1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Upgrade auf Android 2.2.x

Dieses Thema im Forum "LG GW620 Forum" wurde erstellt von Gaggia, 15.10.2010.

  1. Gaggia, 15.10.2010 #1
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Dank der Jungs von Openetna.com läuft auf meinem GW620 Froyo 2.2.1 flüssig und rund. :thumbsup:
     
    ujkurier bedankt sich.
  2. Teutone, 20.10.2010 #2
    Teutone

    Teutone Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2010
    Das klingt ja genial! Ich werde mir gleich mal die Seite ansehen!

    Und lohnt es sich? Bekomme ich damit z.B. einen Outlook-Snyc mit dem GW 620 und File-Transfer via Bluetooth hin?
     
  3. Gaggia, 21.10.2010 #3
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich bin sehr zufrieden mit Froyo, auch wenn nicht alles funzt. Für mehr Informationen kann ich nur OpenEtna empfehlen, dort speziell das Forum sowie die hochgeladenen Videos vom GW620 mit Froyo.
     
  4. Joloh, 31.10.2010 #4
    Joloh

    Joloh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2010
    und wie funktioniert das genau?
     
  5. Mr. Pit, 01.11.2010 #5
    Mr. Pit

    Mr. Pit Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2010
    das wüsst ich auch gern.
     
  6. Gaggia, 02.11.2010 #6
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Schaut auf OpenEtna da findet ihr eine PDF-Datei und die benötigten Dateien zum runterladen. Dauert vielleicht 10-15 Minuten bis euer GW620 auf dem neusten Stand ist!
     
  7. Piet, 02.11.2010 #7
    Piet

    Piet Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Phone:
    LG GW620
    Hallo,
    klingt ja sehr interessant. Bevor ich den Schritt mache, würden mich aber Deine Erfahrungen interessieren: Was funktioniert noch nicht wie gewünscht? Kannst Du das bitte beschreiben? Danke.
     
  8. Gaggia, 03.11.2010 #8
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Es funktioniert alles. Außer die Kamera schießt Bilder nur mit drei Megapixel und der Videorekorder ist etwas buggy. Das Licht der Feststelltaste leuchtet nicht. Google Navigation funktioniert besten, Akku hält lange und auch sonst bin ich sehr zufrieden. Ich kann es jedem nur empfehlen, weil von LG wird es nie ein Update geben.

    Hätte ich fast vergessen, App2SD funktioniert auch!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.10.2011
  9. kast_, 04.11.2010 #9
    kast_

    kast_ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.08.2010
    hmm... hat es schon jemand ein paar tage testen können, läuft es stabil? Wie ist die Geschwindigkeit?

    Gruß

    Ist das Rom gut supported, denkst du die Kamera wird verbessert? Gibt es andere gute Betriebssystemversionen für das GW620?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.10.2011
  10. Gaggia, 05.11.2010 #10
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Der Support ist bestens. Es wird ständig an der Software gearbeitet und Updates gibt es regelmäßig. Zur Zeit ist sie fast fehlerfrei und ich kann sie uneingeschränkt empfehlen.
     
  11. Joloh, 06.11.2010 #11
    Joloh

    Joloh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2010
    man muss das handy dazu ja auch rooten, aber ich kenn mich damit überhaupt nicht aus, und kann man das auch sonst irgendwie rückgängig machen?
     
  12. kast_, 06.11.2010 #12
    kast_

    kast_ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.08.2010
    hmm.. das ist nicht so kurz mal erklärt. wenn du dich kein bisschen auskennst,solltest dus besser lassen. Man kann nähmlich das Handy bricken und dann nur noch auf die Müllhalde schmeißen. Oder du kaufst dir ein anderes Android Handy, z.b das Hero, da ist es nciht so kompliziert, bzw gibts besser FAQs. Kannst ja mal hier im Forum, danach schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2010
  13. Gaggia, 06.11.2010 #13
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Root-Rechte werden beim Fastboot und flashen der Software automatisch zugewiesen. Im Anhang sind benötigte Dateien. Ihr müsst nur noch das aktuelle System.img und Boot.img runterladen. Alle Dateien müssen sich im selben Ordner befinden. Die PDF ist sehr hilfreich. Ansonsten einfach probieren und sich selbst mal informieren, es lohnt sich!:cool2:
     

