1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. bucky2k, 21.01.2012 #1
    bucky2k

    bucky2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich würde mich über eine Hand voll Stichwörter freuen, was ich in diesem Fall zu tun habe um nichts zu vergessen oder gar das HTC zu schrotten.

    Habe das Telefon gerade gekauft mit 2.2 Froyo plus HTC Sense stock. Da ich gerne bastel konnte ich es nicht lassen und habe direkt s-off und root aktiviert (Revolutionary 0.4pre4), dann Radio von 5.11.05.27 auf 5.17.05.23. Anschließend Cyanogen Mod 7.1 inkl. Google Apps und alles läuft super. Nun bin ich doch nicht mehr der jüngste und der Mod bietet mir zu viele Möglichkeiten/Einstellungen, stiehlt schlicht weg zu viel Zeit mit all den Einstellmöglichkeiten.

    Wie komme ich von diesem Stand nun auf die letzte Stock 2.3 Gingerbread Version, die nur für Devs freigegeben wurde, unter Beibehaltung des Root-Zugriffs (wer weiss wofür der nochmal gut ist). Kann Radio so bleiben? Brauche ich einen Wipe?! Oder einfach nur Reset und ein Stock Rom (wo finde ich eines?) drüberflashen?

    Vielen Dank für eure Hinweise! :thumbup:
     
  2. baizer, 21.01.2012 #2
    baizer

    baizer Erfahrener Benutzer

  3. bucky2k, 21.01.2012 #3
    bucky2k

    bucky2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Super, vielen Dank!

    Evtl. noch einen kleinen Link, was genau Full Wipe beinhaltet? Reicht "wipe data/factory reset" und anschließend "wipe cache patition" über die Recovery aus?
     
  4. TamCore, 21.01.2012 #4
    TamCore

    TamCore Android-Experte

    "wipe data/factory reset" reicht. Da wird auch der Cache gelöscht.
     
  5. bucky2k, 21.01.2012 #5
    bucky2k

    bucky2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke,

    hab es drauf, scheint zu funktionieren!

    Bucky
     
  6. baizer, 22.01.2012 #6
    baizer

    baizer Erfahrener Benutzer

    Kein Ding, viel Spaß damit :)
     

Diese Seite empfehlen