1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ständige Wlan De-/Aktivierung (mit 3.2.1)

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von arty, 04.10.2011.

  1. arty, 04.10.2011 #1
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    hab gestern auf 3.2.1 geupdated. und irgendwie spinnt das wlan vom TF aufeinmal. er verbindet sich nicht. statt dessen aktiviert und deaktiviert er lustig das wlan. ich kann es nich abschalten, bzw anschalten. flugmodus bringt auch nix. er schaltet lustig weiter rum. hab ich heute morgen gemerkt, als der akku leer war bzw das TF gemeckert hat. nach weiterem rumprobieren scheint es nicht richtig ausm standby zu kommen. keine inet verbidnung und ständiges switchen. nach einer weile hat er sich dann mal wieder gefangen und alles is gut.

    kennt wer das problem und hat evlt ne lösung parat?

    edit: aufm laptop hab ich ein ähnliches problem. nach ner zeit fängt der mauszeiger an zu "blinken" zeitgleich mit der wlan LED. aber er deaktivert/aktiviert das wlan nich wie beim TF. blinkt und flattert nur so vor sich hin. nachm neustart ist das auch wieder weg. kommt später aber wieder.

    man könnte ja meinen mein router is im eimer, da ich das phänomen unterwegs noch nich bemerkt hab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
  2. Manny Calavera, 04.10.2011 #2
    Manny Calavera

    Manny Calavera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Was hast du denn für einen Router? Wie ist die Verbindungsqualität normalerweise gewesen? Möglicherweise wird auch der Empfang durch ein benachbartes W-LAN gestört. Ein Kanalwechsel im Router könnte auch helfen.
     
  3. arty, 04.10.2011 #3
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ne fritzbox, allerdings noch ne 7050. hab ja sonst keine probs mit gehabt. verbindung war eigentlich OK. empfangsquali is von zimmer zu zimmer recht unterschiedlich. aufm klo sehr schwach :)

    aber wieso schaltet das TF dann wlan ständig an und aus? wäre ja nachvollziehbar, wenn es die verbundung immer unterbricht oder so, aber gleich das wlan an/aus schalten im schnellen intervall?
     
  4. Manny Calavera, 04.10.2011 #4
    Manny Calavera

    Manny Calavera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich habe auch eine Fritzbox (7170). Geh doch mal in die WLAN Einstellungen deines TF. Wie sehen denn deine WLAN-Standby-Richtlinien aus? In den Einstellungen wird dir auch schon angezeigt, ob eine anderes WLAN in der Nähe ist.
     
  5. arty, 04.10.2011 #5
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    habs so eingestellt, dass es wlan im standby abschaltet.

    beim aktivieren wird ja der scan durchgeführt. das sieht man auch, allerdings nur ganz kurz, da sofort danach wieder das wlan deaktiviert wird.
     
  6. Manny Calavera, 04.10.2011 #6
    Manny Calavera

    Manny Calavera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich habe es auf "Nie (erfordert mehr Akkuleistung)" stehen. Kann sein, dass es damit zusammenhängt. Du solltest aber auch die Einstellungen deiner Fritzbox überprüfen.
     
  7. arty, 04.10.2011 #7
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    naja, hatte es immer auf der ersten stufe stehen.

    was soll ich denn genau auf der fritzbox "prüfen"?

    aber nochmal: wenn es kein verbindiung bekommt, dann scannt es doch lustig weiter und schaltet nich einfach das wlan ab oder wie?
     
  8. Manny Calavera, 04.10.2011 #8
    Manny Calavera

    Manny Calavera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Das weiß ich auch nicht so genau, aber es kann auch sein, dass der TF durch das "verschwinden" des WLANs denkt: Ha! Kein WLAN! ich schalte mal WLAN ab (oder einen Gang runter), Saft sparen.
    Ich weiß nicht wie dein Menü in der Fritzbox aussieht, aber es könnte helfen, wenn du den Kanal wechselst, auf dem die Fritzbox sendet. Solltest du eine Art Energiesparmodus in der Fritzbox aktiviert haben, der die Sendeleistung reguliert, dann schalte den ab, also nichts Energie sparen. Ich kann gerne einen Screenshot von den Einstellungen meiner Fritzbox posten, wenn das hilft.
     
