1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Telefonieren über GPRS

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Gangaleone, 27.01.2012.

  1. Gangaleone, 27.01.2012 #1
    Gangaleone

    Gangaleone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Hallo zusammen

    Habe nichts zu meiner Frage im Netz gefunden, daher dieser Thread.

    Ein bekanntes Sicherheitsproblem des GSM-Standards ist, das sich nur die MS bei der Funkzelle authentifizieren muss, die Funkzelle allerdings nicht bei der MS. Diese Schwachstelle wird beispielsweise durch IMSI-Catcher ausgenützt.

    Bei GPRS, welches auf GSM aufbaut, wurde diese Schwachstelle behoben.

    Nun meine Frage, ist es (speziell bei Android) möglich, die MS so zu konfigurieren, das sich diese nur per GPRS im Mobilfunknetz anmeldet?
    Daraus ergibt sich dann eine weitere Frage: Kann über GPRS telefoniert werden? Also keine Paketorientierte Telefonie sondern herkömmlich, wie über GSM.

    Hoffe mir kann da jemand Auskunft geben.

    Danke und Gruss
    Gangaleone
     
  2. mizch, 27.01.2012 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    GPRS ist ein paketorientiertes Protokoll (daher das „P”). „Wie über GSM” geht daher nicht. Du musst schon auf SIP, Skype ö.ä. ausweichen.
     
  3. maatik, 28.01.2012 #3
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    2012 und immernoch IMSI-Catcher Paranoia? :-D
     
  4. Kel, 28.01.2012 #4
    Kel

    Kel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Die Gefahr ist ja real, für 1000-2000€? kann man sowas einfach aufziehen und durchziehen.
     
  5. maatik, 28.01.2012 #5
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    ich meinte damit das aktuelle Handys wohl andere Schwachstellen haben als eine unverschlüsselte gsm-verbindung die seit 15 Jahren abgeschöpft wird, mittlerweile auch umts-fähig.
     
  6. Dadof3, 28.01.2012 #6
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Ja, und man kann sich auch für 5 € ein Messer kaufen und dich auf der Straße niederstechen. Trotzdem läufst du ohne Ritterrüstung rum.

    Das Leben ist voller Gefahren, wenn du dich nicht gerade unter Beobachtung des Verfassungsschutzes wähnst, ist die Angst vor IMSI-Catchern ziemlich überzogen.

    Das ist eine theoretische Gefahr, die in der Praxis aber einfach keine Rolle spielt.
     
    trk und maatik haben sich bedankt.
  7. Gangaleone, 29.01.2012 #7
    Gangaleone

    Gangaleone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Den ganzen Tag in einer Ritterrüstung umherzulaufen wäre auch etwas umständlich. Gibt es jedoch einfache Möglichkeiten, eine Potenzielle Sicherheitslücke zu schliessen, warum sollte man dies nicht tun? Ich habe auch nicht die Befürchtung, gehackt zu werden. Trotzdem habe ich eine Firewall in meinem Netzwerk installiert.

    Ich bin keineswegs Paranoid, aber die Gefahr, vom Verfassungsschutz Zeitweise überwacht zu werden, sehe ich als sehr real an.
    Ich wohne in der Schweiz und beteilige mich beispielsweise an WEF-kritischen Aktionen. Da ist es eigentlich normal das ab und zu eine Person vom Verfassungsschutz aufkreuzt.

    Noch bedenklicher finde ich allerdings, wie einfach eine GSM Verbindung entschlüsselt werden kann, und das diese Schwachstelle von den Netzbetreibern geschlossen werden könnte. Die Swisscom behauptet allerdings, das dieses Problem in der Realität vernachlässigbar sei, da keine Fälle bekannt seien, bei denen die GSM verbindung entschlüsselt wurde.
     
  8. cmowse, 29.01.2012 #8
    cmowse

    cmowse Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Der Verfassungsschutz braucht diesen Aufwand mit IMSI-Catcher doch gar nicht zu betreiben. Wozu gibt es lawfull interception...


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Gangaleone, 29.01.2012 #9
    Gangaleone

    Gangaleone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Berechtigter Einwand ;)

    Aber schlussendlich geht es mir ums Prinzip. Nur schon die Möglichkeit bereitet mir unbehagen.
     
  10. maatik, 29.01.2012 #10
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    da Tel über gprs nicht möglich ist, imsi catcher mittlerweile auch umts unterstützen wirst du wohl auf SIP umsteigen müssen... Dort sehe ich allerdings die grössten Sicherheit Lücken weil bis heute Telefone quasi ungeschützt kommunizieren.. dir nützt die beste Firewall nichts wenn dein ein gebundenes smartphone ein offenes Scheunen Tor ist.

    Deine Bedenken werden Stand der Technik nicht gemildert.

    Gruss maat
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gprs telefonieren