Registrierte Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de - jetzt kostenlos registrieren.

[Tool] Galaxy Nexus Toolkit V11.1.0: Bootloader-Unlock, Root, Recovery, Backup etc.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von Lion13, 08.01.2012.

  1. #81 Charly Harper, 24.04.2012
    Charly Harper

    Charly Harper Android-Experte

    Registriert seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    169
    Sowohl beim Unlocken als auch beim Locken wird ein Factory Reset durchgeführt.

    Der Bootloader muss wieder manuell geschlossen werden, das passiert nicht automatisch per ota. Meines Wissens verliert man (wenn man es nicht durch eine App verhindert) Rootzugriff, aber der Bootloader wird nicht wieder geschlossen.
     
  2. #82 Lion13, 24.04.2012
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    14,027
    Erhaltene Danke:
    4,925
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ja - alles (auch der Inhalt des internen Speichers). :)

    Das Öffnen des BL hat keinerlei Einfluß auf den Erhalt von OTA-Updates.
     
  3. #83 19chaosnik, 24.04.2012
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    ok danke dann kann ich mir das öffnen sparen. ich habe das galaxy seit gestern und habe das update auf 4.0.2 erhalten.

    dann habe ich im internet gelesen, wer das frühere 4.0.4 update nicht erhalten hat und damit auch jetzt schon das neue bugfix nicht hat bekommt kein 4.0.4. weil das angeblich 2 verschiedene packete sind und das neuere 4.0.4 nicht direkt über das 4.0.2 gespielt werden kann.

    kann ich dann noch auf ein update von 4.0.2 auf 4.0.4 erwarten. oder werde ich jetzt (und viele andere auch) wie bei dem 4.0.3 update einfach ausgelassen und wir müssten auf 4.0.5 warten.


    Sorry für die dummen Fragen. Aber wer ein Optimus Speed schonmal hatte muss immer mit sowas rechnen, dass man entweder nach einem jahr erst ein update erhält oder am ende dann gar nicht.
     
  4. #84 Charly Harper, 24.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    Charly Harper

    Charly Harper Android-Experte

    Registriert seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    169
    Das wird hier grad ein bisschen OT, die Plattform für deine Fragen bzw. für schon gegebene Antworten auf deine Fragen ist eigentlich hier:
    http://www.android-hilfe.de/galaxy-nexus-forum/221168-update-auf-android-4-0-4-a-43.html

    Es gibt noch mehr als dich, die auf ein Update von 4.0.2 auf 4.0.4 IMM76I warten. Es ist davon auszugehen, dass das auch in den nächsten Tagen kommen wird. Aber alles ohne Gewähr versteht sich.;)

    P.S. Die Version 4.0.3 wurde für kein SGN offiziell ausgeliefert.
     
    Lion13 bedankt sich.
  5. #85 19chaosnik, 24.04.2012
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Ok danke für die verlinkung. ich bin nur durcheinander gekommen weil allein auf der startseite vom nexus schon 5 threads sind welche mit 4.0.4 zu tun haben.

    aber p.s. das 4.0.3 haben alle amerikanischen lte nexusses (<--- schreibt man dass so?) bekommen.
     
  6. #86 kalti1977, 24.04.2012
    kalti1977

    kalti1977 Android-Lexikon

    Registriert seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    1,300
    Erhaltene Danke:
    257
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Wird wirklich alles gelöscht wenn man den Bootloader schließt?

    Ich habe gelesen und gehört das das nur passiert wenn man ihn öffnet und beim Schlissen nicht??

    Stimmt das??
     
  7. #87 --GNex--, 25.04.2012
    --GNex--

    --GNex-- Gast

    Nein beim schliessen passiert gar nichts ! Ich habe auch per Odin geflasht umd das update eingespielt und den Bootloader wieder geschlossen.

    Selstamerweise wurde nach erneutem öffnen auch nichts gelöscht !!

    Soweit ich weiß schreibt man Nexen ;)


    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  8. #88 drever, 25.04.2012
    drever

    drever Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Hallo,

    hab heute manuell auf 76i mittels fastboot geupdated.

    habe mittel superboot.bat versucht zu rooten, hat leider nicht funktioniert..

    Danach mit Nexus Toolkit 6.0 hat auch nicht funktioniert!

    Und noch mit einer oneklick datei hat auch nicht funktioniert!

    Superuser ist da!

    er hat auch das boot.img gepuscht, bringt aber anscheinend nichts!

    Die Programme hängen sich alle bei versuchten rootzugriff auf.


    Brauche Hilfe!!!

    Danke!
     