  9. arty, 04.10.2011 #9
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    hmmm mal das mit den kanälen probieren. evtl kommt das TF auch nich richtig ausm standby raus? befindet sich quasi im wachkoma :) bildschirm is zwar an, aber pennt noch. deshalb weiss es nich, was mit wlan zu tun ist...

    also mit dem wifi analyzer konnt ich sehen, welche kanäle die nachbarn benutzen. geht von 5-6 über 10-11. ich selber benutze 6.

    lohnt da ein kanalwechsel überhaupt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
  10. Manny Calavera, 04.10.2011 #10
    Manny Calavera

    Manny Calavera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Versuch mal den Kanal 1, oder 2. Es ist möglich, dass deine Nachbarn den Empfang stören.
     
  11. arty, 04.10.2011 #11
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    problem besteht weiterhin. wlan wird an und aus geschaltet bis es sich dann nach ner weile doch mal dazu entscheidet, sich zu verbinden.
     
  12. Manny Calavera, 04.10.2011 #12
    Manny Calavera

    Manny Calavera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Hast du die Möglichkeit, zu testen, ob das Problem bei einem anderen WLAN auch besteht? Vielleicht ein Nachbar? So könnte man herausfinden, ob das Problem mit dem TF, oder der Fritzbox zusammenhängt.
     
  13. Chaosraser, 04.10.2011 #13
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    transformer zurücksetzen
     
  14. TMReuffurth, 04.10.2011 #14
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Das kommt mir sehr bekannt vor. Mein Bruder hat auch eine FritzBox und ein HTC Touch HD, zwar kein Android aber genau das selbe Problem. Irgendetwas musste mal in der Fritzbox einstellen, damit es funktionierte. Jetzt weis ich aber nicht was es war. Ist schon ne Weile her.

    Einen Macfilter hast Du nicht in der Fritzbox eingerichtet oder?
     
  15. arty, 04.10.2011 #15
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    brachte nix

    ja, hab ich.

    also ich hatte es mal, dass er sich nicht verbinden wollte, weil keine IP im netzwerk mehr zu vergeben war. da hab ich einfach die IP range erhöht, dann ging es. aber in diesem fall deaktiviert er ja regelrecht das wlan wieder und aktiviert es kurz darauf wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
  16. TMReuffurth, 04.10.2011 #16
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Dann hast Du sicherlich auch die MAC Adresse vom TF im Router freigegeben oder?

    Glaube mich daran erinnern zu können, dass es was mit dem Mac Filter zu tun hatte. Schalte den Mac Filter mal aus und teste es dann.
     
  17. arty, 04.10.2011 #17
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ja klar, sonst würde er nich connecten.

    aber ich probiers mal aus...

    und du bist dir sicher, dass sich bei deinem bruder das wlan wie hier ständig aktiviert und deaktiviert hat?

    edit: ok, filter is aus, problem besteht aber weiterhin.

    evtl bin ich ja nich der einzige und das is normal...kann ja mal einer von euch testen. nach dem standby sofort ins wlan menü und schauen, ob er da ebenfalls so lustig hin und her wechselt. die standby-richtlinie sollte zum testen auf stufe 1 (standby) stehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
  18. Manny Calavera, 05.10.2011 #18
    Manny Calavera

    Manny Calavera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich habe zwar eine andere Fritzbox, werde es aber testen. Gibt, oder gab es vielleicht ein Firmware Update für deine Fritzbox? Könnte auch daran liegen. Kannst du von deinen Fritzbox Einstellungen, mal Screenshots posten? Vielleicht fällt uns was auf, dass weiterhelfen würde.

    Gesndet von meinem HTC 7 Pro T7576 mit Board Express
     
  19. arty, 05.10.2011 #19
    arty

    arty Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    für meine FB gibs keine updates mehr.

    ich glaube aber, dass es nich an der FB liegt. das TF spinnt einfach. über nacht hat es 40% akku gesaugt. durch das ständige hin und her switchen. ich werd wohl wieder auf 3.2 gehe, mal schauen ob es da nun auch so ist.
     
  20. Chaosraser, 05.10.2011 #20
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    wie willst du denn auf 3.2 kommen hast du nicht das standard Rom drauf??? Dann liegt der Fehler vielleicht auch daran.
     

Diese Seite empfehlen