1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Freddy_2110, 31.01.2012 #1
    Freddy_2110

    Freddy_2110 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo liebe Community,

    Das ist mein erster Thread in diesem Forum, also nehmt es mir bitte nicht übel, wenn ich etwas falsch mache.

    Mein Problem: Ich habe mir vor ung. einem halben Monat den TouchWiz 4.5 Launcher installiert (Mit Busybox und Root ins System integriert) und ich möchte ihn nun wieder deinstallieren, weil ich mein i9001 verkaufen möchte, da es kein ICS Update erhält. <-- Spielt auch keine Rolle..
    Nun, da ich schon von ein paar Usern gehört habe, dass der TouchWiz 3 (Original) dann irgendwie abstürtzen könnte undso, ist
    meine Frage jetzt, wie kann ich das Telefon sicher auf Werkseinstellungen wiederherstellen kann, ohne dass ich es zerschiesse?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    MFG Frederic
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2012
  2. SnoPoX, 31.01.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Flashe einfach über Odin die aktuelle 2.3.6, dann ist alles Original, deine Daten sind gelöscht und der neue Besitzer hat ein Handy wie frisch ausm Laden in der Hand. Damit machst du nix kaputt oder illegales.

    Nach dem Flashen mit Odin setzt du das Handy einfach zurück, dann treten auch keine Fehler auf (nich dass sich der neuen Besitzer wundert, warum einige Apps nicht mehr gehen und es dir wieder zurück schickt).

    Nur so hat er den Zustand wie frisch von Samsung.

    Ich zitiere mal aus einem anderen Thread
     
    Freddy_2110 bedankt sich.