1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verbindungsproblem mit OSX

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Babayago, 19.12.2011.

  1. Babayago, 19.12.2011 #1
    Babayago

    Babayago Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Guten Abend,

    ich habe mir hier gerade die Seiten dieses Forums nach ähnlichen Fragen druchforstet, aber leider nichts gefunden.

    Heute habe ich nun endlich das Grät bekommen und bin (bis auf die Verarbeitungsqulität) auch schon fast überzeugt. (Nach fast exakt vier Jahren iOS)

    Wenn da nicht ein großes Problem wäre:

    Bei meiner Kaufentscheidung war die App doubleTwist sehr wichtig. Funktioniert diese mit dem Galaxy Nexus nicht? Ich bekomme absolut keine USB/WLAN-Verbindung mit dem Handy hin :-/

    Ich freue mich über jede Antwort!

    Viele Grüße,
    da baba
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2011
  2. Handymeister, 19.12.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    das Problem besteht darin, dass das Galaxy Nexus keinen USB Speicher mehr zur Verfügung stellt. Die neuen Protokolle scheint der Mac wohl nicht zu kennen.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    Babayago bedankt sich.
  3. rauke, 19.12.2011 #3
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Das liegt daran, dass Windows Mtp beherrscht und osx, alles was nicht ein i im präfix hat, nicht mag. Auf der Android Seite gibt es ein Programm für den Mac von google, was dir den Zugriff ermöglicht.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  4. Handymeister, 19.12.2011 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
  5. Babayago, 19.12.2011 #5
    Babayago

    Babayago Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hey,

    vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Habe nun das Programm "Dateiübertragung für Android" gefunden. So komme ich immerhin auf die SD-Card.

    Gibt es nun auch noch eine Möglichkeit zB doubleTwist zum laufen zu bekommen?

    @handymeister - genau, den hab ich dann auch noch gefunden..muss ihn beim ersten Mal überlesen haben.
     
  6. bimbam, 19.12.2011 #6
    bimbam

    bimbam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.05.2009
  7. Babayago, 19.12.2011 #7
    Babayago

    Babayago Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hätt auch einfach mal in das doubleTwist support-Forum hier schauen können.

    MTP --> nur AirSync möglich.

    Danke für eure flotten Antworten!

    PS.: Würd gerne AirSync kaufen, aber habe keine Kreditkarte..und da bin ich bissle aufgeschmissen - denn was bei Android nicht mit Kredit anfängt..damit kann es nichts anfangen :) (..oder man einen Vertrag bei dem großen T hat)
     
  8. Mehrsau, 19.12.2011 #8
    Mehrsau

    Mehrsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Versuch es doch mal mit Airdroide. Habe ich drauf und bin hochzufrieden. Und ist um sonst. Ich weiss nicht wofür das DoubleTwist oder AirSync gut ist aber AirDroide macht auf jeden Fall das, was du in deinem ersten Post beschrieben hast: Es stellt eine Verbindung auf den Datenspeicher her. (und vieles mehr!)
     
  9. Babayago, 19.12.2011 #9
    Babayago

    Babayago Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Ja, genau den habe ich auch versucht. Hat auch super funktioniert.

    Wollte nur zusätzlich noch meine iTunes-Wiedergabelisten, Aperture Fotoalben syncronisieren und die Audio/Bild/Video-Files dann auf den Apple-TV/LCD streamen..

    Beim Samsung smartTV gehts ja leider nur andersherum..(Bild vom Fernseher auf das Smartphone -.-)

    Aber über AirSync sollte es dann wohl klappen..muss ich mir doch noch eine Kreditkarte besorgen..

    Schönen Abend euch noch!
     
  10. and-roid, 19.12.2011 #10
    and-roid

    and-roid Android-Experte

    Beiträge:
    707
    Erhaltene Danke:
    162
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Phone:
    Huawei P9 / iPhone 6s
    Mit AirSync geht es sehr gut. Sogar Streaming zum AppleTV!
     
  11. Cowcreamer, 19.12.2011 #11
    Cowcreamer

    Cowcreamer Android-Lexikon

    Beiträge:
    936
    Erhaltene Danke:
    662
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Ich benutze iSyncr plus WIfi Addon mit meinem Mac. So kann ich iTunes weiter benutzen und einfach die Playlists zum Syncen wählen. Kostet zusammen knapp 3,50 und klappt perfekt.
    Gefällt mir persönlich besser als Doubletwist plus Airsync.
     

Diese Seite empfehlen