1. ChEeTaH, 03.08.2010 #1
    ChEeTaH

    ChEeTaH Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,
    ich habe ein HTC Desire bei der Telekom ohne Vertrag erworben, es ist T-mobile gebrandet.

    Das Update wird nun von einem T-Mobile Server bezogen. Wenn ich es nun unbrande wird dann das update von einem HTC Server gezogen, sprich das update ist bereits verfügbar?

    Welche Gefahren entstehen mir beim Unbranden? Garantieverlust etc...?

    Ich sehe es einfach nicht ein auf nützliche Funktionen eines Open Source OS verzichten zu müssen nur weil mir eine gewisse Firma das vorschreibt bzw mich dazu zwingt.

    Danke mfg
     
  2. Modjo, 03.08.2010 #2
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

  3. fotia1980, 03.08.2010 #3
    fotia1980

    fotia1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    :eek:

    SCHON WIEDER?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?

    Fragt das jetzt jeder der sich hier frisch anmeldet?

    :eek:
     
  4. H1Chris, 03.08.2010 #4
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Das war ein Doppelpost. Modjo wollte es aber nicht in Vergessenheit geraten lassen. ;-)

    @Modjo: Hättest ja auch auf sein anderen Thread verweisen können :-D
     
  5. mnjhuz76, 03.08.2010 #5
    mnjhuz76

    mnjhuz76 Android-Hilfe.de Mitglied

  6. stefan461, 03.08.2010 #6
    stefan461

    stefan461 Gast

    Dafür war das gebrandete Desire vermutlich auch billiger als ein ungebrandetes. Einen Tod musst du sterben. Ich habe meins am Sonntag kurzerhand "debranded" und 2.2 installiert. Ein schlechtes Gewissen habe ich nicht... :o).
     
  7. Modjo, 03.08.2010 #7
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Hätte ich das gewusst, wäre das bestimmt auch passiert :D

    regards Modjo