1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Smartphone startet nicht, aber es ist kein Bootloop

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Destroye, 30.07.2012.

  1. Destroye, 30.07.2012 #1
    Destroye

    Destroye Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Hallo ich brauche unbedingt Hilfe!

    Hier mal zur erklärung was ich alles gemacht habe:

    Habe vorher Froyo draufgehabt wo ich den G3mod Kernel geflasht habe (hat alles super Funktioiert)
    durch das CWM Recovery hab ich dann Kyrillos 10.5 geflasht
    (hat auch alles funktioniert) ein paar Tage später habe ich dann Aokp Rom geflasht (hat nicht mehr gebootet). Dannach habe ich über Odin dann die Originale Firmware von Samfirmware geflasht und seit dem Bootet das Handy unendlich lange.

    Komme aber noch in den Donwload und Recovery Modus.

    Hoffe ihr könnt mir Helfen

    PS: Sorry wegen der Rechtschreibfehler aber war ziemlich in Panik.
     
  2. huzein, 30.07.2012 #2
    huzein

    huzein Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    mal ein Factory Reset / Wipe All und Wipe Cache durchführen
     
    Destroye bedankt sich.
  3. Destroye, 30.07.2012 #3
    Destroye

    Destroye Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Danke für den Tipp aber das habe ich schon als estes Versucht
     
  4. huzein, 30.07.2012 #4
    huzein

    huzein Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    hast du eine 1-teilige Firmware geflashed? Wenn ja dann versuch mal eine mehrteilige.
     
    Destroye bedankt sich.
  5. Destroye, 30.07.2012 #5
    Destroye

    Destroye Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Wie meinst du mehrteilige?
    kannst du mir einen Link schicken bitte:D
     
  6. huzein, 30.07.2012 #6
    huzein

    huzein Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Destroye bedankt sich.
  7. Destroye, 30.07.2012 #7
    Destroye

    Destroye Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Habe leider nichts gefunden nur die welche ich schon hatte.
     
  8. nikostra, 30.07.2012 #8
    nikostra

    nikostra Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy 3
    Hast du die originale Firmware bei Odin mit One Package geflasht, wenn ja dann probiers mal mit dem Eingeben von PDA, Modem etc. aber die bootloader vorher auf jeden Fall rauslöschen.

    mfg nikostra
     
    Destroye bedankt sich.
  9. email.filtering, 30.07.2012 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ausnahmsweise würde ich in diesem Falle eine leere Datenpartition (siehe auch diesen Beitrag, Punkt 7 der Anleitung) nachflashen. Kaputt geht dabei am Gerät sicherlich nichts, aber es könnte den "Bootloop" unterbrechen. Ist das geschafft, sollte jedoch unbedingt noch ein factory reset gemacht werden, eventuell auch die (Gesamt)Software (z.B. die XXJPU oder die BAJP6) erneut geflasht werden.
     
    Destroye bedankt sich.
  10. Destroye, 31.07.2012 #10
    Destroye

    Destroye Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Das ist aber für das Galaxy 5; gibt's das auch fürs Galaxy 3?


    P.s.: Hab's jetzt die Datei vom Galaxy 5 geflasht, hat nichts gebracht. :unsure: Ist immer noch alles beim Alten. Kann man da sonst nichts machen? :crying:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2012
  11. email.filtering, 31.07.2012 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ich kann ja mal versuchen ein CSC-Package zu suchen oder zu erstellen, dass die Datenpartition nach dem Flashen formatiert. Aber da Du so etwas ja schon mehrmals ausprobiert hast, wird das vermutlich auch nichts bringen.

    Gibt's denn zu diesem Problem nichts im Kyrillos- oder G3mod-Kernel-Thread zu lesen?
     
    Destroye bedankt sich.
  12. Destroye, 31.07.2012 #12
    Destroye

    Destroye Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Ich glaube nicht, ich werd's dann mal ein schicken vielleicht können die da was machen. Können die Herausfinden das ich das Handy geflasht habe und es dann kein Garantie Fall mehr ist ?
     
  13. huzein, 31.07.2012 #13
    huzein

    huzein Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Ja. Denn du hast eine Custom-FW geflashed, damit ist der Counter mindestens auf 1. Das sehen die, und verweigern dann die Garantieleistung.
     
    Destroye bedankt sich.
  14. Destroye, 31.07.2012 #14
    Destroye

    Destroye Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Und da kann man nichts machen ?:unsure:
     
  15. huzein, 31.07.2012 #15
    huzein

    huzein Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
    Destroye bedankt sich.
  16. email.filtering, 31.07.2012 #16
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Leider gibt's bei Odin1 keine Repartitionierung (das gibt's zumindest bei Odin3; betreffend Odin2 müsste ich da noch nachsehen), und ob eine (Gesamt)Software einteilig oder mehrteilig verpackt ist, ist vollkommen irrelevant für das Ergebnis (auch wenn diesbezüglich gerne andere Märchen erzählt werden). Denn die Flashreihenfolge der einzelnen Partitionsinhalte ist in der .ops-Datei festgelegt (die technisch gesehen ganz gewöhnliche Textdatei ist).
     
    Destroye bedankt sich.
  17. huzein, 31.07.2012 #17
    huzein

    huzein Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    ich habe da teilweise andere Erfahrungen gemacht. Während bei einteiligen Firmwares die Apps beispielsweise unberührt bleiben, sind diese bei mehrteiligen Firmwares auch gelöscht. Einige sprechen bei einer mehrteiligen FW vom Full-Flash.

    Auch was dann Entbranden angeht, sagt man, man solle erst eine mehrteilige nehmen, dann nochmal mit einer einteiligen drüberflashen.

    Auch sagt man, dass man bei einteiligen FW nicht repartitionieren soll. Ob das nun nur für pit-Geräte gilt oder von Gerät zu Gerät verschieden gehandhabt wird, müsste ich erst noch schauen.
     
    Destroye bedankt sich.
  18. email.filtering, 31.07.2012 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ob die Datenpartition überschrieben wird, hat nichts mit der Verpackung der Einzelimages bzw. Backups selbst, sondern natürlich nur etwas mit dem Inhalt der Verpackung zu tun! ;)

    Wenn darin also eine inhaltslose Datenpartition enthalten ist, überschreibt die natürlich den bisherigen Inhalt. :winki:

    Der zweite Weg zum Formatieren der Datenpartition ist eine zusätzliche Befehlszeile im CSC-Package, wo eben dann auch der Parameter "wipe_data" nach dem immer vorhandenen "wipe_cache" vorhanden ist. Das ist übrigens auch das, was geschieht, wenn man den CSC ändert. Da wird nichts anderes als dieser Parameter mitausgeführt.

    Beide Wege führen lediglich zu einer leeren Datenpartition. Nicht mehr und nicht weniger. Alles andere sind einfach nur irgendwelche Geschichterln.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2012
    Destroye bedankt sich.
  19. Destroye, 01.08.2012 #19
    Destroye

    Destroye Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Vielen Dank für die Antworten!!:thumbup:

    Habe es Gestern eingeschickt und hoffe das die nicht Mistrauisch werden und gar nicht anfangen nach irgendwas zu suchen das mich Verrät das ich selbst Geflasht habe.

    Hat schon mal Funktioiert.:tongue:
     

Diese Seite empfehlen