1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Smartphones speziell für Senioren...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatungen für Android-Smartphones" wurde erstellt von Eastwood, 14.03.2012.

  1. Eastwood, 14.03.2012 #1
    Eastwood

    Eastwood Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2011
    ...nur ein Nischenmarkt oder DER Markt der Zukunft?

    Habe kürzlich für meine Mutter(85J.), die nuuuuuur mobil telefonieren will, ein Senioren-Klapphandy der Firma Doro besorgt und bin dabei auch über diese Ankündigung gestolpert, was mich aktuell veranlasst, über obige Frage nachzudenken... :blink:

    -> Hier mal ein Datenblatt zum demnächst erhältlichen Androiden "Doro Phone Easy 740"

    -> und hierzu noch ein kurzes Preview:
    Preview auf Youtube




    Was ist eure Meinung zum Thema?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. kleinerkathe, 14.03.2012 #2
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Sowohl Nischenmarkt, als auch DER Markt ... DER Markt insofern, als dass dort vermutlich dick Gewinn eingefahren werden kann ... alte Technik (Hardware, Software) und dennoch recht hohe Preise :)

    Zum Glück hab ich günstig ein Hagenuk bei Ebay schießen können (neu, 10€ inkl. Versand!) ... Nen Smartphone zu erklären tu ich mir nicht an ... Nen normales Phone reicht schon :p
     
  3. Eastwood, 14.03.2012 #3
    Eastwood

    Eastwood Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Stimmt, spezielle "Seniorenprodukte" sind allgemein teuer, aber z.B. die 85 EUR für das Doro PhoneEasy 409gsm waren mir meine Mutter wert, zumal sie - ohne unnötige Schnickschnack-Verwirrungen - bestens mit dem Handy zurecht kommt - DAS war mir wichtig!

    Auch mit nem "Senioren-Smartphone" wäre sie sicherlich total überfordert und hätte ganz bestimmt Probleme, überhaupt nur zu telefonieren! Was fatal wäre, insb. in einem Notfall!!!!!!!

    Aber nunja..., es mag da sicherlich technisch versiertere Senioren als meine Mutter geben...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. MusicJunkie666, 14.03.2012 #4
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Mal ehrlich, welche Senioren wollen ein Smartphone? Meine Oma war schon mit meinem alten Nokia 5140i überfordert...
     
  5. Griesgram, 16.06.2013 #5
    Griesgram

    Griesgram Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2013
    Phone:
    Sony Xperia Go
    hey an alle!

    suche ein seniorenhandy für meinen opa, aber kenne mich nicht so richtig in dem bereich aus (wie auch?). habe mich schon ein bisschen in das thema eingelesen und unter anderem dieses handy hier gefunden *g*:

    Doro HandlePlus 334gsm

    eignet sich eigentlich ideal für meinen opa, da es super unkompliziert ist. er kann sich nicht verwählen und kann uns mit nur einem knopfdruck erreichen. :rolleyes2:

    da es einige negative bewertungen z. b. bei amazon erhalten hat, wollte ich fragen, ob jemand das handy kennt und mir von seinen erfahrungen berichten kann!
     
  6. Bundesliga, 16.06.2013 #6
    Bundesliga

    Bundesliga Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.06.2013
    Phone:
    XIAOMI MI 4i
    das handy ist in meinen Augen überteuert und schaut für mich aus als wäre es für schwerbehinderte Menschen ausgelegt. Da ist ja nicht einmal ein Tastenfeld zu erkennen. Ich kenne den Gesundheitszustand deines Opas nicht, aber er ist doch sicher noch im Zeitalter von Ringtelefonen und Adressbüchern aufgewachsen! :) Wenn du ihm alles genau erklärst, wird er sich schon bei einem "normalen" Seniorenhandy zurecht finden meiner Meinung nach. Unsere Opis und Omis sind oft gewiefter als man denkt ;)

    dieses Handy scheint ganz viel versprechend zu sein und ist auch vom Preis her annehmbar:
    http://www.amazon.de/Swisstone-Seni...qid=1371385220&sr=8-1&keywords=senioren+handy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  7. Soldat0815, 16.06.2013 #7
    Soldat0815

    Soldat0815 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,185
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Wenn er nur älter ist und sonst keine Einschränkungen hat kauf ihn ein normales Tastenhandy.
    Alles andere würde ich als Beleidigung ansehen.
    Das erste ist ja echt schon für extreme geistige Einschränkungen und beim zweiten sollte er motorisch oder sehtechnisch grössere Probleme haben wenn du ihn sowas schenkst.
     
