1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicheraufteilung des Xelio

Dieses Thema im Forum "Odys Xelio Forum" wurde erstellt von xperian, 30.03.2012.

  1. xperian, 30.03.2012 #1
    xperian

    xperian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.09.2011
    hi,

    hab mir heute das Xelio gekauft.
    hätte jetzt mal ne frage bezüglich des internen speichers.
    komischerweise wird mir der interne speicher 2x angezeigt.

    1. Gesamtspeicher 1,15 gb, davon verfügbar 1,05 gb
    2. Gesamtspeicher 2,07 gb, davon verfügbar 2,07 gb

    bei anschluss an den pc kann ich lediglich auf die 2 gb zugreifen.
    ich weiss leider nicht so recht, wie ich das zu interpretieren habe. könnte mir das jemand erklären?
    eine sd karte habe ich nicht eingesteckt.

    liegt eventuell ein defekt vor?
    danke
    gruß
    xperian
     
  2. mula125, 30.03.2012 #2
    mula125

    mula125 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    276
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Der (1) Speicher ist quasi der interne Tablet Speicher und der (2) ist eine interne SD-Karte.

    Wenn du eine zusätzliche micro-SD einfügst wird es als eine "Externe-SD" im Explorer angezeit.

    Wenn du z.B. apps aus dem Market lädst und es werde zusätzliche daten geladen (wie z.B. bei Gameloft Spielen) kommen die daten auf die (interene SD-Karte mit den 2 GB)

    Gruß

    mula125
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2013
    xperian bedankt sich.
  3. Oma7144, 30.03.2012 #3
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hallo xperian und herzlich willkommen hier im Forum!

    mula125 hat das ja schon ganz gut erklärt.

    Vielleicht noch zur Ergänzung: beides sind Partitionen auf dem NAND.

    1. ist die Partition /data (historisch Telefonspeicher) und liegt im Linux-Format ext4 vor.
    Dort werden deine Apps installiert und Systemeinstellungen, Kontakte etc. gespeichert.

    2. ist der sogenannte User-Partiton (historisch interne SD-Card). Diese ist FAT32 formatiert und somit
    kannst du die auch am PC sehen. Dort legt Android App-Backups an und wenn eine APP2SD-
    Funktionalität genutzt wird, dann werden große Teile der Apps (asec-files) dorthin verschoben.

    Somit funktioniert das ganze System ohne externe SD-Card. Diese ist gewöhnlich eher für deine
    Volumendaten (Musik, Bilder, Video, EBooks) gedacht. Viele Spielehersteller (auch Gameloft) speichern
    dort ihre nachgeladen Daten, was durchaus sinnvoll ist ;-)


    :thumbup:
     
    xperian, MarcusBremen und Stoney haben sich bedankt.
  4. spar-dose, 30.03.2012 #4
    spar-dose

    spar-dose Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo
    Wenn ich zusätzlich eine Sd karte reinstecke werden zwar in der Galerie bilder angezeigt aber im Datei Explorer finde ich die SD karte nicht.
    Nur die interne Sd karte wird angezeigt.
    Benutze den ESS Datei Explorer
    Und noch was, wenn man die Sd karte reinsteckt müsste es ja einrasten, bei mir geht sie einfach rein und krieg sie dann so nicht mehr raus, ausser ich zier es mit einer pinzette raus.
     
  5. PopEi, 30.03.2012 #5
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Wenn Du dir sicher bist, das Du die sd-Card richtig herum reingesteckt hast und Du diese Probleme hast, würde ich das Gerät sofort umtauschen, so was geht gar nicht!

    Es gibt zwar Geräte, wo man die sd-Card ohne einrasten reinschiebt, aber da lässt sich die sd-Card auch wieder vernünftig ohne Probleme (mit den Fingern) heraus nehmen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2013
  6. mula125, 30.03.2012 #6
    mula125

    mula125 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    276
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Habs auch mit dem ESS Explorer versucht, ging auch net. Nim den Astro Explorer aus dem Market, mit dem gehts, du musst einfach auf die erste Ebene kommen wo auch der (usbhost) und die (extSD) angezeigt werden. Keine angst, es ist kein defekt...
    ;)
    Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2012
  7. spar-dose, 30.03.2012 #7
    spar-dose

    spar-dose Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Ja mit dem Astro gehts, nur bin ich jetzt der Meinung das es ein Retoure Tablet ist was die mir geschickt haben.
    Die SD karte müsste einrasten, auch in der Bedienungsanleitung steht das es einrasten muss.
     
  8. mula125, 30.03.2012 #8
    mula125

    mula125 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    276
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Also bei mir rastet die Speicherkarte ein. hmm...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2013
  9. PopEi, 30.03.2012 #9
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Hast Du den auch die Probleme mit dem rausholen (Pinzete) der sd-card?
    Oder ist das normal?


