1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Thyrus' Vergleich - DHD vs. Sensation (und auch iPhone4/Galaxy S2)

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Thyrus, 07.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thyrus, 07.07.2011 #1
    Thyrus

    Thyrus Threadstarter Gast

    Mein Erfahrungsbericht – HTC Sensation vs DHD


    Liebe Leute, wie ihr ja bereist wisst bin ich ja einer derjenigen, die im Android-Hilfe Forum recht oft unterwegs sind. Seit nun fast einem Jahr war ich stolzer Besitzer des Desire HD (meinen Erfahrungsbericht kennen sicher noch einige).

    Nun hatte ich die Möglichkeit, durch meinen Provider an ein HTC Sensation zu kommen und dies mit dem Desire HD zu vergleichen.

    Warum nun ein eigener Thread? Ganz einfach, trotz mehrfachem anstossen meiner Seite an bestehende Besitzer des Sensation waren mir (persönlich) die Erfahrungsberichte nicht ganz ausreichend und einfach zu unstrukturiert. Hier werde ich, ähnlich wie beim letzen Mal, berichten wie sich das Sensation von Tag 1 an schlagen wird in meinem täglichen Gebrauch - vor allem, ob es mein geliebtes DHD ablösen wird :)

    Testbedingungen und Vergleichsbasis:
    Mein Desire HD läuft seit Wochen nun bereits auf dem Unity ROM, daher habe ich ja das HTC ROM (1.35, basierend auf Sense 3.0) an sich schon seit langem in Verwendung. Ich werde mich also in meinem Erfahrungsbericht prinzipiell darauf konzentrieren, wie sich die beiden HTCs miteinander vergleichen lassen.
    Mein Desire HD war auf 1.2 GHZ übertakten, s-off und alle sonstigen Annehmlichkeiten von mir geflasht. Darauf lief mein eigenes Theme und generell war mein Desire HD immer auf dem letzen Stand und "tweaked-to-death".

    Mein Sensation ist gebranded (A1 Branding, ähnlich dem VF branding) und wurde von mir direkt auf die Version 1.35.163.1 via OTA upgegraded. Abgesehen vom branding also die gleiche SW version von Sense 3.0 wie auch beim DHD ROM UNITY.

    Nochwas voraus:
    In den letzen 2 Wochen hatte ich 2 weitere Telefone zum testen hier.
    • Apple iPhone 4
    • Galaxy S2
    Diese beiden Telefone habe ich auch kurz unter die Lupe genommen. Das iPhone ist aber nach nichtmal 5 Stunden auf dem Müll (Besitz meiner nun Ex-Freundin) gelandet. Das gehört aber nicht hierher :biggrin:

    Das Galaxy S2 war sehr beindruckend vom speed her, das Display fand ich so lala, aber die Haptik und Optik war der Grund für mich, auch dieses wieder loszuwerden. Das Desire HD neben dem S2 sah aus wie ein Kindertelefon verglichen mit einem Männertelefon. Das war das aus für mich fuer das S2 (kein würdiger Ersatz für mein Metall-DHD)


    Los gehts!



    Auspacken und erster Eindruck
    Das Sensation kam in einer schlichten Verpackung. Was drin war weiß ja nun jeder. Aber das erste Mal hatte ich ein Telefon in der Hand, bei dem der Akku sich bereits im Gerät befindet. Nachdem ich mir dann angeschaut habe, wie ich das unibody Gehäuse vom rest löse, also Akku von der Schutzhülle getrennt und mitsamt SIM wieder einsetzen.
    Das Einsetzen /Einschnappen des Gehäuses wirkt wertiger als die Deckel des DHD. Ich erinnere mich noch an das „how-to“ was ich schreiben musste, damit man bei DHD nicht sofort den Akku oder SIM-Deckel schrottet. Das ist hier unwahrscheinlich, die Haptik und die Verarbeitung ist TOP und eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem DHD.

