1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

UPDATE ! [XXKPH][CODEROM] CF-Root-S5830XXKPH Kernel (SoD Fix ?)

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Samsung Ace" wurde erstellt von ChaosWare, 29.06.2011.

  1. ChaosWare, 29.06.2011 #1
    ChaosWare

    ChaosWare Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    05.05.2011
    ketut.kumajaya von kaskus hat einen CF-Root Kernel veröffentlicht.

    [​IMG] [​IMG]

    Dieser kann zu der XXKPH und der CODEROMv1 geflasht werden.

    Der Kernel beinhaltet Root und Busybox und basiert auf dem Originalem Samsumg Kernel.

    Zusätzlich bietet der Kernel noch einige Tweaks. Diese werden sofort beim Boot übernommen.

    Update: Der Kernel hat ein Update bekommen, weiter Informationen im Originalthread auf Kaskus.

    Ich habe seit dem Update des Kernels keine Abschalt oder Restart (SoD) Probleme mehr. Ich nutzte derzeit nicht die LoadMonitor App.
    Kann das jemand mit dem SoD Problem vielleicht bestätigen?

    Wie flashe ich den Kernel ?

    Die Datei kann ganz einfach mit Odin per BOOT geflasht werden.


    Weiter Informationen und Quelle

    Gruß, Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
    sUsH667 bedankt sich.
  2. Hatshipuh, 29.06.2011 #2
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hast du mittlerweile das Internetproblem in den Griff bekommen?
    Wüsste auch gern, ob die Tweaks spürbar sind, ansonsten wenn kein Hardreset nötig ist vor dem flashen, werd ichs mal selbst ausprobieren.

    Edit: Nvm, xda gelesen, dann gibts keine Probleme mehr:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
  3. ChaosWare, 29.06.2011 #3
    ChaosWare

    ChaosWare Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Jab :D

    hatte eben Grade das "WLAN-Problem" :mellow: war aber mit neu laden des treibers weg :D
     
  4. sUsH667, 03.07.2011 #4
    sUsH667

    sUsH667 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    27.06.2011
    kurze frage:

    welche vor- und nachteile bringt der tausch des kernels zu diesem hier?

    da ich noch nicht so ganz verstanden habe, welche funktionensmerkmale kernel- und welche rom-basiert sind (n noob-faq hierzu und zur differenzierung kernel zu rom wäre ma schön, hab bisher sowas leider nich finden können, help anyone?), würd ich auch gerne wissen, ob meine coderom mit _allen_ funktionen nach installation dieses kernels weiterläuft...

    und wenn ich vorher via clockwork-recovery n backup mache und das nach der installation des cf-root-kernels wiederaufspiele, bin ich dann wieder beim alten kernel oder wird der nich mit gebackup'd/restored? (wo ich grad dabei bin: kann ich mein clockwork-backup nach einem rom-wechsel zu villainrom wieder aufspielen, oder lande ich dann wieder beim coderom, weils mitgeflasht wird?) fehlendes grundlagen-wissen wie gesagt. :unsure:

    ich kann den kernel doch auch einfach via kernel-manager installen, oder?

    viele grüße,

    :thumbsup: sUsH :thumbsup:
     
  5. backylasek, 03.07.2011 #5
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    also...wenn du zum beispiel nen cwm kernel hast und dann ne stock rom flashst via odin,hast du den stock-kph kernel wieder drauf....könntest dann,wieder nen cwm kernel aufspielen....wenn du nun dein backup wieder einspielen willst,welches auf ner anderen firmware basiert,könnte es probleme geben.... der vorteil des kernels von diesem thread ist,dass das phone direkt gerootet ist...ob es cwm als recovery hat weisst ich nicht...wie es scheint jedoch nicht...anscheinend lassen sich die bootanimation aber problemlos austauschen..