    Anhänge:

    Joloh bedankt sich.
  14. Joloh, 06.11.2010 #14
    Joloh

    Joloh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Und wo muss ich das denn abspeichern?
    Was ist der Fastboot mode und wenn ich diese ganzen sachen in das fenster geschriben hab warum sollte das denn auf einmal auf dem handy sein, irgendwie check ich das noch nciht ganz...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2010
  15. Gaggia, 06.11.2010 #15
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    1. alle benötigte Daten (inkl. System.img und Boot.img) in einen Ordner kopieren
    2. Handyakku raus
    3. mit USB-Kabel mit dem Rechner verbinden
    4. einschalten und dabei Space und Menu (evt. auch nur Space) auf der GW620-Tastatur gedrückt halten
    5. cmd-Konsole öffnen
    6. nach PDF-Datei vorgehen
    7. USB-Kabel entfernen
    8. Akku rein
    9. Reboot (dauert paar Minuten)
    10. fertig
    :winki:
     
    Joloh bedankt sich.
  16. Joloh, 06.11.2010 #16
    Joloh

    Joloh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2010
    alter danke man, ich probier das morgen mal aus, was ist wenn etwas nicht klappt?

    Meinst du mit alle benötigten Daten fastboot, AdbWinApi.dll und AdbWinUsbApi.dll ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2010
  17. Gaggia, 06.11.2010 #17
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Es dürfte nicht passieren. Entweder es funktioniert oder aber es funktioniert nicht! Viel Spaß!

    Genau, diese Dateien plus aktuelles System.img und Boot.img von OpenEtna, dann sollte es funktionieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.10.2011
  18. Joloh, 07.11.2010 #18
    Joloh

    Joloh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Ich hab mir jetzt alle Dateien runtergeladen, aber ich hab jetzt total schiss, das etwas schief geht und mein handy dann fürn müll ist.
    Und die Befehle bei der Eingabeaufforderung funktionieren nur, wenn das Handy angeschlossen ist oder?
    Und ich versteh den letzten Schritt noch nicht, wenn ich alle fertig gemacht hab, soll ich das Handy dann einfach vom Pc trennen und den Akku wieder reinmachen und dann normal starten?

    Und hier ist das viel komplizierter erklärt: http://openetna.com/openetna/about/

    Jetzt bin ich toatal verunsichert ?!?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  19. Gaggia, 07.11.2010 #19
    Gaggia

    Gaggia Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Halte dich einfach an die PDF. Und ja, das Handy muss angeschlossen sein. Und ja, zum Schluß einfach ausstöpseln und Akku rein! Keine Angst, du wirst es nicht bereuen!
     
  20. Joloh, 07.11.2010 #20
    Joloh

    Joloh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Und da kann 100%ig nichts passieren?

    Und wenn ich dann zum Beispiel in den Market gehe, kann ich dann sofort alle apps runterladen?
    Install Google Apps

    Download gapps-mdpi-20100930-signed.zip (google for it), copy it to your sdcard by
    adb push gapps-mdpi-20100930-signed.zip /sdcard/gapps-mdpi-20100930-signed.zipand reboot.


    Und was ist damit?

    Requirements

    You will need:

    • LG GW620
    • Android SDK: http://developer.android.com/sdk/index.html
      • Note: For windows, you need to add this to your android_winusb.inf in the android sdk usb driver in the [Google.NTx86] section for x86 or in [Google.NTamd64] section for 64bit windows:
    Und bei dem Schritt hier, soll ich da angeben wo die Dateien sich auf dem Pc befinden oder wo sie sich auf dem Handy befindenn?

    Navigate to the directory where you downloaded system.img and boot.
    img (in my case, D:\openetna\)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010

Diese Seite empfehlen