    Mein Ranking also was Verarbeitung und Materialanmutung angeht:

    1. Apple iPhone 4 (man kann ja sagen was man will, aber die Verarbeitung/Material ist top)
    2. HTC Sensation
    3. Desire HD
    4. Lange Zeit nix
    5. Galaxy S2

    Optik/Haptik
    Dazu ist ja nun genug bekannt. Was ich aber bisher so nicht lesen konnte ist, das die Farbwahl des Sensation einen tick dunkler ist als beim DHD. Vor allem um den Gehäuserand erkennt man das im Vergleich zum DHD. Auch der im Vergleich zum DHD nicht mehr so weit herausstehende Kamerasensor auf der Rückseite weiß zu gefallen und ist weniger präsent als beim DHD. Warum aber die Kameralise beim Sensation keinen Schutz hat auf Unibody (die Kameralinse selbst hat eine), weiß wohl nur HTC.

    Durch die rundlicheren Ecken im Vergleich zum DHD finde ich es auch etwas besser in der Hand liegend als das DHD. Aber insgesamt finde ich beide immer noch sehr schön was Optik und Haptik angeht, mit leichten Vorteilen beim Sensation. Auch das Gewicht gefällt mir sehr gut. Was mir überhaupt nicht gefällt, ist der nach rechts gewanderte microUSB Anschluss. Wer beim Datentransfer oder Aufladen (im Auto oder Büro) das Sensation in der Hand halten will, der muss irgendwie den nervigen Anschluss zwischen die Finger legen. Für mich gehört der nach unten, oder von mir aus nach oben, aber nicht an die Seite. Aber das ist auch der einzige Nachteil des Sensation gegenüber dem DHD.

    Bildschirmwölbung: Der Bildschirm ist ja nun leicht gewölbt gegenüber dem DHD (aber nicht so „gurkig“ wie beim Nexus S), das fällt kaum auf bei der normalen Nutzung. Aber der leicht nach oben gewölbte Rand wirkt an den Seiten des Bildschirms ein wenig „glossy“ im Vergleich zum DHD, ich finde das weder gut noch schlecht, nur anders. Vielleicht einen Tick moderner von der Optik.

    Die Entspiegelung des Sensation ist auf der gleichen Höhe wie der des DHD, ich kann hier keine Unterschiede erkennen. Auch die „Verschmiererei“ durch Fingerabdrücke ist nicht unterschiedlich zum DHD, weder schlechter noch besser.
    Zum Gorilla Glas kann ich nichts sagen, soll das Sensation ja haben :laugh:
    Merken werde ich es wenn es mal runterfällt. Übrigens - einer der massivsten Vorteile des DHD/Sensation. Wenn das runterfällt wird es das meist überleben. Mein DHD ist mir mehrere Male aus Augenhöhe auf den Asphalt geknallt, ohne einen Schaden davonzutragen außer leichten Abschürfungen des Metalls am Rande (aber kaum sichtbar). Das möchte ich nicht mir dem S2 machen, das wirkt ja bereits beim Anfassen zerbrechlich. Da der Uni-Body des Sensation nun komplett ausgetauscht werden kann, wären nun auch solche optischen Makel am Gehäuse wieder zu reparieren ohne das das gesamte Telefon eingeschickt werden muss.

    Mein Ranking also was Haptik angeht (Optik ist Geschmacksache, daher werde ich die nicht bewerten)

    • Apple iPhone 4 (wirkt immer noch etwas besser von der Haptik)
    • HTC Sensation
    • Desire HD
    • Galaxy S2

    Bildschirm/Beleuchtung/Auflösung
    Wohl einer der Hauptvorteile des Sensation gegenüber des DHD (und Galaxy S2).
    Daher habe ich mir folgende Merkmale angeschaut:
    Beleuchtung:
    Im Vergleich zum DHD ist die maximale Hintergrundbeleuchtung immer noch nicht verbessert worden. Ich finde es bei starker Sonneneinstrahlung einfach immer noch zu dunkel auch bei maximaler Helligkeit. Was aber zu gefallen weiss ist die automatische Hintergrundbeleuchtung. Für ein „stock ROM“ ist die sehr gut gelungen, beim DHD musste ich immer noch durch editieren der arrays.xml in der framwork-res nachhelfen. Hier glaube ich ist die gut gelungen auch bei „stock“.

    Auflösung und Bildschirm:
    Ich hatte ja den besten Vergleich quasi – iPhone4, Galaxy S und das Sensation – die alle ja ihre Vorteile haben was den Screen angeht.

    Sensation: Die höhere Auflösung merkt man im direkten Vergleich zum DHD und Galaxy S2 beim täglichen Arbeiten sehr wohl. Angefangen von schärferer Schrift über das „mehr sehen“ beim Browsen/listen durchforsten.

    Galaxy S2: OK, AMOLED ist was feines was den Schwarzwert angeht. Auch im „Normalen Gebrauch“ hat es Vorteile. Aber die fehlende Auflösung im Vergleich zum Sensation merkt man sehr wohl. Hat aber eine höhere Maximale Bildschirmhelligkeit. Daher hat es Vor/und Nachteile

    iPhone4: Tolle Auflösung, aber ein Kindergarten Screen was die Grösse angeht. Wer mit 4.3 Zoll unterwegs war kann sich an solch eine Display nicht bewöhnen. Size does matter :thumbsup:
    Das jedes Gerät seine Vorteile und Nachteile hat, werde ich mir ein Ranking sparen (jeder Nutzer hat seine Präferenzen). Aber im Vergleich zum DHD ist der Screen besser im Hinblick auf sichtbare Anteile (mehr zu sehen) und Auflösung (Schrift etc).


    Speed/Performance
    CPU:
    Auch einer der Hauptvorteile auf dem Papier gegenüber dem DHD. Aber wenn ich ehrlich bin, konnte ich was die Performance angeht keinerlei größere Unterschiede zum gleich getakteten (1.2 GHZ) DHD erkennen. Zur Ehrenrettung des Sensation muss ich aber sagen, das hier der Vergleich ja vom über-moster-optimierten DHD zu einem Stock Sensation (ungerootet) erfolgt. Wenn ROOT und custom ROMs/kernel für das Sensation verfügbar sind und bloat- und providerware entfernt wurde, wird der Geschwindigkeitsvorteil ggfls noch verbessert (was ich hoffe)
    Auf STOCK Level aber fand ich das Galaxy S2 schneller im Vergleich zum DHD und Sensation– aber das S2 war ja auch nicht mit dem resourcenhungrigen Sense3.0 ausgestattet.

    RAM
    Trotz der allfälligen Erklärungen und Threads (auch von mir), das bei Android/Linux „mehr RAM“ überhaupt keine Auswirkungen hat, hält sich ja immer noch verbissen die Meinung, das das nicht so ist und ein 1GB grosser RAM des Galaxy S2 mehr bringt als das RAM des Sensation/DHD (beide ja gleich dimensioniert).

    Das wäre sicherlich richtig, wenn Sense noch mehr Speicher benötigen würde oder ich 10 Spiele gleichzeitig spiele. Da ich aber ein Anwender bin, der selten spielt (dafür habe ich eine PS3 und einen Tripple-SLI Rechner) und ansonsten nur Emails/Internet/Facebook/Twitter etc in Zusammenhang mit dem (m.E. nach besten GUI ist ausserhalb von Android-Stock) Sense3.0 Apps/Widgets nutzt sowie ein paar Multimedia Sachen wie MP3/youtube, muss ich dies klar verneinen.

    Da ich ja bereits das identische ROM beim DHD seit Wochen/Monaten in Verwendung habe, kann ich klar sagen das ich nie FC/RAM oder sonstige Probleme habe oder gehabt habe. Auch nach 3 tägiger uptime des DHD (und auch beim Sensation) komme ich nie unter 100MB freies RAM, auch ohne Taskkiller etc zu nutzen. Mehr RAM benötigt das Sensation/DHD in meinen Augen auch nicht, die 100MB sollten sicher ausreichen für den nötigen „Sicherheitsabstand“ bevor der Android Kernel beginnt, apps zu schließen.

