1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TAB 2 7" und TAB 2 10.1 Daten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 2 Forum" wurde erstellt von Note8000, 24.06.2012.

Welchen Prozessor hat deinem Tab 2?

  1. Tab 2 7 - Samsung S5PC210 Exynos 4210

    0 Stimme(n)
    0.0%
  2. Tab 2 7 - Texas Instruments OMAP 4430

    50.0%
  3. Tab 2 7 - Tegra 2

    0 Stimme(n)
    0.0%
  4. Tab 2 10.1 - Samsung S5PC210 Exynos 4210

    16.7%
  5. Tab 2 10.1 - Texas Instruments OMAP 4430

    0 Stimme(n)
    0.0%
  6. Tab 2 10.1 - Tegra 2

    33.3%
  1. Note8000, 24.06.2012 #1
    Note8000

    Note8000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Ich ersuche um Aufklärung bezüglich der technischen Daten von den 2 neuen Tab 2.

    Samsung gibt keine Information, nur "dual core" CPU.

    Auf einigen technischen Seiten steht Samsung S5PC210 Exynos 4210.
    Auf anderen Seiten steht Texas Instruments OMAP 4430.
    Auf anderen Seiten steht Tegra 2.

    Haben Tab 2 7 und Tab 2 10.1 den selben Prozessor oder verschiedene?

    Kann bitte ein Besitzer von Tab 2 7 und ein Besitzer von Tab 2 10.1 ein system info Programm oder ein benchmark Programm nutzen und hier schreiben, welche CPU dort angegeben wird?

    Das jemand schreibt, dass die Tab 2 schneller sind als Tab 7 Plus und Tab 7.7 finde ich merkwürdig, sehr komisch, denn 7+ und Tab 7.7 haben einen Exynos Prozessor. Benchmarks zeigen, dass Tab 2 7 halb so schnell ist als das Tab 7 Plus; Tab 2 10.1 ist halb so schnell als das Tab 7.7.
    Daher vermute ich, dass wohl nur ein Tegra 2 Prozessor in den Tab 2 ist.
    Siehe:
    http://www.glbenchmark.com/compare.jsp?benchmark=glpro21&showhide=true&certified_only=1&D1=Samsung%20GT-P6210%20Galaxy%20Tab%207.0%20Plus&D2=Samsung%20GT-P3110%20(Galaxy%20Tab%202)&D3=Samsung%20GT-P6810%20Galaxy%20Tab%207.7&D4=Samsung%20GT-P5110%20Galaxy%20Tab%202

    Im Tab 7.7 Forum beklagen sich viele, dass trotz Exynos Prozessor, es bei der Nutzung zu Unflüssigkeit, Verzögerungen kommt. Dies ist der beste Prozessor den Samsung bis jetzt verbaut hat, wie kann das Tab 2 10.1 nicht diese Probleme haben??

    Einige schreiben, dass Samsung den Prozessor in den Tab 2 gewechselt hat, ähnlich wie das bei SII i9100 zu i9100g und beim Note 10.1 nachweislich passiert ist.
    Gibt es einige mit einem Tab 2 mit Tegra 2 und einige mit einem Tab 2 mit Exynos?
    Das könnt nur ihr Besitzer überprüfen.

    Im Moment glaube ich, man sollte auf das Samsung Galaxy Note 10.1 (zweite Version) warten, das angeblich Anfang Juli kommt, und den neuen Quadcore Exynos Prozessor hat (den selben den Samsung in SIII einbaut).
    Das wird das schnellste Tab aller Zeiten sein.
    Artikel:
    http://tabletcommunity.de/18292/samsung-galaxy-note-10-1-release-bereits-im-juli/
    Vergleich:
    http://www.glbenchmark.com/compare.jsp?benchmark=glpro21&showhide=true&certified_only=1&D1=Samsung%20GT-N8000%20Galaxy%20Note%2010.1&D2=Samsung%20GT-P7510%20Galaxy%20Tab&D3=Samsung%20GT-P3110%20(Galaxy%20Tab%202)&D4=Samsung%20GT-P5110%20Galaxy%20Tab%202
    Shops:
    http://geizhals.at/eu/768371

    Bei den 7 inch Tablets würde ich auf das Google Nexus 7 warten, das angeblich auch Anfang Juli kommt. Google Nexus 7 wird den ganzen 7 Inch Markt ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
  2. Ingrimmsch, 25.06.2012 #2
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,504
    Erhaltene Danke:
    668
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Phone:
    Samsung S7 Edge Black / Huawei Mate 7
    Tablet:
    Samsung Note 10.1
    Wearable:
    LG Watch R
    Hallo

    AnTuTu CPU Master gibt bei meinem Tab2 7.0 folgende CPU an: armv7 processor rev 3, 1008MHz, Espresso

    Dürfte, wenn ich das im Netz richtig nachgeschlagen habe auf die Schnelle, ein OMAP 4430 sein.

    Soweit ich es bisher immer gelesen habe, ist ein Omap 4430 verbaut und eben kein Tegra2 oder Samsung. Das würde sich zumindest vom Grund her mit meinen ausgelesenen Daten decken.

    Rennt auf jeden Fall recht flüssig meine Kiste und von daher habe ich da auch keine Not dem auf den Grund zu gehen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2012

Diese Seite empfehlen