1. Wolfgang1244, 20.01.2012 #1
    Wolfgang1244

    Wolfgang1244 Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Morgen, vielleicht gibt es zu meiner Frage schon einen Thread, aber da ich dazu nichts gefunen habe, jetzt nun doch meine Frage. Ich besetze den Transformer TF 101 (also ohne 3G) und ein GT S5830 Galaxy Ace. Mit dem Smartphone gehe ich ins Internet. Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Handy so mit dem Transformer zu verbinden, dass ich von dort die Handyverbindung nutzen kann ? Thetering hat irgendwie nicht geklappt, mache ich da was falsch. Vielen Dank schon mal für die Antworten.
     
  2. Julian89, 20.01.2012 #2
    Julian89

    Julian89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Wolfgang,

    ich habe ein HTC inkl. Internetflat.
    Mit dem Handy habe ich die Möglichkeit die Internetverbindung freizugeben, ich erstelle einen mobilen Hotspot.
    Dieser erscheint dann als W-Lan Zugang am Tablet. Verbinden und lossurfen ;)

    Soweit ich weiß gibt es diese Möglichkeit auch bei Samsung Handys.
     
  3. Amyris, 20.01.2012 #3
    Amyris

    Amyris Fortgeschrittenes Mitglied

    Ab Android Version 2.2 (Froyo) hast du unter deinen Apps auf dem Galaxy Ace die App "WLAN-Hotspot" (das Ace müsste mindestens Android 2.2 haben, wenn nicht prüfe mal die möglichen Aktualisierungen).

    In der App definierst du folgendes:
    - eine SSID (quasi den Namen deines zwischen dem Transformer und deinem Handy aufzubauenden WLANs; muss anders lauten als dein eventuell daheim bestehendes WLAN)
    - die Verschlüsselung (ideal WPA2)
    - das WLAN-Kennwort

    Nun kannst du das WLAN innerhalb der App aktivieren (gibts einen zu setzenden Haken für). Das Aktivieren kann einen kleinen Moment dauern.

    Nun öffnest du in deinem Transformer die WLAN-Einstellunge:
    - Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke -> WLAN-Einstellungen
    - Unter "WLAN-Netzwerke" sollte nun nach kurzer Zeit das neue von dir soeben erstellte WLAN auftauchen. Drück drauf, du wirst zur Eingabe des von dir vergebenen Passworts aufgefordert.

    Und nun solltest du eigentlich schon verbunden sein und kannst die Internetanbindung deines Handys mitnutzen. Fertig! Natürlich drauf achten, dass dein Handy entweder über WLAN oder UMTS über eine funktionierende Internet-Anbindung seinerseits verfügt, sollte klar sein.
     
    old.splatterhand und moony haben sich bedankt.
  4. Julian89, 20.01.2012 #4
    Julian89

    Julian89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Super Beschreibung Amyris :)
    Worauf man evtl. noch achten sollte ist das Datenvolumen welches du dann über das Tablet erzeugst.

    Manche Netzbetreiber sehen es nicht gern wenn das mobile Internet für PC oder Tablets genutzt werden.
     
  5. Amyris, 20.01.2012 #5
    Amyris

    Amyris Fortgeschrittenes Mitglied

    Sollte hier allerdings eigentlich nicht von Belang sein, da das Datenvolumen egal ob über Handy oder Tablett ja von Android und dessen Apps verursacht wird. Das wäre also das gleiche, als ob er die UMTS Version des TF101 hätte und dort seine SIM-Karte direkt hineingesteckt hätte (was ja kein Problem wäre).

    Problematisch werden kann dies, wenn man auf diesem Weg seinem normalen Windows-NB via Tethering den Weg ins Internet ebnet und der Provider Teethering im Vertrag untersagt hat.
     
  6. Wolfgang1244, 20.01.2012 #6
    Wolfgang1244

    Wolfgang1244 Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Dank für Eure Informationen. Ich habe zumindest auf dem Handy und auf dem Transformer einen mobilen Hotspot eingerichtet. Beide haben die gleichen Namen und beide die gleichen Verschlüsselungen und Paßworte. Nun gehe ich mit meinem Handy ins Internet, funktioniert auch, aber wie bekomme ich diesen Bildschirm dann auf den Transformer ??? Beide Geräte zeiegne so einen blaues Symbol an und sagen hervorragende Verbindung. Was mache ich denn nun noch falsch ? Vielen Dank.
     
  7. Amyris, 20.01.2012 #7
    Amyris

    Amyris Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi Wolfgang1244,
    lies nochmal genau was ich geschrieben habe und befolge diese Anweisungen Schritt für Schritt.
    Nach deiner Beschreibung hast du auf beiden Geräten einen WLAN-Hotspot eingerichtet. Das ist FALSCH (und so habe ich es auch nicht beschrieben). Du musst nur auf deinem Handy einen Hotspot einrichten, dann erscheint dieser auf deine Tablet in den WLAN-Einstellungen als zusätzliches neues WLAN. Diesem musst du dann auf dem Tablet nur noch beitreten.

    Zudem bekommst du dadurch nicht den "Bildschirm" deines Handys auf den Transformer. Teethering ist einzig dazu da, die Internetverbindung deines Handys auch mit anderen Geräten (wie eben dem Tablet) nutzen zu können und nicht, um das Handy mittels des Tablets fernsteuern zu können.
     
  8. Wolfgang1244, 20.01.2012 #8
    Wolfgang1244

    Wolfgang1244 Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Dank Amyris, so ist das mit den Laien...gut lesen ist wichtig. Irgendwie habe ich Deinen Hinweis falsch gelesen. Ich probiere es jetzt nochmals neu und dann hoffe ich, es wird gehen.
    Also ich habe es so gemacht, wenn ich dann beim tablett WLan deaktiviere, dann kann ich keine neuen Netzwerke anzeigen. Wenn ich dann WLan aktiviere, erscheint mein mobiler Hotspot auch richtig und ich kann das Paßwort eingeben. Dann wollen sich beide verbinden, Authentifizierung und Scan läuft und nach kurzer Zeit verbindet sich das Tablett wieder mit meinen häuslichen WLan...das wars. Was geht denn jetzt noch ? Ich kann doch das häusliche WLan nicht einfach entfernen ? Oder muss ich das alles einfach außerhalb der Reichweite meines WLan probieren ? Vielen Dank.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. asus transformer tf101 mobile internet

    ,
  2. asus transformer über handy ins internet

    ,
  3. was ist ein transformer Handy