    Weitere Tests/Auffälligkeiten
    Lautsprecher:
    Der soll ja gegenüber dem DHD verbessert worden sein. OK ist er auch sicherlich, aber ein sensationeller Schritt ist das auch nicht. Es klingt nicht mehr ganz so blechern und kaputt wie beim DHD und ist lauter, aber mehr auch nicht. In Verbindung (Lautsprecher und Musik mir SRS ist es besser), aber was Klingetöne/youtube/Hands-free Telefonate angeht, die ja keine SRS Verbesserungen haben, kein Meilenstein. Der Lautsprecher ist sicherlich Klassendurchschnitt, nicht mehr oder weniger. HTC-typisch will man fast meinen :unsure::ohmy: Der Lautsprecher des Galaxy S2 ist sicherlich ausgereifter.

    Tastenfeedback:
    Ist leicht weniger präsent wie beim DHD, ist aber sehr gut fühlbar und gut gelöst. Die „Haptik“ der Vibration beim Galaxy S2 hat mir nicht gefallen.

    Was Kamera, Akku etc angeht, kann ich nach nun 1 Tag Nutzung noch nichts zu sagen. Das werde ich in den nächsten Tagen nachreichen.

    Sprachqualität:
    Von der Sprachversändlichkeit beim telefonieren bin ich recht überzeugt. Einen Tick besser als beim DHD wie ich finde, etwas klarer. Mein Gegenüber ist dies auch aufgefallen. Also sowohl beim "Hören" als auch "Gehört-Werden" leichte Vorteile im Vergleich zum DHD. Nicht unwichtig wie ich finde :thumbup:

    Buttons/touchsensitive keys:
    Die softkeys sind wie beim DHD akkurat und funktionieren einwandfrei. Der Volume-Rocker gefällt besser und griffiger als beim DHD, der powerbutton ist aber auf die "andere" Seite gewandert (von links beim DHD zu rechts beim Sensation) daran muss ich mich noch gewöhnen. Drücke nun schon ein Jahr ca 30-50 mal am Tag "links" und nicht "rechts" :thumbsup:

    Mein erstes Fazit nach einem Tag:

    Kann ich das Sensation empfehlen? Ja, durchaus und uneingeschänkt.

    Hat es Vorteile gegenüber dem DHD? Ja die hat es sicher.

    Ist der Mehrwert gegenüber dem DHD so groß, das ein Upgrade Sinn macht? Im Moment sicher nicht. Das muss beobachtet werden, denn wie gesagt vergleiche ich ja mein über-Desire HD mit einem Stock, ungerooteten Sensation. Was hier noch machbar ist was Performance und Entschlackung des Systems angeht, bleibt zu beobachten, aber ich setze grosse Hoffnung auf das Sensation. Die Hardwarevorteil (dual-CPU, bessere/höhere Auflösung sowie der größere Akku) gegenüber dem DHD ist sicherlich noch verbesserungswürdig und zukunftssicherer.

    Was würde ich machen, wenn ich für mein Sensation Geld bezahlt hätte? Ich würde es zwar behalten, aber es ist eine kleinere Evolution gegenüber dem DHD als ich vermutet hätte. Wer also mit dem Geld besseres anfangen kann und nicht dem Android-Virus unterliegt wie ich, der kann im Moment noch sein DHD weiterverwenden, ohne neidisch zu werden und das Geld versaufen oder sonstige tolle Sachen damit machen :thumbsup:

    Wie sieht die Sachlage aus, wenn endlich S-off und Root verfügbar sind für das Sensation? Das werde ich HIER natürlich berichten :)

    Wenn ihr Fragen habt oder ich ein besonderes Augenmerk auf irgendetwas legen soll, bitte nicht zögern :thumbup:

    LG
    Thyrus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2011
    afrob, Stoan, lordofcamster und 30 andere haben sich bedankt.
  2. yoshimann, 07.07.2011 #2
    yoshimann

    yoshimann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Super Test! Genauso was hab ich gesucht, genau die 3 Telefone hatten mich interessiert.
    Schön das das Sensation so gut abgeschnitten hat.

    Würdest du vllt auch verstärkt nach dem TS Bug schauen, oder ist der bei dir noch nicht aufgetreten?
     
