1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diese Seite empfehlen

apple-vs-motoorla.jpg
Im Patentstreit mit Motorola musste Apple heute eine empfindliche Niederlage einstecken. Nach einer Verfügung des Landgerichts Mannheim darf Apple die iPhone-Modelle 3G, 3GS und 4 sowie alle UMTS-Modelle des iPads aufgrund eines älteren Mobilfunkpatents nicht mehr in seinem deutschen Online-Shop anbieten. Die genannten Geräte sind zwar noch im Online-Shop zu finden, tragen aber den Verfügbarkeitsstatus "Versandfertig in: Derzeit nicht verfügbar". Das aktuelle iPhone-Modell 4S ist von dieser Verfügung nicht betroffen. Motorola konnte in Mannheim bereits im Dezember ein Urteil erwirken, mit dem der Verkauf von iPhones und iPads in Deutschland stoppen könnte. Motorola hatte dabei ein Patent ins Feld geführt (Europäische Patentnummer 1010336 B1), das zum Grundstock des GPRS-Datenfunkstandards gehört. Apple kündigte bereits an, gegen das Urteil des Landgerichts vorzugehen.

 
anime, mula125, obiwan und 8 andere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen