1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Debugging

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von r0n1N, 13.12.2010.

  1. r0n1N, 13.12.2010 #1
    r0n1N

    r0n1N Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hallo,
    ich lese hier häufiger, dass man USB-Debugging anschalten soll, damit das DHD ruckelfrei läuft. Kann mir jemand erklären, was ich genau damit eigentlich bewirke?

    Ich habe gerade mal versucht die SuFu zu bemühen, aber leider nichts gefunden was mir das genauer erklärt. Mich interessiert, was das genau verändert und was genau besser werden soll.

    Hoffe ihr könnt mich aufklären :winki:
     
  2. segelfreund, 13.12.2010 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
  3. r0n1N, 13.12.2010 #3
    r0n1N

    r0n1N Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich glaub ich bin zu blöd. Ich dachte mir schon, dass es irgendne art Schnittstelle für Entwickler darstellt. Aber mir ist noch nicht klar, wieso es das Handy scheller macht bzw. was am /INIT process ändert.

    Btw, mit was für nem Taskmanager kann ich mir die Tasks denn anzeigen lassen bzw. deren Prozessorlast?
     
  4. PeBo, 13.12.2010 #4
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Das ist keineswegs blöd denn genau das ist der USB-Debugmodus - eine Schnittstelle für Entwickler.

    Ein Softwareentwickler kann damit unter anderem über verschiedene Tools des Android-SDK Zustände des Systems zur Laufzeit überwachen und so Anhaltspunkte für die Fehlersuche oder für Verbesserungen an seiner App gewinnen.

    Sonst würde es vielleicht "init-Prozess-Besänftigung" genannt werden. Aber das ist nur ein Nebeneffekt des Debugmodus. Wie dieser Effekt zustande kommt ist genauso rätselhaft wie der init-Bug selbst. Seien wir einfach mal froh, denn ohne diesen Zusammenhang würden wir alle mächtlig fluchen und mehrmals täglich die Telefone neu booten.
     
  5. r0n1N, 13.12.2010 #5
    r0n1N

    r0n1N Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich meinte eher dass ICH zu blöd bin die Antwort zu finden :winki: Aber jetzt weiß ich ja, dass es gar nicht klar ist, wieso das hilft. Also danke für eure Antworten!
     
  6. PeBo, 13.12.2010 #6
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Ok, und ich meinte auch, daß DU nicht blöd bist wegen deiner Vermutung denn sie ist genau richtig gewesen. Den Zusamenhang versteht man eben kaum weil es ihn garnicht geben sollte.

    Gerne ;)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc usb debugging