trnd lässt 500 Leute das Galaxy S2 testen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Mr_Unknow, 29.04.2011.

  1. Mr_Unknow, 29.04.2011 #1
    Mr_Unknow

    Mr_Unknow Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Das trnd Team lässt 500 Leute das Galaxy S2 testen.
    Weitere Informationen auch in der FAQ: http://www.trnd.com/infos/infos05.trnd

    Dieses trnd-Projekt startet mit einem Theorieteil,
    in dem das Galaxy S II und alle seine Funktionen schon mal
    gemeinsam im Projektblog beschrieben wird.

    Danach folgt der Praxisteil: Dabei werden 500 trnd-Partner
    aus Deutschland zu Online-Reportern, probieren das
    Samsung Galaxy S II acht Wochen lang aus und berichten
    von ihren Erfahrungen und den Funktionen des neuen Samsung
    Smartphones.

    Sollte ich den Praxistest bestehen und zu den 500 auserwählten Leuten gehören, werde ich hier einen Thread aufmachen und euch das Galaxy S2 vorstellen und alle eure Fragen dazu beantworten. Gerne kann man auch ein Livetreffen/präsentation im Raum Frankfurt am Main vereinbaren um das Gerät auch mal selbst in die Hand zu nehmen.

    Wenn ihr mehr über trnd erfahren wollt, schaut doch einfach mal auf deren Webseite vorbei, die haben schon viele coole Sachen testen lassen.
    trnd.com. Produkte testen. Produkttester gesucht. Mundpropaganda, Word-of-Mouth.

    Falls ihr mich dazu noch ein wenig unterstützen wollt, dann meldet euch einfach über meinen Link an: trnd.com. Produkte testen. Produkttester gesucht. Mundpropaganda, Word-of-Mouth. (Bewerbungscode: 1020294194613629952)

    Also drückt mir die Daumen, es wird für alle Interessenten vom Galaxy S2 positiv sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
  2. MoRToK V3, 29.04.2011 #2
    MoRToK V3

    MoRToK V3 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Acer Iconia Tab A1
    Was? Die wollen das man das Gerät nach dem Test wieder zurücksendet? Als buzzer darf ich meine getesteten Produkte nach Ablauf zumindest behalten....







    ;)

    Nette Sache das ganze. Allerdings in meinen Augen für uns Forenteilnehmer die auf das gute Stück warten eher ungeeignet. Hier hat ja quasi jeder das Teil bestellt und bis trnd das Testpaket versendet hat wird jeder von uns schon ein kleiner(oder auch großer) SGS2 Experte sein und mit seinem eigenen Gerät viele Erfahrungen gesammelt haben.

    Jedem der solch einen Produkttest mitmacht sollte auch klar sein das er einige Verpflichtungen eingeht. Nämlich das konkrete Testen und "protokolieren". Im Grunde geht es hier um das virale Marketing, das "heiss machen" von anderen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis.

    Als Buzzer konnte ich den neuen "Gilette Fusion Pro Glide" testen und musste Rezessionen schreiben. Man wurde ständig angestachelt noch was zu schreiben, auf Facebook, Twitter, Foren und sonstwo zu veröffentlichen. Klar, muss man nicht, aber man setzt sich selbst unter Druck sowas auch wirklich zu machen, schliesslich habe ich den Rasierer ja auch geschenkt bekommen und möchte dafür sowas wie dankbarkeit zeigen. Aber irgendwie war mir der Druck doch zuviel. Ging dann soweit das ich als ich nichts mehr geschrieben hatte eine nette eMail erhielt das man mich nicht mehr als Produkttester einsetzen wolle wenn ich nichts mehr schreiben würde. War mir dann doch irgendwie zu blöd.

    [EDIT]
    Habe mir gerade mal die Info-PDF durchgelesen. Ansprüche von denen sind ja hoch. Und dafür gibt es nicht einmal eine Angabe wann der Test beginnen soll und wie lange dieser laufen wird.

    Im Testpaket sind z.B. auch "Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Verwandten und Kollegen". Das heisst ich führe tatsächlich eine Marktforschung durch. Das heisst also das ich das machen soll was sonst spezielle Mitarbeiter in Fussgängerzonen, Super- und Elektronikmärkten machen. Mit dem Unterschied das ich dafür kein Geld erhalte sondern sogar eher Gefahr laufe das man mich im Freundeskreis als Nervensäge abstempelt der jedem permanent "sein" tolles Telefon unter die Nase reibt.

    Und dann finden sich noch andere Angaben was man von mir als Tester erwartet. Nene, lass mal. Da bezahle ich lieber und Erzähle jedem aus Überzeugung und völlig ohne Druck das ich ein neues Smartphone habe und freue mich das es auch wirklich meins ist.

    Anmerkung: Die Kritik zählt nicht gegen Dich Mr. Unknown sondern gegen das Konzept. Das ganze ist schlicht und ergreifen ein ausnutzen der technikgeilen Testern.
    [/EDIT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
  3. goldjunge, 29.04.2011 #3
    goldjunge

    goldjunge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Klar steht da alles. Erstmal kommt eine zweiwöchige theoretische Phase und danach kommt die achtwöchtige praktische Testphase.

    Aber so ist es halt im Leben, alles hat seine Vor- und Nachteile. Und geschenkt wird einem meistens auch nix.
     
  4. Mr_Unknow, 29.04.2011 #4
    Mr_Unknow

    Mr_Unknow Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Naja, bei dem Wert ist das schon verständlich. Wobei Momentan überlegt wird, ob man das Gerät danach günstiger erstehen kann. Beim Staubsauger war das jedenfalls so.
    Also bei trnd wurde ich noch nicht darauf hingewiesen, dass ich mehr schreiben muss. Mit Buzzer habe ich noch keine Erfahrung gemacht und was du da schreibst klingt ja nicht gerade toll.
    Ich denke nicht, dass man im Freundeskreis als Nervensäge abgestempelt wird wenn man sagt, hier hab da was neues, wer will sich das mal anschauen. Vor allem bei Technik sind viele Interessiert und vergleichen das gerne mit Sachen die sie selber haben. Und bei dem Swifferprojekt habe ich bis jetzt nur gute Erfahrung gemacht. Und auf die Straße stellen werde ich mich auch nicht, weil zu so etwas habe ich auch keine Lust.
     
  5. Kroate, 29.04.2011 #5
    Kroate

    Kroate Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.03.2011

    Na klar wird einem nichts geschenkt, aber da stimmt einfach die Preis-Leistungs-Relation nicht mehr. Normalerweise werden solche Marktforschungssachen vergütet, mind. 10 Euronen die Stunde oder das Äquivalent in Sachwerten sollten da schon rausspringen. Und was bekommt man da? Man darf das SGS II ein paar Wochen behalten. Und das zu einem Zeitpunkt, zu dem das Gerät überall käuflich zu erwerben sein wird (geht ja frühestens in zwei Wochen los, halte einen späteren Zeitpunkt jedoch für sehr viel realistischer).
    Ich nenn so etwas Ausbeutung.

    Aber ich verstehe auch niemanden der da freiwillig mitmacht. Wenn ich wirklich so scharf auf das Teil bin, kauf ich mir es, wenn nicht, habe ich keinen Grund da mitzumachen. Denn wenn ich mir unsicher bin, bestell ich es bspw. bei Amazon und lass es bei Nichtgefallen zurückgehen, dafür sind Widerrufsrechte respektive Rückgaberechte ja schließlich da.

    Nichts gegen Dich Mr_Unknown, ich verstehe es einfach nur nicht.
     
  6. goldjunge, 29.04.2011 #6
    goldjunge

    goldjunge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Also ich hab schon einen Elektrorasierer von Philips über trnd getestet auch über 2 Monate. Normalerweise kostet das Teil um die 300 Euronen, nach dem test konnte man es zurückschicken oder für 99 Euro behalten. Also das ist schon eine ziemliche Ersparnis. Ausserdem wird man nicht ständig bedrängt Berichte, Fotos, Videos etc... hinzuschicken. Es ist halt jedem selbst überlassen, ob er mitmachen möchte. Keine Leistung ohne Gegenleistung. Du bekommst ein hochwertiges Teil für lau zum testen, dafür soll man paar Berichte und Umfragen abschicken. Also soviel wird da einem nicht abverlangt. Was ich nicht verstehe, ist diese geiz ist geil Mentalität.

    Es gibt halt Menschen, die gerne was neues ausprobieren und es dann auch anderen mitteilen ohne dafür gleich Kohle oder materielle Werte zu verlangen.
     
  7. Mr_Unknow, 29.04.2011 #7
    Mr_Unknow

    Mr_Unknow Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Bei den anderen Projekten hat man ja immer was bekommen und im Blog wurde auch geschrieben, dass die das nochmal Prüfen bzw. sich mit Samsung in Verbindung setzen.
    So gesehen hast du schon recht, dass man das Teil "umsonst" "empfiehlt".
    Kein Thema, ich nehme sowas nicht persönlich.
    Momentan habe ich halt nicht das Geld um für einen Test das vorzustrecken. Weil wenn ich es bei Amazon bestelle, muss ich es ja vorab bezahlen, oder klappt das mit auf Rechnung bestellen?
    Ich schau einfach mal, wie das nun weiter geht.
     
  8. hellobello, 30.04.2011 #8
    hellobello

    hellobello Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    05.12.2010
    ist den Aufwand nicht wert :D auser man bekommt das teil dann geschenkt
    da geh ich lieber zum Rotes Kreuz umsonst arbeiten und nicht irgendwelcher Firma Geld in den Hindern arbeiten
     
  9. alx37, 30.04.2011 #9
    alx37

    alx37 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.04.2011
    So wie sich das liest, frage ich mich nach dem Gegenwert für den Tester, insbes. wenn anfangs nicht klar ist, wofür eigentlich außer in fremde Tasche zu wirtschaften.

    ALexander
     
  10. Thr4wn, 01.05.2011 #10
    Thr4wn

    Thr4wn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Also ich bin extrem überrascht und erfreut, diesen Thread gelesen zu haben.
    Why?


    • GANZE SÄTZE !!!
    • Groß- und Kleinschreibung
    • Punkt und Komma -> WTF?!
    • Es gibt sogar Absätze!

    Somit: Mr_Unknown, Mortok, goldjunge, Kroate, alx37 => DAUMEN HOCH !

    PS: Nicht mal den üblichen OT-/Spam-Scheiß gibt es. FTW.
    Wahrscheinlich waren die meißten von der sachlichen Diskussion aufs Tiefste verstört und abgeschreckt.
    Oder nur "ach nö, soviel Text, da muss ich ja lesen, lass mal".

    IMHO.
     
    Darkman, alx37 und clint haben sich bedankt.
  11. fihu, 03.05.2011 #11
    fihu

    fihu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Ich hab ein Bewerbungsticket für diesen Test bekommen... werde mal berichten, ob ich ein Handy abbekomme. 500 Tester werden nach einem (sicherlich irre schweren) Theorietest ausgewählt, es ist fraglich, wie viele TRND-Mitglieder ein Bewerbungsticket bekommen haben. Vermutlich aber so viele, dass meine Chancen in Richtung 1:100 gehen, am Ende des Tests auch ein SII zu erhalten.

    Das mit dem "Freunde nerven" habe ich bei anderen Tests schonmal gemacht, bei irgendwelchen Haushaltswaren oder Pizzatests schmeisst man sie halt mit Proben zu oder lädt sie zum Ausprobieren (= Abendessen) ein. Am Ende bittet man um eine Meinung und die schickt man dann anonym wieder zurück. Dafür springt halt eine meistens größere Produktprobe für einen raus. Größer im Sinne von 2 Kisten Getränk, wenn es ein Getränketest war, oder TK-Pizza für 20€...

    Wie oben schon geschrieben *muss* man auch nichts melden, dann sinken aber natürlich die eigenen Chancen, bei der nächsten Testrunde ein Ticket zu bekommen. Man bekommt halt Hinweise, dass man doch bitte irgendwo was schreiben möge. Und bei Kritik (manche Lebensmittelprodukte schmecken halt nicht, Weichspüler stinkt übelst) bedanken sie sich dann für die eigene Meinung, aber schmollig klingt die Antwort schon und "zur Strafe" erhält man nicht so viele Punkte, wie für einen positiven Beitrag.
    (Diese Punkte sind eigentlich Quatsch, werden aber vermutlich zur Bewertung besonders eifriger Propagandeure herangezogen.)

    Letztes Jahr gabs einen 30(?)-Personentest zum SE X10, mit ähnlichem Auswahlverfahren.
    Wer da am Ende der beste Propangandeur war (wieder die Punkte, vermutlich), durfte das Gerät behalten.

    Da ich schon jetzt ne Menge smartphoniges mache, werd ich das SII nur statt dem aktuellen Nokia nutzen und bei Facebook aber darauf hinweisen, dass ich dies mit einem tollen neuen Testgerät gemacht habe.
     
  12. SvenY, 03.05.2011 #12
    SvenY

    SvenY Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Mal ganz ehrlich; mehr Geld kann die Firma überhaupt nicht verdienen.

    Die Tester "kloppen" sich darum die Produkte testen zu dürfen, das Bewertungssystem scheint die Leute dann auch noch dazu anzuspornen jedes Produkt in den Himmel zu loben und dafür gibt es dann 20€? Oo

    Die Idee ist wirklich sehr gut :thumbsup: also aus wirtschaftlicher Sicht für die Firma, ob man sich das als "Tester" antun muss/mag: sich beim Stundenlohn beschweren und dann aber regelrecht seine Seele als Produkttester bzw. Marketinginstrument verkaufen? Hmm... Wenn die Sache einem das Wert ist.

    Wer das SGS II testen mag gibt es immernoch das EU-Gesetz zum Fernabsatz was einen jeden im normalen Umfang, wie man es auch im Geschäft tun würde das Gerät zu testen: kostenlos und ohne das man dadurch anderen die Taschen vollmacht und seine Freunde mit Werbung eindeckt.
     
  13. goldjunge, 03.05.2011 #13
    goldjunge

    goldjunge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Also lieber die Händler um ihr Geld bringen, anstatt selbst etwas dafür auch zu leisten. Meinst du die Händler haben durch das Widerrufsrecht keine Verluste?
    Ich kann so Leute nicht ab, die sich zig Sachen bestellen um einfach mal rumzuprobieren ohne auch wirklich die Absicht zu haben das Produkt jemals zu kaufen
     
  14. Purga, 03.05.2011 #14
    Purga

    Purga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.12.2010
    was hat das eine mit dem anderen zu tun?:blink:
     
  15. Konixo, 03.05.2011 #15
    Konixo

    Konixo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Ne, Rechnung muss sofort bezahlt werden. Weiss nichts wie es sonst läuft, vielleicht bekommst du nur nach 14 Tagen eine Zahlungsaufforderung mit einer kleinen Mahngebühr.:D
     
  16. ninjafox, 11.06.2011 #16
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    meine freundin hat jetzt son sgs2 von trnd bekommen (gestern benachrichtigt worden per mail, heute kams an) und darf es jetzt testen.

    laut projektfahrplan muss man es bis 29.07. zurücksenden.


    Den Theorietest hab natürlich ich gemacht ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
  17. presseonkel, 11.06.2011 #17
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin Ninja..:)
    halt uns mal etwas auf dem Laufenden - so macht der alte Thread ja doch noch Sinn ..:)
     
  18. ninjafox, 11.06.2011 #18
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich schau mal ob sich das ding von meiner uk-xeu version unterscheidet, ob die kamera "andere" bilder macht oder obs die probleme mit dem screen gibt.
     
  19. Mr_Unknow, 11.06.2011 #19
    Mr_Unknow

    Mr_Unknow Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Glückwunsch. Ich habe leider keins erhalten.
    Bin gespannt, wie die Erfahrungen so sind.
     
  20. ninjafox, 23.07.2011 #20
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich hatte übrigens keine zeit mich so richtig damit zu befassen, aber so weit ich erkennen konnte gibts es keine unterschiede....
    die aktion is jetzt auch zu ende. 100 der 500 tester können das gerät behalten und wurden gestern nachmittag (bzw. nachts gegen 2 uhr wegen technischer schwierigkeiten) benachrichtigt ;-)

    in den comments haben knapp 400 leute "mitgegemacht" auf trnd.com, d.h. man hatte eine ca. 25%ige chance ein galaxy 2 zu gewinnen in der verlosung (wenn ich jetzt richtig kombiniert hab ^^)
     

Diese Seite empfehlen