1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Thethering mit dem i9000 und einem iPad?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Dr.Ahnungslos, 02.07.2012.

  1. Dr.Ahnungslos, 02.07.2012 #1
    Dr.Ahnungslos

    Dr.Ahnungslos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Moin erstmal,

    ich überlege mir ein iPad zu kaufen und weiß nicht ob ich eins mit 3G oder ohne nehme.
    Kann doch theoretisch das iPad über Thetering mit meinem Handy als HotSpot verbinden oder?
    Hat jemand erfahren wie sich der Akku des SGS dann hält und ob das iPad (bei normalem surfer) mehr MB verbraucht als das Handy?
    Gibt es eine möglichkeit eine USB-Verbindung zwischen iPad und SGS herzustelleund und wenn ja macht dies die Verbindung schneller?

    Danke schonmal
     
  2. punsch03, 02.07.2012 #2
    punsch03

    punsch03 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Bei mir hält der Akku beim reinen Tethern (nicht mit einem IPad ) theoretisch etwa 6 Stunden. (Bildschirm aus, 1800 mAh, bei Standardakku rechnerisch 5 Stunden)
     
  3. schorsch36, 02.07.2012 #3
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    @ Dr.Ahnungslos

    ja

    Klar zieht Thetering mehr Akku und der MB Verbrauch wird auch mehr weil oft Browserseiten fürs Handy schlanker sind.

    Ich denke die Geschwindigkeit ist gleich aber der Akku hält mit USB länger.

    Gruß schorsch
     
  4. High-Tech, 02.07.2012 #4
    High-Tech

    High-Tech Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Wenn du nur selten unterwegs surfst und überwiegend zuhause surfst, würde ich den Trick mit dem Handy HotSpot machen. Willst du aber tagtäglich mit dem Tablet unterwegs surfen, wäre ein 3G Tablet mit eigenständigen Datentarif die sinnvollere Variante.

    Hotspot per Wlan frisst wirklich extrem viel Akku, die hier genannte Zeit von 5-6h ist in etwa realistisch, finde sogar dass der Akku schneller leer geht abhängig von der Benutzungsintensität, sprich surft man viel hat das Handy ein höheres Datenaufkommen -> Noch schnellerer Akkuverbrauch.
    Weiteres ist der Traffic nicht ohne den man zusätzlich generiert, wie angesprochen am Handy hast oft komprimierte Seiten oooder man surft grundsätzlich weniger. Am Tablet/Notebook surft man ausführlicher, die Bilder sind größer usw. .. da sind 50-100mb an nur einem Tag bei intensiverem Surfen locker drin.
    Von Video-Streaming sprich YouTube sprech ich hier mal noch gar nicht :)
    Sprich du wirst langfristig dann auch Probleme mit deinem Handy-Traffic bekommen und dann gedrosselt per EDGE surfen ist öde, das ist am Handy ja ncoh in Ordnung aber am PC/Tablet nicht so schön.

    Also überleg dir dein Nutzungsverhalten und wääge ab was dir lieber ist.
    Wenig bis selten unterwegs surfen -> Reicht das Handy als Hotspot locker.
    Tagtägliches surfen, viel surfen, übern tag öfters Daten abrufen -> kommst an nem eigenen Datenvertrag mit 3G nicht vorbei.

    Wenn du dich für nen Datenvertrag entscheidest empfehle ich einfach eine günstige Prepaid Simkarte wo du dann einen Datentarif hinzubuchst. Bei Nichtgefallen kannst diesen ja jederzeit wieder abbuchen ohne Vertragslaufzeiten usw. :)
    Mein persönlicher Favorit und mit der Beste Anbieter überhaupt:
    Congstar: 500 MB kosten 9,99 €; 1 GB Traffic kosten 13 €, ebenfalls jeden Monat beliebig kündbar. Die Prepaid Karte von Congstar kostet 10 € (online über die website kaufen) inclusive 10 € Guthaben und die 500MB Flatrate kriegst den ersten Monat ebenfalls kostenlos. Und das schöne ist: Mit Congstar surfst du im schönen deutschen Telekom Netz, in meinen Augen das beste Netz überhaupt. Congstar gehört zur Telekom.

    Wenn du guten Eplus empfang hast kannst dir ja auch blau.de überlegen, da kriegst für 10 € 1GB mtl. Traffic, aber vom Eplus Netz bin ich gar nicht begeistert, war fast 1 Jahr Eplus Kunde .. aber das Netz ist absolut grottig. Da steht am Hauptbahnhof hast vollen HSDPA Empfang aber kannst absolut nicht surfen weil das Netz zu überlastet ist.
     
  5. schorsch36, 02.07.2012 #5
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  6. mifiman, 03.07.2012 #6
    mifiman

    mifiman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    10.06.2011
    @TE: Bedenken solltest Du beim iPad-Kauf, dass nur die 3G-Modelle GPS haben. Auch wenn das mit Tethering 1A funktioniert, wer mit dem Pad Geocachen oder sonstwie GPSen will, muss wohl oder übel den Aufpreis für 3G zahlen.

    Grüße, Michael
     

Diese Seite empfehlen