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
    sUsH667 bedankt sich.
  6. sUsH667, 03.07.2011 #6
    sUsH667

    sUsH667 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    27.06.2011
    welche der dateien die ich mit odin flashe ist denn die kernel-datei? dann könnte ich ja beim flashen eines custom-rom (sind ja immer vier oder fünf dateien) die betroffene weglassen und durch den gewünschten kernel austauschen, oder hab ich jetzt n denkfehler drinne?

    zu cwm: das heißt also, dass mein backup, welches ich mitm cvm-recovery gemacht hab, stets gebunden ist, an die firmware unter welcher ich es gemacht habe, obwohl es das selbe cwm wäre? dacht die cwm-backups wären übergreifend kompatibel und deswegen so vielmals gelobt und benutzt im gegensatz zu zb titanium backup halt... oder wie? :confused2:

    und du schriebst "wenn du zum beispiel nen cwm kernel hast", hierzu noch ne frage: hab zur zeit das coderom auf meinem ace und den cwm mod aufgespielt. das war aber nu kein kernel, oder doch? ist das recovery=kernel oder lediglich _im_ kernel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
  7. prodal, 04.07.2011 #7
    prodal

    prodal Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Ich würde gerne wissen wie ich den Kernel mit Odin flashe.

    Muss ich die Datei bei BOOT auswählen?
    Muss ich cooper.ops als ops datei wählen?
     
  8. sUsH667, 04.07.2011 #8
    sUsH667

    sUsH667 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    27.06.2011
    chris hat bei der thread-eröffnung doch geschrieben:

    Weitere Information und Quelle

    wenn man da druff klickt kommt man auf eine seite, auf welcher als erstes blau markiert der link zum download des kernels ist und direkt als zweites der link, wo allerhand zu dem kernel steht, unter anderem auch wie man ihn flasht:

    Instructions (long)
    - Follow these instructions to the letter. Do not touch any buttons or checkboxes
    that are not listed below to touch!

    - Unzip the attached CF-Root-xxx-vX.X.zip
    - (USB) Disconnect your phone from your computer
    - Start ODIN
    - Click the PDA button, and select CF-Root-xxx-vX.X.tar
    - Put your phone in download mode
    - (USB) Connect the phone to your computer
    - Make sure repartition is NOT checked
    - Click the START button
    - Wait for the phone to reboot
    - Done (if it took you more than 30 seconds, you need practise!)

    ok?

    bis spädda,


    \___{sUsH}___/
    /----------------\
     
  9. sUsH667, 04.07.2011 #9
    sUsH667

    sUsH667 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    27.06.2011
    hab mir den kernel jetzt auch mal druff gepackt und wollte mein wlan einschalten und dann kam 15sek nix und dann "fehler"... ist das das angesprochene "wlan-problem"? wie lädt man den treiber neu?

    mfg

    sUsH
     
  10. backylasek, 04.07.2011 #10
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    @sush667

    man könnte einen kernel erstellen der direkt clockwordmod, übertaktung etc beinhaltet....
    das wäre halt schön...dieser kernel enthält halt kein cwm, deshalb muss es nachträglich mit eingebracht werden.

    du hast jedoch recht...das cwm mod ist kein kernel...ich hab mich gestern bissle falsch ausgedrückt

    cwm macht ein komplettes backup:
    also nehmen wir mal an du flashst jetzt ne firmware mit 2.3 und machst ein nandroidbackup mit cwm...danach entschliesst du dich wieder mit odin eine 2.2 firmware zu flashen und installierst wieder cwm.....und jetzt willst du auf einmal doch wieder dein backup (auf 2.3 basierend) einspielen, welches jedoch auf nem anderen bootloader basiert (wie der von 2.2), weiss ich nicht ob das so einfach funktioniert????das meinte ich damit....vielleicht gibt es ja jemanden hier im forum, der uns diese frage beantworten kann???

    grüße euch
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
    sUsH667 bedankt sich.
  11. Hatshipuh, 04.07.2011 #11
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wlan Treiber neu laden geht über die Kombination *#*#526#*#*
    Hoffe das Wlan funktioniert dann, wird auch Zeit für mich zu flashen ;)

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
    sUsH667 bedankt sich.
  12. sUsH667, 04.07.2011 #12
    sUsH667

    sUsH667 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    27.06.2011
    hmm, naja, irgendwie alles bisl seltsam...

    hab vorhin die kph stock geflasht, den deodex+root-mod drübergeflasht, und im anschluß diesen kernel noch und den cwm.

    lief alles super, null problems, auch nich mit wlan, hatte sogar dt a2sd am laufen...

    als ich aber dann nochmal dieses tolle tweak-programm anschauen wollt, das der kernel mitliefert, war wlan sofort wieder im arsch. irgendwas stimmt doch da nich!? ich erinnere mich als ich das erste mal dieses wlan problem hatte, hatte ich vorher auch das tweak-programm geöffnet... kann doch kein zufall sein!

    chris, kannst du da was zu sagen bzw hast du ähnliches erlebt?

    ich zumindest werde jetzt noch mal das ganze machen und dieses tweak-programm sofort runterhaun und dann mal schaun wattet gibt, halte euch auf dem laufenden!

    genervte grüße,

    sUsH
     
  13. Hatshipuh, 12.07.2011 #13
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hatte das Problem auch, dass nach dem Flashen des CF-Kernels das WLan nicht funktioniert hat.
    Das Netz wurde verbunden, aber weder Browser noch Market konnten online gehen.
    Treiber neu laden ging auch nicht, es kam immer die Meldung "Loading failed".
    Was das Problem im Endeffekt gelöst hat, war dass ich in den Tweakmanager gegangen bin und ohne irgendwas zu ändern auf Apply gedrückt hab.
    Nach dem Neustart hat dann WLan ohne Probleme funktioniert.
     
  14. satbora, 28.03.2012 #14
    satbora

    satbora Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.02.2012
    Moin ich habe mal eine Frage dazu,
    Ich habe jetzt die Version von TheMyth drau jedoch habe ich lauter restarts wenn ich das wlan nutze.
    Kann ich diesen kernel benutzen damit das Problem dan weg ist? Wenn ich die 2.3.6 von Frigo drauf mache habe ich probleme mit dem wlan es schaltet sich einfach ab. Oder gibt es eine andere möglichkeit oder original Rom mit der es dan geht.
    Bin für jeden Rat dankbar.

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. Jangrie, 28.03.2012 #15
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Sollte deine Frage beantworten. Außerdem ist der Kernel vollkommen veraltet ;)

    Versuch mal dein Ace zu wipen, wenn das nicht geht komplett neu Flashen mit wipe vor und nach dem Flashen..
     
  16. satbora, 28.03.2012 #16
    satbora

    satbora Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.02.2012
    Ok danke,
    habe da noch eine Frage wenn ich nach dem Flashen das backup wia cwm wieder aufspiele spiele ich die Fehler wieder mit ein?
     
  17. Jangrie, 29.03.2012 #17
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    äh ich versteh die Frage nicht ganz. Aber, wenn du ein Backup einer ROM machst kopierst du diese 1zu1 zu 100%. So wird sie dann auch wiedergegeben, wenn du das backup wieder reinspielst. Es ist dann quasi so, als hättest du nie eine andere ROM geflasht und nie eine Backup eingespielt.
     
  18. satbora, 29.03.2012 #18
    satbora

    satbora Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.02.2012
    Ales klar danke,
    es kann sein das dass der Fehler dann bei mir ist. Das ich durch das Backup den W-Lan Fehler immer wieder mit lade.
     
  19. red-orb, 30.03.2012 #19
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    wenn du nach dem Flashen das Backup zurückspielst hast du immer wieder das Rom mit allen Einstellungen und auch Fehlern von dem du ein Backup gemacht hast.
     
  20. Jangrie, 01.04.2012 #20
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Ja genau das hab ich doch geschrieben :D
     

Diese Seite empfehlen