1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

System-Akkuanzeige ändern / ausblenden / ersetzen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von Fulminator, 08.07.2012.

  1. Fulminator, 08.07.2012 #1
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast

    Gibt es eine Möglichkeit, die System-Akkuanzeige auf relativ einfachem Weg durch eine alternative Anzeige zu ersetzen?

    Ich nutze "Battery Indicator" und habe jetzt zwei Anzeigen.

    Im Prinzip würde es mir auch reichen, die System-Anzeige ausblenden zu können, am besten so, daß dadurch mehr Platz in der Statusleiste für Meldungen aller Art entstünde.

    Root habe ich, ein Custom-ROM möchte ich mir deswegen aber nicht flashen...
     
  2. db2, 08.07.2012 #2
    db2

    db2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    17.09.2011
  3. Fulminator, 08.07.2012 #3
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast

    Vielen Dank erstmal! Daß scheint ja komplizierter als erhofft.




    **************************

    Mit Tapatalk
     
  4. Keinbockwurst, 08.07.2012 #4
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Geht leider nicht einfach.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
  5. Fulminator, 08.07.2012 #5
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast

    Mal 'ne Verständnisfrage: Jetzt steht in der Anleitung "Nicht mit Stock-Recovery kompatibel".

    Was genau heißt das? Grundsätzlich liest sich das ja so, als könnte ich mit diesem Kitchen-Ding an den drei Datein rummanipulieren, die dann wieder einspielen und ansonsten mein Telefon WIE VORHER weiternutzen.

    Oder? :confused2:
     
  6. db2, 08.07.2012 #6
    db2

    db2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Genau. Du must die Dateien aus deinem Telefon extrahieren, auf die Webseite raufladen, diese baut sie für dich um, dann lädst du dir die neuen Dateien runter und musst sie wieder einspielen.

    Das ganze wird ein wenig einfacher, wenn du die Recovery durch eine bessere ersetzt.
     
  7. Cynob, 08.07.2012 #7
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    öhm und ein Tipp am Rande: wenn man sich entschließt die 3 Dateien für die Küche per Hand zu kopieren - nehmt die framework-res.apk als letztes.
    Die bringt dann das System zum abstürzen und so halb neustarten.
     
  8. Fulminator, 08.07.2012 #8
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast

    Was meinst Du mit "Recovery durch eine bessere ersetzen"?

    BTW: Die beiden auf der verlinkten Seite verlinken ZIP-Dateien wurden vom Download-Server entfernt, bekommt man die noch anderswo?




    Wenn ich das auf der oben von db2 verlinkten Seite richtig verstehe, soll das ganze ja per Stapelverarbeitung erfolgen, nachdem das fertig ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.07.2012
  9. Cynob, 08.07.2012 #9
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Das Standard recovery menü wird aber die zip nicht fressen wollen - deswegen per Hand mit nem Root Explorer.
     
  10. Fulminator, 08.07.2012 #10
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast


    Ja, das habe ich schon verstanden, deshalb soll man ja die von db2 genannte Variante mit "Update.zip" durchfrühren.

    Dummerweise wurde "Update.zip" vom Server entfernt. Gibt es alternative Downloadmöglichkeiten?

    Zu Deinem Vorschlag: Du meinst, ich sollte die Dateien einfach ganz stumpf wieder dorthin kopieren, wo ich sie her habe (also die Original-Dateien überschreiben)? Das funktioniert ohne das das Telefon über die Wupper geht?
     
  11. nuck, 08.07.2012 #11
    nuck

    nuck Android-Experte

    Beiträge:
    741
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.01.2012
    oder probier die app romtoolbox. da gibt es auch ne funktion die batterie anzeige zu ändern. wählst einfach die aus die dir gefällt und änderst die dann. haste dir den stress mit uot gespart. root wird natürlich vorausgesetzt...

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  12. Fulminator, 08.07.2012 #12
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast

    Die Dateien werden gerade bei UOT Kitchen gekocht. Würde die jetzt nehmen wollen.

    Ist nur die Frage, ob ich die durch einfaches Überschreiben im System-Verzeichnis installieren kann, ohne mir das Telefon zu zerschießen....

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:17 Uhr wurde um 17:41 Uhr ergänzt:


    Ich habe es jetzt so gemacht. Scheint erstmal geklappt zu haben.


    Melde mich später nochmal zum nachberichten. ;-)
     
  13. Fulminator, 08.07.2012 #13
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast

    Also bislang läuft alles einwandfrei. Das mit dem Überschreiben im System-Ordner im laufenden Betrieb klappt. Die Reihenfolge sollte man einhalten (s.o.).

    Jetzt habe ich gesehen, daß man in der Küche auch an den Statusleisten-Symbolen herummanipulieren kann (Verändern des Aussehens von WLAN-Symbol etc.).

    Hat das schon jemand hier gemacht? Wie wirkt sich das aus, wenn ich einen Symbolleistensatz mit "einkoche"? Werden dann automatisch die Systemsymbole durch die "eingekochten" Symbole ersetzt?
     
  14. nuck, 08.07.2012 #14
    nuck

    nuck Android-Experte

    Beiträge:
    741
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.01.2012
    ja die werden ersetzt. deshalb sicher dir vorher die 3 apks bevor du die überschreibst. und mach dir ne andere recovery drauf hast du es viel leichter...

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  15. Fulminator, 08.07.2012 #15
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast


    Aber dann muß ich ja mein ganzes System wieder neu einrichten, davor graut es mir.....

    Ich denke, da ist das manuelle Kopieren von drei Dateien der unkompliziertere Weg.
     
  16. nuck, 08.07.2012 #16
    nuck

    nuck Android-Experte

    Beiträge:
    741
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.01.2012
    nee wieso? recovery hat nichts mit deinen system settings zu tun. brauchst nichts mehr neu einrichten. flash einfach die cwm von arco per odin und fertig bist de. damit kannst de auch nen komplettes backup von deinem system machen...

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  17. Fulminator, 09.07.2012 #17
    Fulminator

    Fulminator Threadstarter Gast

    Ist das nicht eine komplett neue Firmware?

    Also -nur- die Akkuanzeige ändern geht tatsächlich ohne nennenswerte Schwierigkeiten mittels manuellem Kopieren.
    An dieser Stelle nochmal Danke für die freundliche Unterstützung!

    Edit:
    [​IMG]

    :D:D:D


    **************************

    Mit Tapatalk
     
  18. nuck, 09.07.2012 #18
    nuck

    nuck Android-Experte

    Beiträge:
    741
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.01.2012
    nein ist nicht die komplette firmware ist nur die recovery. genau so ist es auch wenn du nen kernel flasht. dein system bleibt unberührt. ich würde dir die recovery aus dem cm9 thread empfehlen. lies da einfach mal die anleitung da steht drin wie es mit der recovety geht. darfst halt nur nicht die rom flashen. wie gesagt flashen über recovery is viel einfacher und wenn mal was nicht klappt kannst de direkt dein backup das du dir vorher erstellt hast wieder einspielen und alles ist so wie es war...

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen