1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stein hat sich selbst gebrickt, grafikchip?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Milp, 12.06.2012.

  1. Milp, 12.06.2012 #1
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Moin,

    Nachdem mich in den letzten tagen der Einschaltknopf (geht nurnoch durch überbrücken der Leiterbahn mit schraubenzieher) und die usb buchse (starker wackelkontakt, aufladen ist glücksspiel) fast verlassen haben, nun der schock:

    Irgendwas ist mit der grafik nichtmehr in ordnung. Das Motorola logo beim hochfahren ist leicht zur seite verschoben. Das bootlogo von Froyomod erscheint nichtmal mehr, stattdessen nurnoch bunte pixel. Manchmal hängt er sich beim Motorola logo direkt auf, manchmal bootet er aber auch fertig, dann liesse er sich komplett normal bedienen, wenn nicht willkürlich der gesamte Bildschirm entweder bunt würden oder schwarz blieben. Ganz selten erkennt man noch teile der Oberfläche. Gestern als der fehler zum ersten mal auftrat und ich den Stein für eine kurze Zeit uas hatte ging er danach wieder für ein paar stunden, danach war es komplett vorbei, seitdem nurnoch gestörte bilder.

    Das ist nun echt nervig, sämtliche telefonnummern und termine die mein leben zusammenhalten sind darauf gespeichert. Davor lief mein nun ca. 3 Jahre alter Stein immer problemlos, bis auf 5 reihen toter pixel und kontinuierliche abnahme der Akkukapazität und stetigem Langsamer werden.

    Recovery lässt sich garnicht booten, das telefon geht einfach aus.

    Bootloader geht ohne probleme und (fast) ohne grafikfehler.

    Ich habe es nun angemacht und ziehe mit adb alle daten runter, dann schmeiß ich mal ne standard Sbf drauf und hoffe dass es wieder einigermaßen läuft.

    Was könnte das sein? An das Display flachkabel glaube ich nicht, denn eine bewegung, ein schütteln oder auf und zu klappen verändern die grafikfehler nicht.

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:41 Uhr wurde um 21:52 Uhr ergänzt:

    Ok, das Stock SBF hat nichts daran geändert. Muss ich davon ausgehen dass es hinüber ist? Wenn ja, müsste das Mainboard getauscht werden? Ersatzteile sollte es ja irgendwo geben, oder?
     
  2. bingo5, 12.06.2012 #2
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Von ner gebrickten GPU habe ich bei nem MS (oder allgemein Handy/Smartphone) noch nie gehört/gelesen. Ich würde eher denken dass das Display einen weg hat - denn das kann ähnliche Symptome hervorrufen - kenne ich zwar vom MS auch noch nicht, aber privat zu mindestens von 2 anderen Handys. Die hatten auch immer mal wieder sporadisch heftige Grafikfehler und haben sich daran auf gehangen - Displaytausch und alles ging wieder...

    Letztlich ist aber auch ne GPU nur ein elektrisches Bauteil - kann sich also verabschiedenden. Auch wenn ichs persönlich für unwahrscheinlich halte...
    Also nen ganzes MB wird evtl. etwas teuer - wenn du Glück hast bietet dir hier einer eins für gutes Geld an. Ansonsten kannst du ja mal bei eBay für 13-15€ oder so nen Display bestellen und schauen ob es dann wieder rennt - kann aber natürlich auch wieder raus geschmissenes Geld sein... tja solche Reparaturversuche, wenn man nicht ganz genau weiß was defekt ist, sind bei solchen alten Geräten, mit kaum einen Restwert, nicht so einfach... investiert man noch mal 10-20% des Restwertes um eine Lösung zu testen oder nicht?...
     

Diese Seite empfehlen