  3. Thyrus, 07.07.2011 #3
    Thyrus

    Thyrus Threadstarter Gast

    nein nicht aufgetreten, ich waere der erste der sich darueber mukiert :)

    für dich aber nun die empfehlung:

    Wenn du POWER Spieler bist, und emails etc von sekundaerer Bedeutung: Galaxy S2

    Wenn du POWER Anwender bist im "Smartphone" bereich mit ähnlichen Anforderungen wie ich: DHD oder Sensation (DHD zum schaepchenpreis waere eine alternative, vor allem da es komplett rootbar und customisable ist)

    Wenn du ein leistungsbeschränktes Gehirn hast, immer der Menge hinterherläufst, eine Frau bist oder Schwierigkeiten beim Ausparken oder in sonstigen Lebenslagen hast : iPhone4 (sehr frech ich weiss, aber das iPhone war mir wirklich eine Lehre.
    :)
     
    Stoan, Applejuice, -Deimos- und eine weitere Person haben sich bedankt.
  4. yoshimann, 07.07.2011 #4
    yoshimann

    yoshimann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Na dann ganz klar Sensation, will es ja langfristig nutzen und da ich ja eins mit Branding bekomme, wird das mit dem rooten erst mal nix^^. Möchte da beim ersten Gerät auch nicht damit anfangen.

    Iphone hat sich schon durch den Softwarekäfig, und Ituns selbst rausgewählt bei mir^^
     
  5. Thyrus, 07.07.2011 #5
    Thyrus

    Thyrus Threadstarter Gast

    nicht nur bei dir. Alleine schon das "inbetriebnehmen" - ich dachte schon Android waere frech mit dem google-account, aber das "haha, erstmal itunes laden, dann registrieren, dann dies dann das" zeugs hat mich innerhalb der ersten 1-2 stunden so genervt, das ist unwideruflich das aus gewesen. :)

    PS: Da ich nun auf dem Sensation Zug fahre, werde ich demenstprechende Anleitungen etc hinsichtlich debranding/rooten hier rein stellen... wenn es denn moglich ist :)
     
  6. tronix84, 07.07.2011 #6
    tronix84

    tronix84 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,562
    Erhaltene Danke:
    487
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Bei dem Fazit bin ich ganz deiner Meinung. Es ist „gut“ aber keine Sensation, vor allem der Umstieg vom DHD zum Sensation lohnt sich nicht bei einem Neukauf. Wenn man es aber günstig über den Provider bekommt (hab 150€ gezahlt - Vertragsverlängerung) kann man es sich überlegen. Einzig uneingeschränkt würd ich es nicht empfehlen. Bin mehrfach Bug-Geschädigt, vor allem mit dem TS-Bug – und der kam auch bei mir erst nach 2 Wochen :sad:

    Zum iPhone4: Ich würd mir nie eines selber kaufen, zu wenig Anpassungsmöglichkeiten, zu gebunden und gezwungen. Aber ich habs als Firmenhandy bekommen und in dem Fall bin ich recht zufrieden damit. Macht optisch was her und ist verarbeitungstechnische absolut wertig. Speziell die Small-Talk Fähigkeit über Apps ist bei Geschäftsmeetings kaum wegzureden. Ansonsten aber uninteressant - ich bin nun mal der Bastler…

    Btw. IMHO hast du dein DHD ja damals in Wien gekauft. Ergo A1 als Provider? Ebenfalls SIM-Lock? Branding beschränkt sich auf die A1 Apps und auf die französischen SFR Apps?
     
  7. Syrabane, 07.07.2011 #7
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Juhu, toller Test und freut mich, dass du nun auch zum Sensation gefunden hast... deine Beiträge waren schon zu Milestone-Zeiten immer hilfreich :thumbsup:
    Da ich dem DHD widerstanden habe, vollziehe ich nun den großen Schritt vom Milestone zum Sensation, der sich sicher lohnt :)
     
  8. Thyrus, 07.07.2011 #8
    Thyrus

    Thyrus Threadstarter Gast

    ja in wien .. und bei mir sehe ich die 6 A1 apps, aber sonst nix (französisches vor allem, das muesste ich ja SOFORT entfernen :)
     
  9. tronix84, 07.07.2011 #9
    tronix84

    tronix84 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,562
    Erhaltene Danke:
    487
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Die frz. Apps sind nicht im App-Drawer verlinkt.

