Ubuntu falls es irgendwann mal keine Updates gibt ;)

Dieses Thema im Forum "Linux auf Android Forum" wurde erstellt von sirbender, 29.06.2011.

  1. sirbender, 29.06.2011 #1
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Hi,

    so wie es bei LG aussieht gibt es das 2.22 erst sehr spaet. Damit duerfte wenn 2.3.3 ueberhaupt noch kommt das letzte Update sein.

    Die Zusammenfuehrung von Tablet und Handy in Android 3.2++ irgendwann werden wir LGOS Besitzer wohl nie erleben.

    Tegra ist ja eine recht standartisierte ARM Platform. Kann gut sein, dass wir da irgendwann mal ein gutes Ubuntu drauf kriegen: Ubuntu demonstrated running on Galaxy Tab 10.1, summarily dubbed 'Tabuntu' (video) -- Engadget

    Klar ist das nur Spielerei...aber die Update-Mentalitaet von LG muss man irgendwie bekaempfen. Auch haette ich damit dann endlich ein richtiges Multi-User-System :D
     
  2. wflo, 29.06.2011 #2
    wflo

    wflo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.01.2010
    also ich weiß nicht für 500-600 euro kauf ich mir nen besseren Bildschirm.

    und ja ist zu befürchten das wir maximal im herbst 2.3.3 bekommen. find ich schade. weil ansonst bin ich total happy mit dem LG2x, vor allem als ich gestern nen Kumpel der ein Iphone 4 hat im Browser Speed vergleich sowas von zerstört habe :D Der konnte es kaum glauben wie schnell es ist. Alles fertig und beim Iphone war noch nichts zu sehen
     
  3. sirbender, 30.06.2011 #3
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Ja ich bin auch happy. Waer halt nett wenn man weiter Updates kriegt fuer einige kleinere Sachen.

    Abstuerze und Reboots hab ich nach einem Factory-Reset eigentlich keine mehr.
     
  4. 19chaosnik, 30.06.2011 #4
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    @sirbender

    also erstens einmal. DAS OPTIMUS SPEED WIRD MIT ANDROID 2.2.2 AUSGELIEFERT! warum solltest du also drauf warten.

    zweitens es kommt sowieso ein update auf 2.3.3 oder 2.3.4

    und drittens: ich glaub net das sich lg es leisten kann nur noch gingerbread fürs speed rauszubringen. dann würde sich keiner mehr ein lg kaufen der sich jetzt sowieso schon über die softwareprobleme aufführt. - daher denke ich auf jeden fall das ice cream sandwich aka android 4.0 auch noch fürs speed kommt.
     
    underthecover1 und paidroid haben sich bedankt.
  5. sirbender, 30.06.2011 #5
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Wow...das ist glaub ich die Caps Lock Taste festgeklemmt und der Optimusmusfilter an oder Realismusfilter aus ;)

    Also erstens weiss ich das 2.2.2 drauf ist. Nur schafft es LG nicht einen 2.2.2 Fix zu bringen fuer die vielen Probleme die viele haben. Reboot etc. Es ist eigentlich ein PR Alptraum wenn man sich diverse Foren anschaut. Nuechtern betrachtet sollte LG also jetzt mehr als jemals in der Zukunft gedraengt sein ein Fix zu bringen. Dieser sollte irgendwann Mai kommen. Laut offizieller Verlautbarung von LG. Dann verzoegert, verzoegert, verzoegert. Jetzt soll es irgendwann im Herbst kommen wenn wir Pech haben. Im Juni kommt es jedenfalls nicht.

    Von 2.3.3 oder 2.3.4 spricht noch niemand ernsthaft. Jedenfalls nicht von einem Termin.

    LG ist ja neu im Android-Feld. Andere Anbieter sind laenger dabei. Samsung hat mit seinem ersten Android Galaxy I7500 genug Erfahrungsdaten vorgelegt. Es kam mit 1.5 und es wuerde ein zuegiges Update auf 1.6 versprochen. Es kam nie! Es wuerde ueber ein Jahr versprochen und jedesmal ein konkretes Datum genannt. Jedesmal wurde man vertroestet. Ich erlebe gerade ein komplette Deja Vu mit LG. Dieselben Sprueche...dieselben Ausfluechte.
    Auch Samsung fixte dann nicht mal die Probleme mit 1.5. Bis heute nicht.

    Also deine Hoffnung auf Android 4 ist echt extremst unbegruendet. Und deine Argumentation warum LG das machen sollte auch. Du weiss nicht wie es in der Handy-Branche abgeht. Eigentlich wollen Firmen wie Samsung und LG das Netzbetreiber wie O2 sie fuer die Updates bezahlen. Tun die aber meist nicht und deswegen gibt es dann auch nix. Auch ist der Focus wenn ein Geraet mal draussen ist vor allem auf dem Nachfolgemodell. Eigentlich sogar schon vorher. Deswegen erscheint ein LG P990 auch mit 2.2.2 obwohl 2.3.3 schon lange draussen ist. D.h. das Development-Team und Test-Team hatte die Arbeit am LG P990 schon lange vor dem Release abgeschlossen und ist dann weitergezogen zum Nachfolgemodell. Als dann 2.3.3 rauskam wurde dann beschlossen, lohnt sich nicht unsere Entwickler vom Nachfolgemodell abzuziehen und damit beide Handys zu verzoegern.

    Ich koennte noch viel schreiben aber eigentlich sprechen die Fakten und Erfahrungswerte die wir seit Jahren gesammelt haben gegen deine Annahmen. Alle Aussagen von wegen LG arbeitet mit Hochdruck an irgendwas bezueglich des P990 halte ich masslos uebertrieben bis schlicht falsch.

    Ganz wenige Firmen wie HTC, also alte Android Hasen machen das mit den Fixes und Updates ganz gut. Android Neulinge wie LG schaffen es erfahrungsgemaess nicht...oder warum ist selbst das 2.2.2 immer noch nicht drausser obwohl seit Ewigkeiten versprochen?
     
  6. Unimatrix, 30.06.2011 #6
    Unimatrix

    Unimatrix Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Träum schön weiter...
     
  7. sirbender, 30.06.2011 #7
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Langsam glaube ich dass der Typ uns nur trollen wollte. Ich meine wer an 2.3.3 glaubt im August oder September ist ja schon recht optimistisch. Aber von 3.x wagt ja keiner zu traeumen. Wer von 4.x spricht will echt nur trollen und von uns dann lange Texte rauslocken. Einfach ignorieren den Typ.
     
  8. pleitegeier, 30.06.2011 #8
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Beiträge:
    3,187
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Wieso denn Ubuntu?!

    Dann doch lieber Android 2.3.4 (jetzt schon per CyanogenMod machbar) oder wer weiß ob die nicht sogar 2.4/4.0 aufs Optimus Speed bringen, sobald dies veröffentlicht wird

    also ich mach mir relativ wenig Gedanken um zukünftige Updates, wobei es natürlich schon ärgert, dass LG Versprechungen macht auf die man ewig warten muss...

    3.x wagt wirklich niemand zu träumen, weils nur für Tablets is xD
     
  9. Gezeichneter, 30.06.2011 #9
    Gezeichneter

    Gezeichneter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Hallo!

    Genau! Hab ein Video gesehen, wo einer per CM die 2.3.3 auf das LGOS macht.
    Was ist daran schlechter?
    Warum warten da alle auf ein offiz. Update?

    Grüße

    PS: Hab übrigens mit meiner alten Version- keinerlei Probleme mit reboots ect.
     
