1. skull77, 11.12.2011 #1
    skull77

    skull77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat schon jemand versucht mit einem USB-Verlängerungskabel das Slider zu laden?
    Hab mir nun extra eins von Belkin gekauft und das Drecksding läd einfach nicht. Genau das gleiche ergebnis mit einem billigen noname Kabel. Welches USB-Verlängerungskabel funktioniert? Worauf muss ich achten, oder ist es eher Zufall?
     
  2. *vitja*, 13.12.2011 #2
    *vitja*

    *vitja* Fortgeschrittenes Mitglied

    habe ich auch schon versucht. ging nicht

    oder wenigstens ein längeres original ladekabel wäre gut
     
  3. Cybertax, 18.12.2011 #3
    Cybertax

    Cybertax Junior Mitglied

    Die Lösung ist simpel:

    Nehmt ein USB 3.0 Kabel, dann funzt's ;-)
     
  4. Dosenblech, 19.12.2011 #4
    Dosenblech

    Dosenblech Android-Experte

    3.0 Kabel -> okay

    Kann ich dieses Kabel dann auch an einen 2.0 Port anschließen?
    (so von wegen Abwärtskompatibilität) :)

    Grüsse!
     
  5. Cybertax, 19.12.2011 #5
    Cybertax

    Cybertax Junior Mitglied

    Kein Problem, das 3.0er Kabel ist 100% abwärtskompatibel.

    USB 3.0 hat einfach mehr Pins; auf den zusätzlichen Pins liegt in dem Fall die höhere Spannung von 15 Volt des Netzteils an (beim 2.0er USB gibts nur 5 Volt auf dem Port)
     
  6. Dosenblech, 19.12.2011 #6
    Dosenblech

    Dosenblech Android-Experte

    Hallo,
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich hab meine Frage wahrscheinlich nicht exakt formuliert. :)
    Dass man ein 3.0 Kabel an einem 2.0 Anschluss für z. B. die Datenübertragung nutzen kann, hab ich schon irgendwo gelesen.
    Die Frage wäre ja, ob man allein unter Verwendung eines 3.0 Kabels eine Ladefunktionalität hingekommen?! Aus Deiner Antwort entnehme ich, dass es auf einen 3.0 Anschluss ankommt (inkl 3.0 Kabel)
    Stimmt das? :)
    Grüsse
     
  7. Cybertax, 20.12.2011 #7
    Cybertax

    Cybertax Junior Mitglied

    Nein, die Ladespannung kann natürlich nur das Netzteil liefern. Das USB 3.0 Kabel bietet lediglich die Möglichkeit, das Originalkabel zu verlängern.
     
  8. Dosenblech, 20.12.2011 #8
    Dosenblech

    Dosenblech Android-Experte

    Meinst du, dieses würde funktionieren?

    http://www.amazon.de/gp/aw/d/B004YT62BY/ref=aw_ls__1?coliid=I285BOQF3HNOU9&colid=37FWXQICPJLAK
    Vielen Dank.... :)
     
  9. Cybertax, 20.12.2011 #9
    Cybertax

    Cybertax Junior Mitglied

    Es funktioniert definitv JEDES 3.0 USB-Kabel (auch das Billigste).

    Mein Tipp:

    Nimm ruhig ein längeres Kabel (2 oder vielleicht sogar 3 Meter), dann kannst du auch einmal während des Ladens am Tisch oder auf der Couch sitzen und arbeiten.

    Es soll ja ein richtiges "Verlängerungskabel" sein, oder ;-)
     
    scops und Dosenblech haben sich bedankt.
  10. Dosenblech, 20.12.2011 #10
    Dosenblech

    Dosenblech Android-Experte

    Habe mir heute ein 3m langes 3.0 USB Verlängerungskabel von Hama im MM besorgt.
    Funktioniert 1a. Vielen Dank für den Tipp!!! :)
     
  11. Cybertax, 21.12.2011 #11
    Cybertax

    Cybertax Junior Mitglied

    Gerne ;-)
     
    skull77 bedankt sich.
  12. skull77, 21.12.2011 #12
    skull77

    skull77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab mir heute auch ein 2m USB 3.0 Verlängerungskabel gekauft und siehe da, es funktioniert super!!! Danke!!