1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Termine ohne Syncronisation im Kalender eintragen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von dia, 13.02.2011.

  1. dia, 13.02.2011 #1
    dia

    dia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Hallo,

    ich arbeite in einer Firma, in der ich aus Sicherheitsgründen mein Android-Handy nicht mit mit dem Microsoft Exchange Server synchronisieren darf. Was Termine betrifft ist das ziemlich unpraktisch, da ich zum einen ziemlich viele Termine habe und zum anderen sich da auch ständig was ändert.

    Bisher habe ich mir so beholfen, dass ich mich einfach mit meinem googleaccount zu Terminen eingeladen habe bzw. Termine an mein Googlekonto weitergeleitet habe. Das hat soweit ganz gut funktioniert, weil ich so die Termine immer von meinem Handy aus sehen konnte, auch das löschen oder verlegen von Terminen hat so ganz gut automatisch funktioniert.

    Aus Sicherheitsgründen kann ich auch das nicht mehr so machen. Einmal kann an einem Termin natürlich ein Dokument hängen, dass ich nicht an meinen Googlekalender weiterleiten sollte und zum anderen sind die anderen eingeladenen Emailadressen auch dabei, was aus Sicherheitsgründen nicht sein sollte.

    Ich möchte aber mobil nicht auf meine Termine verzichten. Insofern bleibt mir nichts anderes übrig als einen zweiten Googlekalender parallel zu führen, der dann weniger Informationen enthält und der dann ständig mit meinem Outlook Kalender abgeglichen werden muss.

    Ein weiteres Problem ist, dass ich meinen Googlekalender nicht über mein Account mit Terminen beschreiben möchte, da dies eine andere Person tut. Insofern fällt mir nur ein, dass ich dafür dann einen eigenen googleaccount einrichte, der nur dazu da ist die Termine in einem Kalender zu pflegen. Diesen Kalender kann ich mir ja dann für meinen Account freischalten.

    Hat jemand vielleicht noch eine einfachere Idee, wie ich an die Thematik herangehen kann?

    dia
     
  2. email.filtering, 16.02.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Interessante Fragestellung ...

    Sicherheitsbereich, aber kein Smartphone (vermutlich wohl auch kein anderes Mobiltelefon) an den firmeneigenen Exchange-Server, aber Google-Serverzugriff gestattet, ...

    Spielen sich denn die Termine auch alle organisationsintern ab? Wohl kaum! Wie machen andere bei Euch solche Sachen? Man(n) soll die Arbeit ja - schon aus ganz persönlichen Gründen - grundsätzlich nicht mit nach Hause nehmen, und als Arbeitnehmer eines solchen Ladens wirst Du das ja auch nicht tun, aber wie koordiniert Ihr Eure Arbeit ohne "Live"-Kalender dann abseits eines festen (im Sinne von physikalisch genau lokalisierbaren) Arbeitsplatzes? Mit Papierlisten / Notizzetteln, SMS-Dienst, oder gibt's da vielleicht doch Leute die z.B. einen Blackberry einsetzen dürfen?

    So wie Du das bisher schilderst, würde ich's wohl auch mit einem zweiten Google-Account machen, aber stets alles händisch ein- und umzutragen ist halt auch nicht das Wahre ...
     
  3. segelfreund, 16.02.2011 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Also ich kenne das ganze ganz gut.
    Allerdings mit Lotus Notes und nicht Outlook.

    Also ich exportiere mir den entsprechenden Termin immer und importiere diesen dann auf Google.
    Klappt wunderbar
     

Diese Seite empfehlen