  10. Pomy, 30.06.2011 #10
    Pomy

    Pomy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.01.2011
    ich finds auch schade
    vorallem ist das LGOS von der hardware her ein handy ein gerät was ganz weit oben mitspielen kann.. durch die wenigen/fehlenden/verspäteten updates "vertreiben" sie die kunden... diese geben dann lieber paar mehr euro aus und sind dann länger versorgt
     
  11. 19chaosnik, 30.06.2011 #11
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    @sirbender

    Warum hatest grad so. nur wegen typen die sich ständig über die software probleme aufführen wurde das gingerbread update verschoben, da lg gewusst hat das es leuten die nur rummaulen zu lange dauert gingerbread zu veröffentlichen. da ham se sich dann gedacht wir bringen vorher noch ein bugfix update damit die mauler die schnauze halten.

    android 4.0 würde ich mir auch niemals als offizelles update holen falls es kommt. bei keinem handy, da ich da die original oberfläche wollen würde.

    und jetzt zu deinem eigentlichen problem ohne zu haten: in diesem forum wirst du keine lösung finden,da es keinen wirklichen developer hier gibt. schau bei xda vorbei da haste mehr chancen. und soweit ich mich errinern kann hab ich auch darüber bei den xda devs schonmal was gelesen.
     
  12. sirbender, 30.06.2011 #12
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Quatsch. Ich versuch erst gar nicht nochmal zu erklaeren warum.

    Was laberst du eigentlich fuer ein Stuss?! Ernsthaft: Un-glaub-lich.

    Wer hatet hier? Und wer benutzt das Wort 'haten'? Bist du 12?
    Leute denen das Handy dauernd abstuerzt oder rebootet wirfst du rummaulen vor und ich bin der 'hater' oder wie jetzt? Du legst den 'Maulern' wie du sagst nahe die Schnauze zu halten...also Leuten die 300-600 Euro fuer ein Handy gezahlt haben das dauernd abstuerzt, rebootet und rundherum nicht funzt? Und LG nimmst du in Schutz weil sie seit Monaten einen Fix versprechen aber ausser Versprechungen kein Fix draussen ist.

    Du bist ein Troll. Willst die Leute hier nur nerven. Geh woanderst trollen.
     
  13. 19chaosnik, 01.07.2011 #13
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    @sirbender

    ich hatte nicht vor zu haten. und ehrlich wir führen uns beide gerade wie kinder auf.
    da du so reagierst kann ich daraus schließen, dass du softwareprobleme hast.

    und wenn es so aussieht ich nehm lg nicht in schutz:

    1) updates dauern. ja hast recht. ich kann aber noch auf gingerbread warten - hauptsache das update ist kein fail nur weil lg es jetzt einfach schnell raushauen soll.

    das mit android 4.0 haste falsch verstanden - ich meine wenn es jemals egal bei welchem hersteller und egal bei welchem handy rauskommen sollte, würde ich mir das update niemals holen, da die hersteller nur ihre oberfläche draufknallen würden. - da würde ich mir ne custom rom flashen bei der dann die original android oberfläche drauf ist.

    2) es gibt mindestens 60% die absolut kein problem mit ihrem speed probleme haben. die anderen 40% sind wahrscheinlich nicht selbst an den software fehlern schuld. - es ist aber so, dass eben viele nicht wissen wie man mit dem handy umgehen soll - allein schon weil es für sehr viele das erste android gerät ist.

    3) 300-600€? ich hab meins 2-3 wochen gekauft nachdem es in deutschland verfügbar war - da hats 450€ gekostet. wer mehr als 500€ ausgegeben hat - das muss ich etz so sagen: der war nur notgeil auf das handy und hat es sich bei amazon, etc. vorbestellt und 100-150€ mehr ausgegeben nur dass er das handy eine woche vor ladenverkauf hat.
    entschuldigung aber wer ist denn so blöd, obwohl es bekannt war dass es im laden nicht soviel kosten wird

    4) zu punkt 3: viele haben es sich vorbestellt - die haben dann kein wirkliches DEUTSCHES gerät bekommen sondern ein INTERNATIONALES - da die software in jedem land ein bisschen anders ist, denk ich das es eben probleme bei dem internationalen gerät gibt. wenn irgendwo auf der verpackung 2x steht hat mann kein deutsches gerät.

    5) ich und auch sehr viel andere haben absolut kein problem. manche haben nur ein zu hohen stromverbrauch.

    das wars etz ersteinmal für mich. wollte niemanden in keinster weise attackieren oder dergleichen. habe etz auch keine lust mich weiter zu "streiten" (was ich auch nicht vor hatte), da mir 4 weisheitszähne gezogen worden sind.

    p.s hast ja recht die leute haben einen grund zu maulen, aber nicht so, dass das gesamte forum voll ist.

    p.p.s - lg ist mit dem bugfix update schon "lang" fertig. siehe niederlande - dort ist es schon verfügbar. ich vermute dass dieses update bereits auf allen lg servern der welt liegt, das jeweilige land muss es nur noch zur verfügung stellen.
    es sei denn lg steuert alles und sagt demjenigen land wann es es online gestellt werden soll - dann nehm ich alles zurück.

    srry nochma falls du dich attackiert gefühlt hast. es war nicht meine absicht.
     
  14. chilipepper, 01.07.2011 #14
    chilipepper

    chilipepper Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.09.2009
    @sirbender

    Stimme dir 100% zu, hatte auch das i7500 und so wie es aussieht macht LG genau das gleiche, kein Fix und immer wieder diese verschieberei.
    Wahrscheinlich können die Ihr Developer nicht mehr zahlen, wegen der ganzen TV Werbung des LGOS :crying:

    chilipepper
     
  15. pleitegeier, 01.07.2011 #15
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Beiträge:
    3,187
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Werbung?! hab noch keine einzige gesehen xD
     
  16. sirbender, 02.07.2011 #16
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Jup. Ich denke den Hauptgewinn macht ein Hersteller wie LG gleich nach dem Release. Deswegen ist es wichtig ein Handy sehr intressant zu machen. Zum Beispiel den ersten Dual Core 3 Monate vor allen anderen. Sehr schnell verfaellt der Preis und auch LG muss nachziehen und macht so weniger Gewinn.
    Entweder ein Netzbetreiber wie O2 zahlt dann fuer die Updates oder LG fokussiert sich lieber auf das Nachfolgemodell.
    Alle schieben sich den Schwarzen Peter zu. So auch beim I7500. O2 meint Google oder Samsung waere fuer die Updates zustaendig und Samsung meint O2 sollte zahlen fuer ein 1.6.
    Am Ende rechnete O2 aus, dass es billiger ist, den genervten Kunden die ohne Bluetooth Filetransfer und den vielen Bugs und ohne dem versprochenen 1.6, nicht leben konnten den Kaufpreis zurueckzugeben. Das war schon eine krasse Sache. Strassenpreis war damals 150 Euro und O2 gab mir die vollen 472 Euro Kaufpreis fuer ein 1 Jahr altes Handy. Da sieht man mal wieviel Geld Samsung fuer das Update verlangt haben muss von O2 damit die sowas abziehen.

    Ok...dafuer hatte ich auch sauviel Aerger mit dem Handy.
    Aber eigentlich machen es fast alle Hersteller aehnlich. HTC ist glaub ich eher am positiven Ende der Meute.

    Auch ist das nicht sooo Rufschaedigend wie man denkt. Testberichte zaehlen beim Kauf. Auch wenn ich von Samsung enttaeuscht war, wenn 2 Jahre spaeter der Testbericht des Galaxy S2 viel toller ist als die Konkurrenz kauf ich es trotz der Erfahrung mit dem I7500.
     
  17. Stoan, 08.07.2011 #17
    Stoan

    Stoan Android-Experte

    Beiträge:
    711
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Also, mich interessiert LG eigentlich nicht mehr ^^
    Seit ich CM7 drauf hab läufts. Schade finde ich nur, dass die LG Kamera weg ist. Die ist wirklich besser als die vom CM.
    Trotzdem: Bei mir kommt kein Original-ROM mehr drauf.

    Aber wenn man halt keine Zeit hat, sich mit der Materie zu beschäftigen, wird man natürlich enttäuscht von LG sein...
    Z.B. Gameloft-Spiele sind ein Graus mit der Stock-ROM. NOVA 2 ruckelt extrem.

    Aber Ubuntu ? :)
    Was nützt das, wenn man eh immer Android updaten kann ;)
     

Diese Seite empfehlen