    Aber: Einstellungen -> Anwendungen -> Veralten -> Alle -> und hier gibts normal:
    - m.sft.fr
    - neufbox TV
    - SFR Jeux
    - SFR Repondeur
    - SRF Mon Compte
    - SFR TV
    - SFR Wifi
    - Tetris

    Alternativ: Im Launcher auf den "Search" Touch-Button und "sfr" oder "tetris" eingeben.

    Würd mich nur interessieren, da ich mein A1 Sensation am Verkaufsstart bekommen habe, und mittlerweile vielleicht der vf-fr Müll aus dem ROM beseitigt wurde ;-)

    btw: HTC Watch bei deinem Sensation vorhanden?

    thx fürs gucken! :thumbup:
     
  10. Hagbard-Celine, 07.07.2011 #10
    Hagbard-Celine

    Hagbard-Celine Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Hey Thyrus,

    vielen Dank für deinen tollen Bericht.
    Ich habe mir gestern auch das Sensation (Ohne Branding) bestellt und freue mich immer über neue Erfahrungsberichte. Vor allem wenn diese positiv sind ;)

    €dit:
    Ich komme btw. vom SE W960i ... für mich wird es also mehr als ein Quantensprung sein ;)
    Ich bin schon vom Desire meiner Freundin ganz begeistert.
     
  11. Thyrus, 07.07.2011 #11
    Thyrus

    Thyrus Threadstarter Gast

    jo der mist ist drauf. NOCH :)

    HTC watch sehe ich weder als app noch als account...
     
    tronix84 bedankt sich.
  12. Parg, 07.07.2011 #12
    Parg

    Parg App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Danke für den Thread. Bin auch gerade am Tippen eines ausführlichen Reviews :) Allerdings nicht im Tagebuch-Stil
     
  13. Parg, 07.07.2011 #13
    Parg

    Parg App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Heißt nur "Watch"
     
  14. Thyrus, 07.07.2011 #14
    Thyrus

    Thyrus Threadstarter Gast

    ist mir schon klar, aber weder "watch" noch "HTC Watch" ist beim A1 branding dabei. stoert mich eh nicht, filme auf nem smartphone brauche ich nicht :)
     
  15. Frazr, 07.07.2011 #15
    Frazr

    Frazr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.06.2011
    HILFEEEEEEEEEEEE:huh:

    Ich habe mir das HTC Sensation (ohne Branding) bestellt, allerdings bekommt "Handyattacke" es nicht gebacken es zu Liefern....:mad2:naja

    Aber mittlerweile bin ich mir nicht sicher ob ich mich doch für das DHD hätte entscheiden sollen (im Angsicht der bisherigen Bugs beim Sensation und des verhältnismäßig geringen Unterschiedes zum DHD...). Ein Kumpel von mir hat das DHD und so bin ich erst zu HTC gekommen.

    Nun bin ich gerade extrem unsicher ob ich meine Bestellung stornieren sollte und mir das DHD bestelle.......:confused::confused::confused:

    Brauche Beistand:winki:
     
  16. yoshimann, 07.07.2011 #16
    yoshimann

    yoshimann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Für mich ist es auch eine Art "Quantensprung" habe aktuell noch ein K800i..

    Die Bugs machen mir auch Sorgen aber ich hoffe einfach das beste.. ansonsten wird mir der Provider wohl ein Tauschgerät geben müssen..

    Das DHD wollte ich zuerst auch, aber unter anderem dieser Bericht hat mich vom Sensation überzeugt. Ich denke der Dual-Core kann nur von Vorteil sein, auch wenn man das vllt. im Mom nicht braucht.
     
  17. segelfreund, 07.07.2011 #17
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Jungs bitte bleibt beim Thema.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  18. Thyrus, 07.07.2011 #18
    Thyrus

    Thyrus Threadstarter Gast

    immer das gleiche mit den Nasen :)
     
  19. Frazr, 07.07.2011 #19
    Frazr

    Frazr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Ok..ok....:blushing:

    @ Thyrus :tongue: ;)
     
  20. Gelangweilter, 07.07.2011 #20
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Schon interesant, was manche Provider einfach so vom System loeschen. Wird denn in AT nicht mit Watch geworben? Wenn doch, weist A1 darauf hin das dies nicht vorhanden ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen