1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umtausch bei Amazon wegen GPS Problemen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von JulianSSS, 05.03.2011.

  1. JulianSSS, 05.03.2011 #1
    JulianSSS

    JulianSSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Hallo,

    ich habe mir im Juli letzten Jahres das SGS bei Amazon bestellt. Die GPS-Probleme bleiben trotz mehrerer Ansätze . Ich habe im Moment 2.2.1 (I9000XXJPY) drauf und gerootet. (Root nur wegen eines GPS-Lösungsversuchs)
    Wenn ich Tracks aufzeichne, dann haben die mit einem wirklich gegangenen Weg nur sehr wenig zu tun (Sprünge, Abbiegungen im Track viel zu spät, ...)

    Hat jemand erfahrung, wie das mit dem Umtausch bei Amazon läuft?

    Muss ich das einschicken?

    Bekomme ich ein Ersatzgerät?

    Muss ich das Ding "entrooten" und auf eine offizielle Firmware downgraden?

    Wie lange dauert so etwas?

    Läuft das unter die zweijährige Gewährleistung/Garantie oder wäre das nur in den ersten zwei Wochen möglich gewesen?

    Gruß Julian
     
  2. wrong5mile, 06.03.2011 #2
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Wenn du es einschicken willst, muss der alte Standard (unrooted) wiederhergestellt werden.

    Bezüglich des GPS Problems, installiere vom DocRom (romkitchen.org) als Modem die JPE bzw JPB Version.

    Des weiteren schob Faster Fix auf de.ntp... probiert?
     
  3. JulianSSS, 06.03.2011 #3
    JulianSSS

    JulianSSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Danke, wrong5mile,

    ich habe nun schon einen Reparaturauftrag bei Samsung gestartet. romkitchen scheint richtig interessant zu sein; dafür ist aber erst wieder Zeit wenn ich das neue SGS habe (oder das Selbe wieder zurückhabe).
    EDIT: Misverständlichen Satz entfernt :D

    Danke an alles Helfer hier
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2011
  4. susdiehl, 06.03.2011 #4
    susdiehl

    susdiehl Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Darf ich fragen wie? Mit nem neuen Handy oder nem anderen Modem?
    Sent from my GT-I9000
     
  5. drigg0r, 06.03.2011 #5
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
  6. bubensatt, 06.03.2011 #6
    bubensatt

    bubensatt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Nehm mal das Stock Rom, kein Root oder sonstige Modifikationen dann ein Werksreset.
    Ich hatte auch immer Probs.
    Entweder kam erst nach 2 min der fix oder das Signal lag schon mal gerne 200 m daneben.
    Nur mit dem Stockrom funzt es bei mir absolut brauchbar.
     
  7. bubensatt, 06.03.2011 #7
    bubensatt

    bubensatt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Wäre auch nicht verkehrt, wenn du schreibst wie du das Problem gelöst hast:huh:
     
  8. JulianSSS, 06.03.2011 #8
    JulianSSS

    JulianSSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Hi bubensatt!
    Ich hatte noch eine weitere Frage, die hier eigentlich garnicht reingehört. Diese Frage konnte ich selbst lösen daher habe ich einen EDIT gemacht. Sorry, das war nicht eindeutig.

    Ich habe mit ein ROM zusammengestellt bei romkitchen.org
    • XWJS5 v9.6.6 WIPE
    • CSC: DBT
    • Hardcore's Kernel
    • Modem: I9000ZSJPE (also das JPE aus der Rubrik "Asia Firmwares")
    • Der Rest ist ja uninteressant hier

    Heute bin ich ein bisschen rumgelaufen, habe aber NUR google Maps benutzt und es schien recht gut zu funktionieren. Ich hatte auch keine Bäume und keine hohen Häuser in der Nähe. Im Zug ging überhaupt garnichts.
    Gefühlt ist das GPS jetzt etwas besser.

    Gruß Julian

    Ach noch was: Ich muss sagen, dieses rumflashen macht richtig Spaß. :D Wenn nur nicht dieses Ständige Neueinrichten wäre.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2011
  9. bubensatt, 06.03.2011 #9
    bubensatt

    bubensatt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.11.2010
    WEnn du im Freien regelmäßig einen Fix von um 10 Sek hast und eine Genauigkeit
    von 5-15 m, 8-12 Satelliten dann ist alles wie es sein soll.
    Ist das nicht der Fall, kann ich dir nur mein Lösungsvorschlag empfehlen.
    Das war zumindest bei mir das einzige Mittel eine stabiles GPS zu bekommen. Alles Andere hat nichts verbessert.
     
  10. JulianSSS, 07.03.2011 #10
    JulianSSS

    JulianSSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Heute:
    Drei Minuten zum Fix und dann konsequent 50m zu weit südlich, trotz scheinbarer ±20m-Genauigkeit. 8 Satelliten ist eher so die Obergrenze :(

    Julian
     
  11. Tanis64, 07.03.2011 #11
    Tanis64

    Tanis64 Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    309
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hi lad dir mal GPS Aids aus dem Market, damit kannst Du Dir die zu Deiner Lokalität passenden Xtra und LTO Daten laden. Mit Root rechten kannst Du damit auch den ntp Server fürs GPS anpassen.

    Auch ohne Root ist es einen Versuch wert.

    Die Hilfe (Website) von GPS Aids ist da sehr ausführlich und hilfreich.

    Dieses Tool ist das einzigste was bei mir definitiv eine enorme Verbesserung gebracht hat.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen