1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verschwundene Ordner und Dateien

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von ProfNuke, 24.01.2012.

  1. ProfNuke, 24.01.2012 #1
    ProfNuke

    ProfNuke Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Mir ist soeben folgendes passiert.
    Bisher hatte ich im Ordner download einen Ordner "Eigene Dateien". In diesem waren verschiedene Dateien und Unterordner.

    Gerade habe ich mein S2 mit Android 2.3.4 an meinen PC über Kabel angeschlossen und über den Explorer auf das Handy navigiert. Dort habe ich über Copy Paste den Ordner Eigene Dateien rausverschoben in den obersten Bereich, in dem sich auch download, etc. befindet.
    Soweit so gut, hier zum Problem:

    Die Dateien, die sich in Eigene Dateien befunden haben sind zwar noch da, aber die Unterordner (samt aller darin befindlichen Dateien) sind weg!!!
    Wo sind die hin? Was ist da passiert? Hilfe!!
     
  2. Metzi, 24.01.2012 #2
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    schlicht und einfach weg!

    zukünftige Abhilfe:

    Einstellung->Anwendungen->Entwicklung/USB-Debugging AKTIVIEREN!

    Dann werden deine intSD bzw. extSD auch als "Wechseldatenträger" erkannt und dann ist ein "sicheres" verschieben möglich, ansonsten
    NUR KOPIEREN, nie VERSCHIEBEN!

    Ein Teil deiner Daten sind nun leider unwiederbringbar und in /dev/null
    gelandet.
     
  3. ProfNuke, 24.01.2012 #3
    ProfNuke

    ProfNuke Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.11.2011
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Also ich muss schon echt sagen, dass es sehr enttäuschend ist, dass nur im Debugging Modus meine Daten sicher sind. In einer Final Release Version des Betriebssystems (Android) sollten solche einfachen und grundlegenden Dinge meiner Ansicht nach problemlos funktionieren.

    So, jetzt da ich auf USB Debugging umgestellt habe, erkennt mein Windows 7 leider nicht das S2 so, dass ich darauf zugreifen könnte. Angeblich hat er Gerätetreiber erfolgreich installiert, aber im Bereich Computer finde ich kein Laufwerk. Wenn ich auf "Hardware sicher entfernen" gehe, dann steht dort zwar das Samsung, aber die beiden Wechseldatenträger darunter sind ausgegraut.
    Liegt es vielleicht daran, dass mein Handy nicht gerootet ist?
     
  4. Metzi, 24.01.2012 #4
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    Nein, hat mit Root nichts zu tun!
    Im Normalfall gibt es mit USB-Debugging eben Laufwerksbuchstabenzuordnung und ohne eben keine.


    Wenn USB-Debugging AKTIVIERT ist musst du erstmal die Notificationleiste
    runterziehen und den USB "verbinden" sofern bereits verkabelt !!!!!
     
  5. ProfNuke, 24.01.2012 #5
    ProfNuke

    ProfNuke Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Ich sehe zwei Laufwerksbuchstaben bei "Hardware sicher entfernen". Die sind nur ausgegraut und wenn ich draufklicke sagt er mir, dass kein Datenträger eingelegt ist!? Handy und Computer gerebootet, ohne Erfolg :-(
     
  6. Metzi, 24.01.2012 #6
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    lese doch bitte nochmal meinen Beitrag !!!!

    Dann funktioniert es auch :D:thumbup:
     
    ProfNuke bedankt sich.
  7. ProfNuke, 24.01.2012 #7
    ProfNuke

    ProfNuke Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.11.2011
    oh yeah, hab in der Eile tatsächlich genau die Hälfte deiner Antwort gelesen.
    Hat alles wunderbar geklappt. Vielen Dank für deine Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen