Langsam komme ich mir verascht vor... -.-"

    Und dieses Kabel hier: http://www.mobilefun.co.uk/bizlink-mhl-to-vga-tv-out-adapter-black-p29960.htm?referer=aff_aw_78888

    ist ein Fake oder was?

    Ich will ja keine HD Auflösung.

    Das ist nur Spielzeug. Aber Spielzeug was nicht funktioniert ist doof.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
  6. Melkor, 07.10.2011 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jepp könnte gehen. Preis ist keiner angegeben...?

    Edit: nicht mehr im Programm...
     
  7. Microtechfan, 07.10.2011 #7
    Microtechfan

    Microtechfan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Also ich hab noch mal genauer geschaut. Der VGA Anschluss am Projektor kann "Komponenten- Video-Signale" verarbeiten.

    Vielleicht hilft das ja weiter?

    Ich kenn mich mit diesen ganzen Signaltypen echt 0 aus...

    Und so ein Adapter macht ja nicht mal eben aus Digital ein analogsignal.

    Die Frage ist ob mein Projektor digitale signale verarbeiten kann.
    Er Spielt ja auch verdammt viele Videoformate einfach ab vom USB Stick.
    Ich würde aber gerne dir Vorzüge des Players meines Handys nutzen wenn ich videos schaue. Eifach vor und zurück spulen etc.

    Gibt es evtl Rom oder Programm welches mein Handy dazu bringt Analoge Signale weiter zu geben.
    Ist das Technisch von der Hardware des Handys überhaupt möglich?
     

Diese Seite empfehlen