1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unterschiede zwischen dem HTC Tattoo und dem HTC Hero

Dieses Thema im Forum "HTC Tattoo Forum" wurde erstellt von decembersoul, 02.11.2009.

  1. decembersoul, 02.11.2009 #1
    decembersoul

    decembersoul Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Da ich erst anfange mich mit Android zu beschäftigen, habe ich noch ein paar Fragen.

    Ich wollte mal fragen ob es neben der Hardware auch noch Software Unterschiede zwischen dem Tattoo und dem Hero gibt.

    Oder anders gefragt:
    Was kann das Hero was das Tattoo nicht kann?
     
  2. twolate, 02.11.2009 #2
    twolate

    twolate Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    naja im wesentlichen wäre wohl zu nennen, dass das tattoo durch die geringere auflösung nicht alle apps aus dem market nutzen kann, sondern nur solche, bei dennen die entwickler das explizit angeben.

    dieser nachteil dürfte im laufe der zeit immer weniger apps betreffen, da die meisten entwickler sich den kundenstamm wohl nicht entgehen lassen wollen. allerdings dürften wohl gerade etwas grafikbetontere sachen, manche spiele z.b., gar nicht für die geringere auflösung angeboten werden, da da der aufwand wesentlich höher ist.
     
  3. decembersoul, 03.11.2009 #3
    decembersoul

    decembersoul Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Danke für den Hinweiß.
    War mir noch gar nicht aufgefallen.

    Da ich aber keine Spiele spiele hoffe ich das es nicht soo das Problem werden wird.
     
  4. froschfon, 03.11.2009 #4
    froschfon

    froschfon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Die Liste der Apps, die ich auf dem Hero hatte und die für das Tattoo noch nicht verfügbar sind, wird langsam aber sicher kleiner.

    Es werden wirklich Tag für Tag immer mehr Apps für das Tattoo angeboten :).

    Ansonsten hat das Hero z.B. einen PDF-Reader, den hat das Tattoo nicht und den gibt es auch (noch) nicht im Market.
     
  5. decembersoul, 03.11.2009 #5
    decembersoul

    decembersoul Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Was hat Dich dazu bewogen Dir jetzt ein Tattoo zu holen?
    Welche Vorteile siehst Du in dem Tattoo?

    Ich werde mir jetzt das Tattoo holen.
    Für mich ist der Vorteil das es günstiger und leichter ist.
    Nachtei ist jedoch das die Auflösung vom Display geringer ist.
    Natürlich hoffe ich das Android 2.0 für das Tattoo kommen wird.

    Ich hoffe das es Navit schon für das Tattoo gibt.
     
  6. froschfon, 03.11.2009 #6
    froschfon

    froschfon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Eigentlich wollte ich nach dem Desaster mit dem Samsung Galaxy das Tattoo, welches aber noch (zu) lange auf sich warten lies, mich hatte zudem der resistive Bildschirm abgeschreckt. Daher hab ich mir einen HTC Hero gekauft, welcher mir eigentlich zu schwer (subjektiv ist der Hero leichter als gedacht) und teuer war. Da die Qualität leider nicht dem damaligen Preis von fast 460 Euro würdig war (Risse in der Beschichtung des weißen Akkudeckels, fehlerhafte Gummidichtung um das Display,...) ging der Held wieder zurück. Mir war auch die Lust vergangen, nach einem akzeptablen Hero zu suchen (es gibt welche, aber ich hatte anscheinend bei mehreren Heros Pech). Daher hab ich mir nun das Tattoo zugelegt.

    Qualitativ auch nicht perfekt, aber es spielt preislich auch in einer anderen Liga, immerhin kein einziger Pixelfehler :).

    Das resistive Display hat sich nun auch als wirklich gut erwiesen, wobei das Schreiben (hochkant) beim Hero auf jeden Fall schneller geht, aber Übung macht bekanntlich den Meister :).

    Gewicht und Größe sind beim Tattoo natürlich wirklich top, beim Display sieht man aber schon einen Unterschied zum Hero (pixeliger, weniger farbintensiv, aber für sich betrachtet wirklich gut). Und bis jetzt hab ich den Wechsel nicht bereut!

