1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umlaute bei Hardwaretastatur bei Cyanogen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von ingenium, 25.12.2010.

  1. ingenium, 25.12.2010 #1
    ingenium

    ingenium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Hallo und Frohe Weihnachten,

    ich habe nun das Cyanogen-Mod auf meinem Stein.
    Wie kann ich denn die Umlaute bei der Hardwaretastatur aktivieren, damit ich nicht immer einen Vokal lang drücken muss?

    Schonmal Danke im Vorfeld.

    Grüße
     
  2. Denowa, 25.12.2010 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Hmmm ... ??? Ging das auch schon mal anders ... ???
     
  3. BelleÉpoque, 25.12.2010 #3
    BelleÉpoque

    BelleÉpoque Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Shift,alt,u,dann den Vokal...
     
  4. jannewap, 25.12.2010 #4
    jannewap

    jannewap Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Ähem ja, klappt.
    Aber für genau den einen Buchstaben.
    Da bin ich ja schneller wenn ich meine Fingerchen länger auf dem Vokal lasse und dann den Umlaut auswähle.
     
  5. disasterhonk, 25.12.2010 #5
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Eine Frage dazu:
    Wäre es nicht möglich irgendwie einzustellen das wenn man ae eingibt das MS automatisch ein ä raus macht?
    Durch ersetzen irgendwie?
     
  6. xSlashx, 26.12.2010 #6
    xSlashx

    xSlashx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Es gibt aber ja auch Wörter, die man mit ae, ue, etc. schreibt. Grad Namen. So schlimm is die Lösung mit dem Shift, alt, u auch nicht... Oder kauft euch Swiftkey, das schlägt sowieso immer das richtige vor ;)
     
  7. Redh3ad, 26.12.2010 #7
    Redh3ad

    Redh3ad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Klar, die Sourcen sind ja verfügbar. Kann man also problemlos einbauen.

    Warum das dann auch nicht das Wahre ist, wurde ja schon gesagt.
     
  8. ingenium, 26.12.2010 #8
    ingenium

    ingenium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Also shift+alt+u+den Vokal hatte ich vorher auch benutzt. Seit dem Cyogenmod (und erstmalig root) geht das aber nicht mehr, es wird lediglich ein großes U geschrieben.
     
  9. Denowa, 26.12.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Schon auf QWERTZ umgestellt?
     
  10. ingenium, 26.12.2010 #10
    ingenium

    ingenium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Software und Hardwaretastatur sind beide qwertz.
    Was meinst du genau?

    Bei denen (root) die strg+shift+u fuer die Umlaute nutzen koennen, wie sind eure Einstellungen bei software und hardware-Tastatur?
     
  11. ingenium, 26.12.2010 #11
    ingenium

    ingenium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Habs entdeckt, man muss bei "Texteinstellungen" den Hacken bei Mulittouchtastatur entfernen! Grüße
     
  12. ingenium, 27.12.2010 #12
    ingenium

    ingenium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Ist doch noch aktuell, denn leider wird irgendwie das Häckchen bei Multitouchtastatur von selbst gesetzt. Man muss es dann erst immer ausschalten, das nervt!
     

Diese Seite empfehlen