1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Titanium Backups auf Austauschmodell einspielen

Dieses Thema im Forum "Titanium Backup" wurde erstellt von Lightforce, 30.08.2010.

  1. Lightforce, 30.08.2010 #1
    Lightforce

    Lightforce Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hallo Leute!

    Ist es möglich, ein mit Titanium Backup angelegtes Update (Einstellungen, Apps, Kontakte, etc.) auf ein Austauschmodell ein zu spielen? Werde wohl mein HTC Desire gegen eines mit SLCD tauschen. Die herunter geladenen Apps sind allerdings kostenlos, brauchen also keine neue Lizenz. Die Frage ist jetzt nur, wie es mit den Einstellungen auch in Bezug auf das Display aussieht. Titanium Backup greift ja nicht auf's HBOOT bzw. das Boot-ROM zu, also müßte das doch eigentlich kein Problem sein, wenn man dieselbe Froyo- und Radioversion auch auf dem neuen Handy hat, oder? Kann mir dazu schon Jemand was sagen?
     
  2. SweetAsThePunch, 30.08.2010 #2
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Ich habe mal Hero-Daten auf ein Magic mit Titanium-Backup kopiert, ohne Probleme.
     
  3. s!Le, 30.08.2010 #3
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Desire bleibt Desire. Was soll sich da mit dem Display ändern? Versteh das gerade nicht wirklich.

    Gruß
     
  4. Lightforce, 30.08.2010 #4
    Lightforce

    Lightforce Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Nun ja, es hätte ja sein können, das die Einstellungen auf die Funktionen bzw. der Seriennummer des Telefons zugeschnitten sind. Immerhin braucht mal beim SLCD-Modell ja auch ein anderes ROM. Aber Danke erstmal, dann kann ich es ja bedenkenlos zurück spielen.:)
     
  5. walda, 30.08.2010 #5
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Ich würde die telefonspezifischen Einstellungen weglassen und neu machen, eventuell ist da intern - weil andere Revision - etwas anders. Und wenn du es händisch machst, entdeckst du ev neue Menüpunkte ;)
     

Diese Seite empfehlen