  9. #89 Upperdeluxe, 26.04.2012
    Upperdeluxe

    Upperdeluxe Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    29
    Hab das selbe Problem :-(

     
  10. #90 Actros, 26.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2012
    Actros

    Actros Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    11
    Mit Toolkit funktioniert es auf jeden Fall! Ob mit V5.7 oder V6.0 hab meins 4.0.4 IMM76I mit V5.7 gerootet und gestern das Handy von meiner Frau auch 4.0.4 IMM76I hab die Toolkit V6.0 genommen und es hat ohne prob funktioniert :cool2: wichtig ist man muss abwarten beim rooten es geht nicht in ein oder zwei Sekunden und das Handy booten ein oder zwei mall neu! Wichtig abwarten nicht USB Kabel ziehen und entsprechende Meldung im Toolkit abwarten!!!
     
  11. #91 drever, 26.04.2012
    drever

    drever Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Das Problem bei mir ist das er eben nicht rebooten, sodern gleich ins Android...

    Und wie es scheint gibt es doch einige die das problem haben.

    Ich hab von 4.02 dirket auf 76I geflasht, vielleicht liegt es daran, im Nexus toolkit ordner ist kein *.img für die 76I Version.

    Wie gesagt ich habe es 2-3x mit dem Toolkit probiert und nichts ist passiert!
     
  12. #92 Actros, 26.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2012
    Actros

    Actros Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    11
    Unter Toolkit V6.0 ist punkt 6. ( glaube ich ) das 76I
     
  13. #93 drever, 26.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2012
    drever

    drever Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    so geschafft, nach dem 5 mal...

    Danke für die tipps nochmal!
     
  14. #94 Markus1, 28.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
    Markus1

    Markus1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    1
     
  15. #95 Lion13, 28.04.2012
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    14,027
    Erhaltene Danke:
    4,925
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ja, für die Installation der Treiber muß das GNx natürlich per USB mit dem PC verbunden sein. ;)

    Und das ist richtig - in den Fastboot-Modus kommst du, wenn du BEIDE Lautstärketasten drückst (und gedrückt hälst) und dann die Powertaste.
     
  16. #96 rayMans, 28.04.2012
    rayMans

    rayMans Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Wie bekomme ich mein Nexus mit 4.0.4 und den neuesten Fix wieder auf SStock weil ich es nämlich wieder einschicken möchte. Meine Überlegung:
    Stock-Rom Flashen (brauche Download)
    Mit Toolkit Reflash Stock Recovery und Relock Bootloader
    Danke im vorraus

    Wird wenn ich vor den Stock Rom Flash alles Wipe und Cache lösche auch Bilder etc. gelöscht ?
     
  17. #97 Markus1, 28.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
    Markus1

    Markus1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    1
    Alles wie beschrieben durgchgeführt, Treibe korrekt installiert (ohne Ausrufezeichen), wenn ich nun im Fastboot Modus das GNx angeschlossen haben und die Toolkit.exe aufrufe, erscheint kurz ein Dos Fenster das sich dann aber wieder schließt???

    Danke für eure Hilfe

    PS: Am Handy steht unten in blau hinterlegt: Fastboot Status - FailInvalid Command

    Hier noch der Screenshot mit der Fehlermeldung von Fastboot
     

    Anhänge:

  18. #98 19chaosnik, 29.04.2012
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    wenn ich mir jetzt die stock rom flashe erhalte ich dann wieder ganz normal die Ota Updates?

    Oder merkt das Gerät/Google es, dass einmal nichts originales drauf war und ich dann keine updates mehr bekomme.

    Ich möchte nämlich gerne ein paar Custom Roms ausprobieren.
     
  19. #99 Lion13, 29.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    14,027
    Erhaltene Danke:
    4,925
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Offizielle Factory Images findest du hier: http://www.android-hilfe.de/galaxy-...historie-aktuelle-version-imm76i-4-0-4-a.html

    Die Stock-Recovery ist im Image schon enthalten, du brauchst danach nur noch den Bootloader schließen. :)

    Der Inhalt des internen Speichers bleibt erhalten.


    Ich vermute das Problem darin, daß das Toolkit nicht im vorgegebenen Ordner ("c:\Galaxy Nexus Toolkit") installiert ist...


    Ja. :)
     
    19chaosnik bedankt sich.
  20. #100 19chaosnik, 29.04.2012
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    @Lion13

    danke für die schnelle Antwort.

    Aber irgendwie kapier ich nicht was rayMans meint. Wird wenn ich die Stock Rom flashe nicht auch gleich die stock recovery geflasht?

    Muss man wirklich die stock rom flashen und dann noch die Stock recovery?

    Ich hatte gedacht es wird alles in den Auslieferzustand gebracht. Nur halt dass man bis man ihn schließt einen offenen Bootloader hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen