1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[TUT] ClockworkMod installieren

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von wuuf, 29.12.2010.

  1. wuuf, 29.12.2010 #1
    wuuf

    wuuf Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Phone:
    Samsung A5 (2016), OnePlus X, Leeco Le Max 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 9,7
    Hi,

    weil ich am Anfang auch vor dem Problem stand und es auch immer wieder lese, hier eine einfache Anleitung, wie man ClockWorkMod-Recovery (kurz: CWM) auf sein SGS "bekommt":

    Am einfachsten ist es, einen Custom-Kernel via Odin zu flashen, der CWM bereits enthält.
    Ein solch passender Kernel wäre z.B. hier zu finden:
    Tourist In Paradise: Samsung Galaxy S: Download SpeedMod kernel

    Dort ist auch genau das Flashen der Kernels für Odin beschrieben.

    ACHTUNG: Die richtigen Dateien downloaden! Auch Firmware-Version achten und nich versehentlich die CWM-Version benutzen!!!

    Mithilfe der 3-Tasten-Kombi (Vol up- Menü - Power) gelangt man dann in das erweiterte CWM-Menü, wo man z.B. unsignierte Update.zip's installieren kann.

    Da das Ganze bei mir schon ein Weilchen her ist, hab ich den "Versuch" mal hier gepostet. Falls was nicht stimmt, werde ich es verbessern oder ergänzen.
    @Mods: Bei Gefallen bitte verschieben, ansonsten löschen :w00t00:
     
    steje42 bedankt sich.
  2. xflowx, 09.01.2011 #2
    xflowx

    xflowx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Was meinst du damit? wo liegen die unterschieder zwischen 256/500?
    Kann ich mit meiner JPY einfach den
    nehmen? oder muss ich drauf achten ob ich 256/500 nehme?

    und gibts auch irgentwo einen nicht speedmod kernel mit CWM?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2011
  3. Topax, 09.01.2011 #3
    Topax

    Topax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    mit den richtigen dateien, meint er einfach nur die .zip dateien, die cwm-.zip dateien sind nur für leute die bereits den clockworkmod installiert haben, diese werden dann einfach über das recovery geflasht.

    die unterschiede zwischen den hz-zahlen sind die smoothless angaben, standard bzw. samsung-smoothless ist der 256hz, steht meistens auch dabei.
    der 500hz und höher kernel, sind gleitiger :w00t00: aber ziehen auch mehr akku.

    und letzteres, ja den kernel kannst du mit odin flashen, aber nimm den ohne .cwm am ende....einfach nur die .zip., achte viell. noch darauf das der kernel den du nimmst "stable" ist, keine developer version flashen.

    hoffe konnte helfen und etwas licht in´s dunkel bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2011
  4. Randall Flagg, 11.01.2011 #4
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Würde auch den 256er nehmen. Hatte bis jetzt die besten Erfahrungen mit den Kerneln.
    256 mhz wird ja von Samsung auch verwendet. Mit 500ern hatte ich nur hohen Akkuverbrauch und keinen großen Unterschied.
    Auf der JPY solltest eh nicht viel davon merken,die ist schon sehr gut!
     
    Terminatrix1975 bedankt sich.
  5. Terminatrix1975, 11.01.2011 #5
    Terminatrix1975

    Terminatrix1975 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Oh das ist gut zu wissen/hören.Ich dachte der 500 Kernel wäre halt irgendwie doppelt so schnell?
     
  6. Randall Flagg, 11.01.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Eigentlich sollte er smoother sein durch die höhere Taktfrequenz,wenn ich das richtig wiedergebe.
    Die haben da schon mit 1000 Mhz gebastelt,leider war das nicht sehr günstig.
    Ich habe den letzten 500er runter geschmissen.
    Musste 3x aufladen an einem Tag,das war mir dann doch zu viel des Guten. :)
    Bin nicht besonders anspruchsvoll,an den Akku.
    Sollte über den Tag reichen.Wenn ich nochmal zwischendurch laden muss ist mir das auch mal egal.
    Sollte aber kein Dauerzustand sein..:rolleyes2:

    Eine Frau die ihr Galaxy moddet? Net schlecht...:rolleyes2:
    Hab gerade im Doc Thread gelesen...
     
  7. ExNO, 13.01.2011 #7
    ExNO

    ExNO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Guten Abend =)

    Ich komm aus irgend einem Grund nicht in den CWM...
    Ich geh in den Recovery Mode... drück auf apply sdcard:update.zip...
    Doch dann bricht es ab...

    --Install from sdcard...
    Finding Update Package...
    Opening Update Package...
    Verifying update Package...
    und dann:
    E: failed to verify whole-file signature
    E: signature verification failed
    Installation aborted.

    meine Firmware ist Froyo 2.2.1

    Weiß nicht obs dass hier im Forum schon irgendwo gibts... wenn ja kann geclosed werden aber bitte mit Link zum anderen Thread ;)

    Danke schonmal

    Grüße
     
  8. r4ff0r, 13.01.2011 #8
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
  9. perlibu, 13.01.2011 #9
    perlibu

    perlibu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Bei mir kommt folgende Meldung wenn ich im recovery modus(2e) bin und "apply sdcard:update.zip" drücke:

    finding update package
    opening update package
    E:cant open /sdcard/update.zip
    (no such file or directory)
    installation aborted

    was fehlt denn da?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
  10. onelook, 14.01.2011 #10
    onelook

    onelook Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    dann ist die datei nicht da! Die update.zip musst du in phone kopieren und nicht in irgendeinen Ordner
     
  11. perlibu, 15.01.2011 #11
    perlibu

    perlibu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    08.01.2011
    ja die frage wo hohl ich die?das wäre ja um den lagfix zu entfernen(damit man mehr optionen hat). aber finde niergends ne Antwort.Manche sagen zuerst entfernen, andere sagen muss man nicht machen, andere sagen bei 3e geht das nicht.
     
  12. Effe101, 31.01.2011 #12
    Effe101

    Effe101 Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Phone:
    HTC HD, Moto Defy, SGS1, SGS3, Nexus5
    Wie kann dich denn nen neuen Kernel über CWM istallieren?
     
  13. Wuhki, 31.01.2011 #13
    Wuhki

    Wuhki Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2010
    du lädst dir die cwm version runter gehst ins cwm (vorrausgesetzt du hast schon nen neuen kernel) und klickst auf die zip der rest geht alleine.
     
  14. volish, 31.01.2011 #14
    volish

    volish Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    23.03.2010
    du kannst neue kernel mit kernel flasher instalieren und er macht dir backup von alte kernel
     
  15. mike 86, 31.01.2011 #15
    mike 86

    mike 86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2011
    hallo habe ein problem und bin neru hier.

    würde gerne clockword mode installieren habe recovery 3e das handy ist eine woche alt.

    kann mir dazun jemand eine anleitung schicken ?

    gerootet habe ich das handy mit z4root


    danke mfg
     
  16. perlibu, 31.01.2011 #16
    perlibu

    perlibu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    08.01.2011
    spiel zuerst ein kernel mit odin drauf, zb der speedmod kernel. Dann haste ein andere cwm, sprich 2e. So kannst du später dann deine Kernels als cwm Datei runterladen und aufs Handy kopieren. Mittels cwm ausführen bzw flashen.
     
  17. Effe101, 31.01.2011 #17
    Effe101

    Effe101 Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Phone:
    HTC HD, Moto Defy, SGS1, SGS3, Nexus5
    OK verstehe, also die cwm Datei auf die interne Speicherkate und dann updaate.zip ausführen.

    Naja, aber ob jetzt über Odin oder über cwm ist ja beides recht easy. Hat es über cwm irgendwelche Vorteile??

    Ach ja ist es korrekt, das wenn ich den gleichen Kernel, drüber flashe, z.B. drauf ist Speedmod 12r und ich will 13 drauf machen (wenn sie da ist) das ich einfach flashen kann ohne den lagfix Rückgängig zu machen.

    Sorry wenn ich soviel frage, will einfach mal genau durchsteigen, und eine frage hätte ich nocht, wenn ich z.b. alles auf ext4 umstelle wird ja ein Backup erstellt von CWM wo wird denn dieses gespeichert. Wie kann ich dieses Backup wieder einspielen. und wenn nach dem Flashen alles gut läuft, kann ich es löschen?

    Danke euch
     
  18. perlibu, 31.01.2011 #18
    perlibu

    perlibu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    08.01.2011
    vorteile nicht was ich wüsse. Kannste einfach überall machen, musst nicht am PC sein. So kann ich mir das vorstellen.Wenns nicht stimmt bitte korrigieren.

    theoretisch schon, musst aber in passenden Threads nachlesen obs Probleme gäbe...Denke der eine oder andere wird dann schon posten und sagen obs geht oder nicht.

    das mit dem backup bin ich mir nicht so sicher...zurück spielen sollte es bei restore gehen, also im cwm Menü. Aber da hab ich noch 0 Erfahrungen damit.Das muss irgend wo abgespeichert werden, wo weiss ich jetzt auch nicht.denke in nem Ordner von cwm auf der internen sd.
     
  19. Aszu, 04.02.2011 #19
    Aszu

    Aszu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Hi.
    Wenn man den cwm drauf hat, muss man den auch updaten? Wenn ich per 3 tasten kombi reingeh steht da 2.5.1.0 wie bekommt man da ne neuete versio oder gibts da nur eine? Sorry falls die frage doof is, ich schnalls noch net so genau.
     
  20. extralife, 04.02.2011 #20
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    nein, ist im kernel integriert - brauchst bzw. kannst du dort gar nicht updaten - also alles in ordnung
     
    Aszu bedankt sich.

Diese Seite empfehlen