  8. cash flow, 16.06.2013 #8
    cash flow

    cash flow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.09.2012
    meine Oma z.b. kann sich nur schlecht längere Nummern merken, weshalb ich schon eher zum ersten greifen würde.
     
  9. Bundesliga, 16.06.2013 #9
    Bundesliga

    Bundesliga Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.06.2013
    Phone:
    XIAOMI MI 4i
    aber cash flow, der preis ist doch die pure abzocke!! 100€ ?!?
    Und wenn es nur darum geht sich die "nummer zu merken": Für was gibt es Notizblöcke?
    Oder meinst du dass deine Oma Probleme hat, die langen Nummern dann einzutippen? Das würde ich ja noch verstehen.

    mfg
     
  10. cash flow, 16.06.2013 #10
    cash flow

    cash flow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.09.2012
    meine oma hat immer ihren Mann dabei wenn sie weggeht, aber wenn sie gerade nen Notfall hat und ihren Notizblock nicht dabei hat dann nützt das alles nicht.
     
  11. Bundesliga, 16.06.2013 #11
    Bundesliga

    Bundesliga Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.06.2013
    Phone:
    XIAOMI MI 4i
    ja aber das Handy das ich vorgeschlagen habe hat:
    "Notruf-Funktion mit rückseitiger Notruftaste und bis zu 5 programmierbaren Notrufnummern"

    insofern nimmt sich das nicht viel :confused:
     
  12. cash flow, 16.06.2013 #12
    cash flow

    cash flow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.09.2012
    sorry, das habe ich nicht gelesen.
    Meinungsänderung: Ich denke dass das günstigere Handy auch ok ist ;)
     
  13. segeln9876, 18.07.2014 #13
    segeln9876

    segeln9876 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Guten Tag zusammen,
    meine Mutter-80 Jahre alt- wünscht sich ein Smartphone, da sie WhatsApp für sich entdeckt hat. Mein altes Samsung Galaxy SII ist ihr zum Schreiben nicht komfortabel genug. Sie trifft die Buchstaben nicht immer richtig.
    Welches Gerät mit wenig Schnickschnack, großem Display und Bedienerfreundlicher, einfacher Oberfläche wäre aktuell empfehlenswert? Meine Mutter tut sich mit Technik etwas schwer, deshalb bin ich mir gar nicht so sicher, ob sie sich mit einem Smartphone einen großen Gefallen tut. Aber vielleicht kennt jemand ein einfach zu handhabendes Gerät. Vielen Dank.
     
  14. Falster, 18.07.2014 #14
    Falster

    Falster Android-Ikone

    Beiträge:
    5,932
    Erhaltene Danke:
    1,240
    Registriert seit:
    28.02.2013
    Phone:
    Galaxy S7 (G930F)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
  15. hylli, 18.07.2014 #15
    hylli

    hylli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    07.09.2012
    Da gibt es mehrere Ansätze.

    -> Seniorenfreundlichere Tastatur installieren.
    -> zusätzliche Tastatur per USB/Bluetooth anschließen
    -> größeres SmartPhone, Phablet oder sogar Tablet nutzen
    -> WhatsApp über PC/Notebook nutzen
    -> Blackberry mit Hardwaretastatur nutzen (z.B. Q5 / Q10)

    Hylli
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2014
  16. segeln9876, 18.07.2014 #16
    segeln9876

    segeln9876 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Hallo.
    Das Rainbow gefällt mir schon recht gut. Kannte ich noch nicht.
    Welche Seniorenfreundliche Tastatur ist zu empfehlen?
    Die Möglichkeit wäre auch in Betracht zu ziehen.
    Vielen Dank für die Tipps.
     
  17. hylli, 18.07.2014 #17
    hylli

    hylli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    07.09.2012
  18. Falster, 18.07.2014 #18
    Falster

    Falster Android-Ikone

    Beiträge:
    5,932
    Erhaltene Danke:
    1,240
    Registriert seit:
    28.02.2013
    Phone:
    Galaxy S7 (G930F)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
  19. segeln9876, 18.07.2014 #19
    segeln9876

    segeln9876 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Genau, was Mutti braucht. Danke sehr!
     
  20. Randall Flagg, 18.07.2014 #20
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo

Diese Seite empfehlen