1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

V6 [How-To]Supercharger - RAM-Fix für Android-Phones

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von Alaska, 29.02.2012.

  1. Alaska, 29.02.2012 #1
    Alaska

    Alaska Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Hallo,

    da ich desöfteren in PMs angeschrieben werde was denn der Supercharger ist und wie man den nutzt, hier ein kleines How-To.
    Die Texte sind nicht alle von mir, sondern größtenteils aus dem Originalthread aus dem XDA-Developers-Forum.
    [Script][MOD][U9RC6.1] Sticky 'n Smooth ISCream-=V6 SUPERCHARGER!=-The ONLY RAM Fixer - xda-developers

    Erstmal - was ist der Supercharger?

    Also, das Skript optimiert die Linux-Kernel-Speicherverwaltung dass sie auf Smartphones optimiert ist. Eigentlich sollte man meinen dass es das schon ist, aber leider ist es immer noch nicht optimal.

    Für alle Windowsnutzer:
    Android ist ein Linux-Abkömmling, und unter Linux läuft das mit dem Arbeitsspeicher anders als bei Windows:
    Unter Windows ist es gut wenn man viel freien Speicher besitzt, bei Linux werden Daten auch im Speicher behalten, auch wenn die Programme schon lange beendet wurden. Man hat deswegen unter Linux mehr belegten Arbeitsspeicher, der aber geleert wird, wenn ein Programm gestartet wird, wenn das neu gestartete Programm mehr Speicher braucht als frei ist. Entfernt werden aus dem RAM in der Regel Programme die am längsten geschlossen wurden. Aber das ist nur Laienhaft ausgedrückt - aber so ungefähr läuft das.
    !!!!Unter Linux(und Android) ist freier RAM vergeudeter RAM!!!!

    Nochmal die Kurzübersetzung(sinngemäß):
    -das Phone wird schneller mit besserem Multitasking, es ordnet die OOM Gruppierungen und Prioritäten und Werte des lowmemorykiller neu.
    -Also im Grunde ist es ein vollständiger Speicher-MANAGEMENT FIX!
    -keine Launcher-Neustarts mehr
    -wegen des neuen Arrangements läuft es auf allen ROMS, ohne das Problem welches normale minfree RAM-Tweak-Apps haben. Manche Prozesse laufen in RAM Slot 3, auf einigen ROMs aber in Slot 5. Die Tweak-Apps haben deswegen selten den erhofften Effekt, denn meistens können sie gar nichts tun, weil die Apps nicht dort sitzen wo die Tweak-App sie erwartet.

    Hier die Quintessenz aus dem Ganzen RAM-Gedöns:

    Zusammenfassung: Artikel: "Die Performance bricht ein, wenn der "Absolute freie RAM (also das zum Betrieb unbedingte Minimum an freiem RAM) inkl. Cache-RAM" sinkt."
    Meine Aussage: "Verzögerungen, Ruckler entstehen wenn der freie RAM unter das "Ruckler-Level" fällt"

    Anmerkung
    Die Benutzung des Skriptes geschieht auf eigene Gefahr! Das Risiko ist zwar extrem gering, aber es ist ein Eingriff in das Betriebssystem, deshalb wie bei jeder Änderung ein Nandroid-Backup durchführen!!!

    Was braucht man?

    1. Ihr braucht ein gerootetes Phone!!!!!!!!!
    2.https://market.android.com/details?id=os.tools.scriptmanager ScriptManager oder Terminal Emulator (mit ScriptManager gehts um einiges einfacher!!)
    3.https://market.android.com/details?id=com.jrummy.busybox.installer BusyBox 1.16.2 oder höher, aber auf jeden Fall keins der folgenden: v1.18.3, v1.18.4 and 1.18.5
    CustomROMS haben Busybox i.d.R. schon installiert - eine doppelte Installation wird eher schaden als helfen, bitte überprüft ob Busybox bei euch vorhanden ist!

    Installation/Benutzung
    ... Do NOT run the V6 SuperCharger install script at boot!
    1. Downloade das SKript V6_SuperCharger_for_Android*.txt und speicher es auf der SD-Karte.
    2. a. Lade das Skript (V6_SuperCharger_for_Android*.txt) mit dem Script Manager und wähle "Run as Root" oder
    b. nimm den Terminal Emulator, tippe su, enter, sh /sdcard/V6* und enter (vorausgesetzt du hast das Skript direkt unter /sdcard gespeichert, ansonsten Pfad anpassen).
    3. Option auswählen. Es gibt 17 Optionen, ich habe für mich als beste die Nummer 6 gewählt, das sind Balanced Settings mit Bulletproof Launcher. Am besten testet man selber durch was man besser findet.
    4. Lies dir gut die Ausgabe des Skriptes durch!
    5. Lies dir nach beenden des Skriptes das Help File auf der SD-Karte durch!!!
    6. Solltest du in den Einstellungen des ROMs "Home Launcher im Speicher halten" aktiviert haben, dann deaktiviere diese Option!!!!!
    7. REBOOT!!!