    Meinst Du ein Programm namens "Navit"? Das gints leider nicht im Market.
     
    decembersoul bedankt sich.
  7. decembersoul, 03.11.2009 #7
    decembersoul

    decembersoul Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2009
    ja Navit ist ein Naivgations Tool welches unter anderem auch die Karten von openstreetmap verwenden kann.
    Kann sein das man das selber bauen muss. Bin mir da noch nicht sicher.
     
  8. DonVidi, 03.11.2009 #8
    DonVidi

    DonVidi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.10.2009
    also erstma glückwunsch zum tattoo :D

    wie es schon twolate sagte, denke ich ebenfalls das das mit den apps sich immermehr angleichen wird... denn wie zb sony-ericsson (2 geräte mit geringerer auflösung geplant) haben bestimmt noch andere hersteller das vorhaben android massentauglich zu machen, was ich natürlich begrüße denn dies bedeutet natürlich eine vielzahl an neuen apps....
    heute ist es schon so, das jedentag weit über 10 neue apps auf dem tattoo erscheinen.... kommt zeit, kommt app :cool:
     
  9. sixpeck, 03.11.2009 #9
    sixpeck

    sixpeck Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Phone:
    HTC Tattoo
    Hallo,
    erstmal danke für die Infos hier im Forum. Ich interessiere mich auch für das Tattoo und ich habs mir heute mal im Vodafone Shop angeschaut.
    Vom Formfaktor und der Verarbeitung gefällt es mir sehr gut muss ich sagen. Zum Display, ich konnte es zwar nicht mit dem Hero vergleichen, aber das Magic lag daneben und der Unterschied ist deutlich zu sehen. Besonders aufgefallen ist mir, dass das Rot bei Spiegel Online nicht richtig rot war und die Bilder auf den Webseiten seltsam aussahen. Außerdem war die Dartellung imVergleich doch recht pixelig. Die Bedienbarkeit des Displays ist allerdings wirklich top, es ist fast kein Unterschied zu einem kapazitiven Display a la iPhone zu merken. auch das Tippen hat wieder erwarten einwandfrei funktioniert. Ein weiteres Plus ist für mich ganz klar der 3,5mm Kopfhöreranschluss, der auch sehr gut zu erreichen ist.
    Trotz der klaren Defizite beim Display bin ich stark versucht, auch wegen dieses Vertragsangebots bei Ebay HTC Tattoo Click Handy+2400 FreiMin.+2400 FreiSMS bei eBay.de: O2 XDA (endet 06.11.09 16:31:53 MEZ)
    Ich habe allerdings noch Bedenken bezüglich der verfügbaren Apps. Könnte jemand der schon ein Tattoo hat mal gucken ob die folgenden Apps oder einige von ihnen (schon) verfügbar sind:
    Facebook
    StudiVZ
    Shazam
    eBay
    Google Reader
    Twidroid
    ein PDF Reader
    Skype
    ICQ
    MSN
    Fring
    und ein gutes Tetris ;)

    Ansonsten würde mich auch natürlich auch interessieren welche Apps denn bei euch auf dem Handy drauf sind und von was ihr begeistert seid.
    Schon mal vielen Dank!
    Gruß,
    Florian
     
  10. decembersoul, 04.11.2009 #10
    decembersoul

    decembersoul Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Ich habe gerade den selben Vertrag abgeschlossen. Meine Frau hat dort auch ihren Vertrag. Ich habe lediglich noch die Datenoption M dazu genommen.:D
     
  11. froschfon, 04.11.2009 #11
    froschfon

    froschfon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Facebook >> unter dem Suchbegriff Facebook werden 13 Ergebnisse gezeigt, wobei da einiges wohl nix direkt mit Facebook zu tun hat

    StudiVZ >> nein, wobei man sich das mobile Portal als Lesezeichen anlegen kann, bietet die gleichen Infos und möglichkeiten, die App ist beim Hero auch häufig abgestürzt, also nicht so ein großer Verlust (kommt aber sicher noch in den Tattoo Market)