    Edit>Hat sich überschnitten:D
     
  10. mula125, 30.03.2012 #10
    mula125

    mula125 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    276
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Bei mir gehts ganz einfach, grad wieder draufdrücken und die SD geht raus... Die SD kommt mit der Beschriftung nach oben, richtung Display... :D

    Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. spar-dose, 30.03.2012 #11
    spar-dose

    spar-dose Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    So nur kurz reingepustet jetzt rastet die SD karte wieder ein und kommt auch Poblemlos wieder raus.

    Eine bitte hab ich noch an euch die das Xelio haben.
    Wenn ihr auf die Rückseite leicht drück, seht ihr auf dem display auch Druckstellen?
     
  12. Quizmaster, 30.03.2012 #12
    Quizmaster

    Quizmaster Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Ist bei mir genauso. Wäre mir aber nicht im geringsten aufgefallen, wenn du es nicht erwähnt hättest.
     
  13. spar-dose, 30.03.2012 #13
    spar-dose

    spar-dose Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Langsam gefällt mir das Teil, habe vorher 2 10 Zoll Tablets gehabt die mir nicht gefallen haben, dieses 7Zoll ist schick und liegt gut in der Hand.

    Was mich aber ärgert ist, das man nicht alle Apps im Market findet. Vorallem mein Samsung Remote finde es nicht, auch Facebook nicht.

    Ich kann mich auch gut erinnern das beim vorhigen Tablet unter Einstellungen eine Kalibrierungsoption gab. Beim 4.0 gibt es anscheinend die Einstellung nicht.

    Was für ein Launcher würdet ihr empfehlen?
     
  14. Himmelskrieger, 30.03.2012 #14
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Falsch du eine App nicht findest, ist sie als nicht Komplatibel gelistet, obwohl sie gehen.

    Dann einfach google benutzen mit diesen Stichwörtern "Appname.apk" unter Google eingeben.

    Beispiel an Google+

    Let me google that for you

    1. Link, und datei Downloaden.
     
  15. DerVolker, 03.05.2012 #15
    DerVolker

    DerVolker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo!
    Verfolge den Threat hier eine Weile... bin mir aber nicht ganz im klaren wie der interne Speicher des Xelio wirklich aufgebaut ist.
    Lt. Datenblatt hat das Xelio doch 4 GB internen Speicher.

    Wenn ich in den Einstellungen unter "Speicher" nachsehe,
    sehe ich:
    1. Interner Speicher
    Gesamtspeicher 1,15 GB, davon Apps 383 MB - Verfügbar 749 MB
    2. Interner Speicher
    Gesamtspeicher 2,04 GB, davon Apps 1,34 GB /Sonstiges 235 - Verfügbar 479 MB
    3. EXTSD
    Gesamtspeicher 1,86 GB, davon Verfügbar 487 MB.

    Der Punkt 3. ist klar, dass ist meine 2GB Micro-SD Karte die ich eingesteckt habe.

    Aber Punkt 1. und 2. ergeben für mich lediglich ca. 3 GB.
    Wo ist den das letzte GB von den 4 GB Gesamtspeicher lt. Datenblatt?

    Und warum liegen auf beiden Gesamtspeicherplätzen Apps?

    Vielleicht kann mir einer mit kurzen Sätzendie Aufteilung erklären.
    Macht mich ganz kirre... vor allen Dingen weil in den Unterpunkten vom internen ! Gesamtspeicher zu 2. etwas von "SD-Karte löschen" steht.
    Meine SD-Karte ist doch die unter 3. !?

    LG!
    Volker
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.05.2012
  16. Oma7144, 03.05.2012 #16
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Zunächst "wohnt" mal das System auf dem 4 GB NAND flash.

    Was dann noch übrig bleibt ist der "Telefonspeicher" (Partition userdata auf dem NAND) und die "interne SD-Karte" (Partition User auf dem NAND). Beide Begrifflichkeiten sind eher historisch zu sehen ;-)

    Deine Apps, Systemeinstellungen, Kontakte etc. liegen im "Telefonspeicher" (bei dir 1.). Auf der internen SD-Karte (bei dir 2.) legt Android Sicherheitskopien an (.asec) und dorthin werden auch alle Bestandteile von Apps ausgelagert, die App2SD unterstützen (von Hause aus oder mittels entsprechender App).

    :thumbup:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2013
    DerVolker bedankt sich.
  17. Uichan, 03.05.2012 #17
    Uichan

    Uichan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Und es ist wie bei Festplatten dass 1zu1 und nicht 2 hoch 10 gerechnet wird.
     

Diese Seite empfehlen