    Hier noch eine Anleitung mit Bildern:
    [Tutorial - Updated July, 25] Installing V6 SuperCharger with BEST config. for GT540! - xda-developers

    Solltest du Compcache aktiviert haben, und Lags oder extrem langsames System auftreten, dann Schalte Compcache ab, mach einen Cache-Wipe und aktiviere Compcache neu, wenn du es noch brauchen solltest!
    Vergewissere dich dass du wirklich den Home Launcher Lock in Memory ausgeschaltet hast!

    Nach dem Reboot kann man zur Kontrolle das Skript nochmal starten und dann mit der Option 1 testen ob es klappte. Die Ausgabe des Skriptes müsste dann so oder ähnlich lauten: "Your Launcher is.....HARD to kill" oder "...BULLETPROOF". Wenn da steht "Your Launcher is so WEAK!" dann hat es nicht geklappt. In diesem Fall stehen Tips in der Help-html auf der SDKarte.

    Ich lade das Skript hier nicht hoch, sondern verlinke es direkt. Somit wird es immer von der Originalquelle runtergeladen!

    Bitte unbedingt mittels RECHTSKLICK und SPEICHERN UNTER downloaden!!!

    http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=661892&d=1311292674

    Benutzt bitte nur das "V6_SuperCharger_for_Android-update8.sh.txt"!

    Nachtrag


    Sollte bei jemandem der Launcher immer auf weak stehen, dann mal folgendes machen:

    mit Skriptmanager /data/99SuperCharger.sh öffnen. Dann in den Einstellungen bei Skriptmanager, wie im Bild unten, Boot und SU aktivieren.
    Den klick auf "Save" nicht vergessen!!!
    Nun wird das Skript auf jeden Fall beim booten ausgeführt, und der Launcher müsste mind. HardtoKill sein, wenn man dann noch mal das Originalskript startet und zu den Settings Nummer 6 noch die Nummer 12 ausführt wird der Launcher Bulletproof!
    [​IMG]



    Bei Fragen bitte hier im Thread posten!!!
    Bitte keine PMs, fragt hier im Thread!!!

    Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen!!!
    Danke ;):thumbsup:
    Alaska
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    PopEi, 4ndr0, Viper und 14 andere haben sich bedankt.
  2. Silverblade, 29.02.2012 #2
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Super Dankeschön!

    Solltest du Compcache aktiviert haben, und Lags oder extrem langsames System auftreten, dann Schalte Compcache ab, mach einen Cache-Wipe und aktiviere Compcache neu, wenn du es noch brauchen solltest!
    Vergewissere dich dass du wirklich den Home Launcher Lock in Memory ausgeschaltet hast!

    Diesen Absatz verstehe ich nicht bzw wo kann ich das nachschauen?

    Script gibt aus das mein Launcher Bulletproof ist, scheint akso geklappt zu haben und das System läuft flüssig.

    Kann ich den Scriptmanager jetzt wieder löschen?
     
    sk1980 bedankt sich.
  3. Gelegenheitsrentner, 29.02.2012 #3
    Gelegenheitsrentner

    Gelegenheitsrentner Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    852
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Ich bin da inzwischen vorsichtig. Mit CM7 hatte ich irgendwann massive Probleme mit Autorotation und Bildschirmhelligkeit. Egal ob Pulldown der Statusbar oder Widget, es hat nicht mehr so richtig funktioniert. K.A. ob es tatsächlich an dem Script lag, da meine CM7 ziemlich zugemüllt war, was systemrelevante Dinge betrifft. Ich würde auf alle Fälle vorher, wie Du in Deinem Posting schreibst, ein CWM Backup machen. Das Script selber schreibt in einige Dateien Einträge hinein. Und das der Launcher nicht mehr als "weak" angezeigt wird, bedurfte mehrerer Anläufe. Das Script bietet zwar eine Wiederhestellung an, aber Vorsicht ist die Mutter des Elephanten im Porzellanladen.

    Abgesehen von meinen Problemen, die ich auch nicht verallgemeinern möchte, hat es tatsächlich etwas gebracht.

    Gruß, Markus
     
  4. Silverblade, 29.02.2012 #4
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Bis auf meine Kontakte und Termine (die ich Täglich sichere bzw direkt nach Änderung) kann mir da nix passieren, es läuft und ich halte euch gern auf dem laufenden ;)
     
  5. Alaska, 01.03.2012 #5
    Alaska

    Alaska Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    @Silverblade:
    Das Skript kannst du wieder löschen, solltest du es jedoch mit anderen Einstellungen testen wollen oder rückgängig machen, dann musst du es wieder downloaden. Wenns um den Speicherplatz geht, dann würde ich es lassen, denn die paar Kb machen wirklich nix aus.
    Der Absatz den du meinst bedeutet, dass man in den Settings von CM7 unter Leistung den Compcache ausschalten sollte. Und auch die Option Home-Anwendung persistent sollte nicht aktiv sein!

    @Gelegenheitsrentner:
    Ich habs mittlerweile auf allen meinen Geräten am laufen, teilweise mit CM7, auf meinem Tablet mit einem modifizierten StockROM und einer CustomROM, keine Probleme mit dem Skript bisher.
     
  6. Silverblade, 01.03.2012 #6
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Das Script lasse ich drauf, mir ging es um die App ;)

    Okay Danke für die Aufklärung!
     
  7. Alkazam, 14.03.2012 #7
    Alkazam

    Alkazam Gast

    kann man die 2 Apps Script Manager und Busybox löschen. ???
     
  8. Silverblade, 14.03.2012 #8
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Ja die App kannst du löschen da das Script nur für die Installation/Test gestartet werden muss.

    Busybox könnte auch weg, weiß aber nicht wie das geht.
     
  9. Alkazam, 14.03.2012 #9
    Alkazam

    Alkazam Gast

    Warum Busybox geht ohne Probleme runter.Muss der Script nicht bei jedem Start geladen werden.??
     
  10. Silverblade, 14.03.2012 #10
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Nein muss er nicht weil er im Rom etwas patchen tut! Du darfst das Script sowieso nicht @boot laden! Steht ja auch oben.
     
  11. GuinnessTrinker, 31.03.2012 #11
    GuinnessTrinker

    GuinnessTrinker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Ich benutze aktuell: ICS CM7 [by teammat3]

    Welche Einstellung hat sich bewährt?
    Ich bin kein gamer und auch kein Battery-Marathonläufer. Ich möchte einfach das die "normalen" Programme und der launcher möglichst flüssig laufen.

    Könnte man nicht sagen, dass CM mit steigender Version schon selbst versucht die Optimierung des schedulers vorzunehmen?

    Wenn ja, lohnt sich Supercharger auf CM 7.2 überhaupt noch?
     
  12. Silverblade, 31.03.2012 #12
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Ich hatte damals auf der ICS die einstellung #6 gewählt, lief supi ;)
     
  13. GuinnessTrinker, 31.03.2012 #13
    GuinnessTrinker

    GuinnessTrinker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Ich habs nun auch auf 6.
    Ok, rein subjektiv fühlt sich das phone nun etwas schneller an.
    Auf keinen Fall hat es geschadet!

    Warum macht Android das nicht nicht gleich so?

    In #1 sollte noch eine Bemerkung rein, dass busybox in CustomROMs bereits enthalten ist und eine Überinstallation wenig hilfreich bis schädlich ist.
     
    Alaska bedankt sich.
  14. Silverblade, 31.03.2012 #14
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Nicht in jeder Rom ist Busybox vor installiert. Finde das, dass script sehr hilfreich ist.

    Gesendet von meinem U8510 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. Alaska, 31.03.2012 #15
    Alaska

    Alaska Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Danke für den Hinweis, wurde hinzugefügt!
     
  16. GuinnessTrinker, 01.04.2012 #16
    GuinnessTrinker

    GuinnessTrinker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Gerne. Einen hab ich noch:

    Ich habe ein CustomROM und nach (auch mehrmaligem) Ausführen des Konfigurationsscript stand der Launcher immer auf noch auf "weak". Davon darf man sich nicht ins Boxhorn jagen lassen. Bei mir hat ein Neustart das Problem gelöst.

    Der Hinweis "/data/99SuperCharger.sh" bei jedem Booten ausführbar machen zu müssen gilt laut Doku ("Supercharger.html" auf der sdcard) "nur" für StockROMs.
     
  17. Xer0, 02.04.2012 #17
    Xer0

    Xer0 Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    20.03.2012
    ich kriegs nicht zum Laufen...

    Script im Manager mit SU ausfegührt, Nr 6, Reboot, Test mit 1 = Weak
    99blabla Script manuell auf Boot und SU gesetzt - hilft auch nicht

    2.3.5 Stock ROM + benru89 OC Kernel
     
  18. Silverblade, 02.04.2012 #18
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Du musst es nach dem ausführen neustarten das Gerät! und NICHT als boot starten!
     
  19. gomorrha, 02.04.2012 #19
    gomorrha

    gomorrha Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.11.2011
    starte mal den script-manager, dann (du siehst die kleine liste mit den grünen ordnern) drückst du den "menü-button" --> "mehr" --> "advanced options" --> "config" dann scroll runter bis "browse as root" hier machst du ein häkchen. jetzt mach weiter wie beschrieben... script als "SU" laufen lassen usw...

    lg gomorrha
     
  20. Xer0, 02.04.2012 #20
    Xer0

    Xer0 Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Ist schon alles Root und ich hab nicht das V6 Script als Boot gesetzt sonder das was mit 99 anfängt unter /data so wie es im Startpost steht, Silver

    Hilft alles nix :(
     

Diese Seite empfehlen