    Shazam >> nein

    eBay >> nix

    Google Reader >> da gibts welche

    Twidroid >> nein, aber andere Twitter Apps (eines ist auch standardmäßig auf dem Tattoo, dazu auch 2 Widgets)

    ein PDF Reader >> documents to go in der Vollversion für 15 Euro :p

    Skype >> nix

    ICQ >> nix gefunden, wobei man auch GoogleTalk nutzen kann, das ist ja drauf :)

    MSN >> siehe icq

    Fring >> nein

    Tetris >> sieht eher schlecht aus, nur sowas ähnliches, wo man das Handy drehen muss
     
    Miridian und sixpeck haben sich bedankt.
  12. DonVidi, 04.11.2009 #12
    DonVidi

    DonVidi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.10.2009
    pdf-reader gibt es schon mehrere, und der rest wird auch noch kommen... habe auch gestern in einem engl. android forum gelesem das shazam für 1.6 entwickelt wird... natürlich nur eine aussage in einem forum, aber durchaus denkbar :rolleyes:
     
  13. froschfon, 04.11.2009 #13
    froschfon

    froschfon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Vielleicht kannst Du mir den Deiner Meinung nach besten PDF-Reader nennen :).

    Vielen Dank!
     
  14. Miridian, 04.11.2009 #14
    Miridian

    Miridian Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Soll das etwa heißen dass es überhaupt keine Möglichkeiten gibt mit MSN oder ICQ zu chatten? :eek:

    Wird meebo und ebuddy auch nicht im Market angezeigt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
  15. froschfon, 04.11.2009 #15
    froschfon

    froschfon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Ich kenn leider nicht alle Chatprogramme, da ich nur Google Talk benutze.

    Also meebo gibt es nicht und ebuddy leider auch nicht.
     
    Miridian bedankt sich.
  16. decembersoul, 04.11.2009 #16
    decembersoul

    decembersoul Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Gerade so standard Programme wie IM (ob nun ICQ, Jabber, MSN,...) wird es sicher bald geben. (Wenn es sie noch nicht gibt)

    Falls es keinen Jabber Client geben sollte, dann Portiere ich ihn Persönlich :)
    Sind ja auch alles nicht so die Programme die unbedingt eine höhere Auflösung brauchen.
    ICQ und MSN dageben brauche ich nicht. Skype wäre noch nett aber nicht zwingend erforderlich.
     
  17. sixpeck, 04.11.2009 #17
    sixpeck

    sixpeck Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Phone:
    HTC Tattoo
    Wenn ich das richtig verstehe gibt es von Skype ja generell keine vernünftige Version für Android.
    Auf Windows Mobile habe ich das seit 3 Jahren. Das finde ich echt schwach muss ich sagen. Liegt das an Skype? Android sollte doch eigentlich, anders als WinMo Zugang zu allen Schnittstellen bieten.
     
  18. decembersoul, 04.11.2009 #18
    decembersoul

    decembersoul Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Das liegt ganz eindeutig an Skype.
    Die haben das Protokoll ja nicht offengelegt. Also ohne reverse engineering kommt man da nicht weiter.
    Skype hat diese Woche jedoch angekündigt ein paar Sachen OpenSource zu machen.
    Noch ist alles Spekulation aber es wird vermutet das nur der GUI Teil offen gemacht werden soll. Mit etwas Glück würde das bedeuten das man einen Client für Android schreiben könnte. Wird sich aber erst zeigen. Wenn der Rest dann als Statische Binary oder lib daher kommt, wird es weiter nur auf x86 laufen.:mad:
     
  19. sixpeck, 04.11.2009 #19
    sixpeck

    sixpeck Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Phone:
    HTC Tattoo
    Aber Skype könnte doch einfach mal selber eine vernünftige Android Version rausbringen. Auf dem iPhone, WinMo, Nokia etc. geht es doch auch. Ich verstehe nicht was sie daran hindern sollte?
    Das ist für mich grade ein ziemlicher Dealbreaker
     
  20. froschfon, 05.11.2009 #20
    froschfon

    froschfon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Kleines Update:

    Es wurde nach meebo IM gefragt, ist nun für das Tattoo im Market erhältlich :).
     
    sixpeck bedankt sich.

Diese Seite empfehlen