1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Totales Chaos im Google-Kalender nach GoogleSync bei Blackberry

Dieses Thema im Forum "Synchronisation" wurde erstellt von Valhalla, 13.01.2012.

  1. Valhalla, 13.01.2012 #1
    Valhalla

    Valhalla Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.02.2010
    @all

    Ich hoffe, dies ist der richtige Bereich für meinen Fred.

    Seit gesternabend habe ich ein großes Problem. Ich nutze ein HTC Sensation, das nach einigen Startschwierigkeiten wunderbar funktioniert. Kontakte, Kalender, alles war perfekt eingerichtet. Zu 90% nutze ich mein Smartphone für Terminerinnerungen und Koordination. Da ich vorher ein Blackberry hatte und dies für längere Emails hervorragend ist, habe ich mir eine Multisim Karte bestellt um beides nutzen zu können.

    Die Synchronisation des Google-Kontos über das Blackberry klappte auch gut, die Kontakte und der Kalender waren gleich, alles bestens. Bis ich merkte, dass die Geburts- und Jahrestage bei Google ja ein anderer Kalender sind und nicht mitsynchronisiert werden. Also lud ich mir Googlesync auf das Blackberry, wodurch ich die Kalender einbeziehen konnte. Und damit nahm das Unglück seinen Lauf. Nun hatte ich auf einmal Geburtstage doppelt und dreifach auf dem Blackberry. Hab es gesternabend dann weggelegt und ich vermute, dass er die ganze Nacht gesycnt hat, jedenfalls habe ich heutemorgen Geburtstage und andere Termine 10-15fach im Gerät, aber auch der Google Kalender sieht so aus. Stellenweise steht ein Geburtstag jetzt 14mal drin, weil Google wohl vorausschauenderweise keine Richtung implementiert hat. Das scheint sich jetzt munter gegenseitig zu synchen, schön in beide Richtungen auf Handheld, von Handheld und wieder von vorne.

    Genauso siehts nun auch auf meinem HTC Sensation aus, alles Grütze im Kalenderbereich und ich weiss gar nicht, wo ich mit dem Aufräumen überhaupt beginnen soll. Die beiden Phones kann ich problemlos löschen, aber wie werde ich Herr über den Google Kalender in meinem Mailaccount, bleibt mir nichts anderes übrig, als den auch komplett zu löschen und alle Termine neu einzugeben ?

    Wie sieht es mit den Geburtstagen aus, werden die dann wieder automatisch übernommen ? Glücklicherweise (Ironie) habe ich gesternabend auch noch Google Calendar Sync installiert, um den Google Kalender mit meinem Outlook Kalender zu synchen, lach, ich hab mich aber noch nicht getraut Outlook zu öffnen :-(

    Habt Ihr irgendwie eine Idee für mich, wie ich das alles wieder hinkriegen kann ?

    Vielen Dank im Voraus und ein schönes WE.
     
  2. Pearli, 13.01.2012 #2
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Also ich hab mal kurz gegooglet und folgendes programm gefunden dass doppelte einträge aus dem kalender löscht:
    How to Delete Duplicate Google Calendar Appointments and Meetings

    ich weiß aber nicht ob das funktioniert. Nimm am besten erstmal die sync raus aus dem blckberry und warte einfach mal. vieleicht stimmt was mit den server nicht.
     
  3. Valhalla, 13.01.2012 #3
    Valhalla

    Valhalla Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.02.2010
    @Adria

    Danke Dir für den Link und danke für den Wink mit dem Zaunpfahl ;-)

    Ich halte es nicht für einen Serverfehler, denn die Bereinigung funzte nicht. Ich habe in meinem Google-Account einmal den Kalender komplett gelöscht und einmal die Synchronisierung auf dem HTC ausgeschaltet, allerdings kriegt er sich nicht mehr ein. Ich fürchte, ich werde das ganze Gerät einmal zurücksetzen und das Konto aus dem Device löschen müssen. Shit happens, aber ich bin ja auch selbst dran schuld.

    /EDIT Samstag, 14.01.2012

    Bin mit einem ganz blauen Auge davongekommen. Habe in meinem Googlemail-Account auf dem PC alle Kontakte und Kalender komplett gelöscht, dann auf dem HTC die automatische Sync abgeschaltet sowie Kalender- und Kontaktespeicher gelöscht, einmal das PureCalendar Widget gelöscht, dann von Outlook wieder alle Kontakte nach Google gesynced, neuen Kalender eingerichtet, Geburtstage ebenfalls, dann wieder das Widget geholt und die Sync wieder angeschaltet. Jetzt sieht es alles wieder aus wie vorher und neue Kontakte werden sofort übernommen. So muss es sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
  4. Fletch, 16.01.2013 #4
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    Beiträge:
    2,417
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    27.04.2009
    Phone:
    Oneplus Two
    Tablet:
    HP Touchpad
    Hi,

    wie syncst du denn deinen Blackberry mit dem Google Account? Ich habe hier gerade einen Blackberry Bold 9700, mit dem ich mich etwas besser vertraut machen muss wegen meiner Arbeit. Und deswegen würde ich den auch gerne mit meinem Google Account syncen. Sprich Mails, Kalender und Kontakte.
    Gibt´s dafür eine Anleitung?
     
  5. vzinn, 16.01.2013 #5
    vzinn

    vzinn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.01.2013
    Das kommt darauf an, ob du dich auch per BIS anmelden kannst. Bei Blackberry wird zwischen BIS (Blackberry Internet Service, für Privatkunden) und BES (Blackberry Enterprise Service, für Kunden mit einen eigenen Server) unterschieden. Wenn du ein Mailkonto unter BIS einrichten kannst (am besten mal euren Admin fragen), ist es bei Googlemail ganz einfach, da kannst da das synchronisieren von Kalender und Kontakten mit aktivieren (unter Synchronisierungsoptionen).
     

Diese Seite empfehlen