1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vibration und Stumm sind nicht möglich - Gerät klingelt trotzdem

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Hügel, 17.08.2011.

  1. Hügel, 17.08.2011 #1
    Hügel

    Hügel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Hallo zusammen!

    Ich habe bei meinem Desire Z (möglicherweise seitdem Update auf 2.3.3) das Problem, dass ich das Gerät nicht mehr lautlos stellen kann. Ich hab bis jetzt leider noch nirgends eine vergleichbare Problembeschreibung finden können.

    Das Problem ist folgendes:
    Wenn ich die Lautstärketaste betätige, wird mir ganz normal die eingestellte Lautsärke angezeigt. Nach der leisesten Einstellung folgt das Stumm- und dann das Vibrationssymbol, alles ganz normal soweit. Allerdings wird bei den beiden weiterhin eine geringe Restlautstärke durch den blauen Balken angezeigt (ca. 20%) und ein leiser Ton erklingt. Und wenn ich dann einen Anruf oder eine SMS erhalte, klingelt mein Handy trotzdem!

    Sowohl das Lautlos- als auch das Vibrationssymbol werden in der Statuszeile angezeigt, ganz so, als wäre es wirklich stumm. Unter "Einstellungen" -> "Ton" -> "Lautstärke" wird allerdings ebenfalls eine Restlautstärke für den Klingelton angezeigt. Nur wenn ich diese dort manuell auf Null reduziere, klingelt mein Gerät wirklich nicht mehr. Wenn ich dann allerdings in den Einstellungen ein paar mal zwischen den Profilen "Normal", "Lautlos" und "Vibrieren" hin- und herwechsele, ist alles wie zuvor und auch bei Lautlos und Vibration habe ich wieder eine Klingel-Lautstärke.

    Statt der Lautstärkeregelung durch die Lautstärketasten habe ich ursprünglich die Apps SettingProfiles und VolumeLocker verwendet, um meine Laustärke unter Kontrolle zu haben. Das klappte eigentlich immer problemlos. Habe jetzt beide deinstalliert, das Problem besteht aber weiterhin. Auch ein Neustarten hat nicht geholfen.
    Mit Advanced Task Killer Free habe ich mal geguckt, ob irgendwelche seltsamen Anwendungen oder Prozesse laufen, mir ist aber nichts aufgefallen.
    Ach ja, wie oben erwähnt, könnte das Problem zusammen mit dem Update auf 2.3.3 aufgetreten sein. Da bin ich mir aber nicht so sicher, da ich das Update vor ca. einem Monat aufgespielt habe, aber erst jetzt auf das Problem aufmerksam geworden bin.

    Hat jemand von Euch auch dieses Problem oder wüsste eine mögliche Lösung? Ist halt sehr unpraktisch, wenn z.B. im Büro das vermeintlich stumme Telefon plötzlich klingelt...

    Ich hoffe, irgendjemand weiß einen Rat.

    Schönen Gruß
    Hügel
     
  2. The_AC, 18.08.2011 #2
    The_AC

    The_AC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Hallo,

    ich habe auf meinem Nexus S genau das gleiche Verhalten.

    Stock Android 2.3.4 (Build GRJ22)

    Das aktivieren des Lautlos-Modus setzt die lautstärke nicht auf 0 sondern eine stufe darüber.

    Das Problem ist mir auch gestern zum ersten mal aufgefallen.

    Leider habe ich momentan keinen schimmer woran es liegt oder wie man es beheben könnte.
    (Der workaround in den Sound settings den regler manuell ganz nach links zu ziehen funktioniert - dann ist es lautlos bis ich das nächste mal auf die SoundWippe komme)


    Gruß,
    AC
     
  3. The_AC, 21.08.2011 #3
    The_AC

    The_AC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    es sieht so aus als würde das aktivieren des lautlos modus die lautstärke garnicht mehr neu setzen.

    wenn ich bei voller lautstärke auf dem lockscreen auf lautlos umschalte erscheint zwar das vibrationssymbol, allerdings klingelt das gerät nach wie vor maximal..
     
  4. Pearli, 21.08.2011 #4
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hast du denn versucht, die Apps neu zu installieren und geguckt ob es damit geht?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. The_AC, 23.08.2011 #5
    The_AC

    The_AC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    was die Ursache des Problems war konnte ich leider nicht herausfinden.

    Ein reset auf die default Einstellungen hat im ersten Anlauf auch nichts gebracht - scheinbar hat er die fehlerhafte Konfiguration in der Cloud gespeichert.

    beim 2. Reset habe ich dann keine Konfigurationen mehr geladen, und seither geht es wieder. Leider hab ich dadurch dann alles neu einstellen muessen.. aber irgendwas ist ja immer ;)

    (Einstellungen der Vorhanden Programme + deinstallieren der Programme hat nichts gebracht - es war scheinbar wirklich eine fehlerhafte Einstellung im System...)


    Gruss, AC
     
  6. Johan, 23.08.2011 #6
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Wenn ich sowas lese, wird es mir richtig schlecht :-| Ich bin (als [überzeugter] Symbian-Benutzer) quasi gezwungen, zu Android zu wechseln (das Gerät, htc HD2, habe ich mir ja bereits zugelegt), und muss dann solche Horrorgeschichten lesen :-| Nein, Symbian ist keine Option mehr (wird eingestellt, und es gibt keine Symbian-Phones mit leistungsstarker Hardware), iPhone mit ihrem winzigen Bildschirm und 480x320-Auflösung (in Punkt, mehr hat das 4'er nicht in Punkt! Genau wie die 3'er) ist auch keine Option, RIM bietet auch nur maximal 640x480 und 3,6" - es bleibt nur Android. Das einzige System, bei dem man nicht von einem Hersteller abhängig ist (der sich dann, wie Nokia, wie ein König benimmt, und seinen Kunden vorschreiben will, was man für ein Handy braucht :-|)

    Von Windows Phone 7 möchte ich erst gar nicht reden und WebOS ist mittlerweile auch tot :-(

    Und dann muss man solche Horrorgeschichten über Android lesen - ich hoffe da gibt es bald eine Lösung...
     
  7. Thyrion, 23.08.2011 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ich kann das Horror-Problem auf dem Desire weder mit CM7 noch mit der offiziellen Firmware (egal ob 2.2 oder 2.3.3) bestätigen.
     
  8. Pearli, 23.08.2011 #8
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Richtig. Das sind dann eher einzelfälle ddie dann auch meistens auf benutzerfehler zurückzuführen sind (nix gegen euch jungs. Es ist halt so, dass beim rumprobieren fehler passieren. Passiert mir ja auch)

    Und bei den stock roms wirds NIE passieren

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. The_AC, 23.08.2011 #9
    The_AC

    The_AC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    ja, ich gehe auch davon aus dass ich irgendwo irgendwie eine einstellung zerschossen habe. dafür spricht ja auch dass das verhalten nach reset + einstellungen aus backup laden noch da war.

    allerdings muss ich dich enttäuschen: ich hab hier das original system laufen, sogar noch ohne root. jedoch mir etlicher software, teilweise auch selbst gestrickter die man bestenfalls als alpha beschreiben kann... aber genau die möglichkeit das zu tun war und ist für mich der ausschlaggebende punkt für android und besonders das nexus s.
    das beim rumspielen ab und an auch was kaputt geht ist halt nicht zu vermeiden. das einzige was mich stört ist das ich nicht herausgefunden habe /was/ genau kaputt gegangen ist.. also falls jemand mit den gleichen problem das hier ließt und eine erklärung dafür hat: würde mich freuen sie zu hören :)

    gruß, ac

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
  10. RATTAR, 25.08.2011 #10
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Ja, ich hatte die letzten Tage ein ähnliches Problem, leider wollte mein Handy partout keinen Klingelton abgeben.
    Lag an einem verkehrt erstellten Profil, nachdem ich ein neues Profil erstellt habe läuft alles wieder wie es sollte.
    Da der Fehler gefunden wurde, habe ich das neue Profil aktiviert und das alte Profil entfernt.
     
  11. Hügel, 25.08.2011 #11
    Hügel

    Hügel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Hallo zusammen

    sorry, dass ich mich bis jetzt gar nicht mehr gemeldet hab.
    Wie schon geschrieben, hab ich mal versucht, die Apps, welche aktiv auf die Lautstärkeeinstellungen zugreifen (Setting Profiles und VolumeLocker), zu deinstallieren, aber das hat nichts gebracht.

    Auch ich nutze Stock Rom ohne Root oder ähnliches - ganz brav sozusagen :)

    Ich hab auch einiges an Apps auf dem Gerät, allerdings keine selbstgebastelten Sachen, mit denen ich irgendwelche Einstellungen hätte zerschießen können.

    Kann man irgendwie nachsehen, wann man von welcher App ein Update installiert hat? Vielleicht liegt es ja an irgendeinem fehlerhaften Programm-Update.

    @RATTAR: Wo hast du denn das Profil erstellt? Android selbst bietet sowas ja gar nicht an.

    Ich schätze, ich muss auch mal einen Reset machen. Hmpf.... :-/

    Schönen Gruß
    Hügel
     
  12. RATTAR, 25.08.2011 #12
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Wenn du auf Systemeinstellungen gehst müsste eigentlich ein Punkt vorhanden sein der Profile lautet.

    EDIT:
    Kennst du schon die Quick Settings aus dem market vielleicht löst die dein Problem.
    Wahrscheinlich kannst du nur die drei Profile auswählen, da dein Handy im nahezu originalen Zustand ist.
    Mein Handy ist mit einem Custom-ROM ausgestattet, deswegen wohl der Unterschied mit den Profilen anlegen und löschen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
  13. Hügel, 25.08.2011 #13
    Hügel

    Hügel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Ah, stimmt, da heißt es ja jetzt auch "Profil". Aber wie kannst du da Profile erstellen? Ich habe lediglich "Normal", "Vibrieren" und "Lautlos" zur Auswahl. Ich wüsste nicht, wie ich da ein neues hinzufügen könnte oder so.
    Und zwischen denen wechseln hilft leider nicht. Wenn ich von Normal auf Vibrieren oder Lautlos wechlse, bleibt die Klingeltonlautstärke erhalten. Wenn ich dann im Modus Vibrieren oder Lautlos die Lautstärke auf Null setze, klingelt es wie gewohnt nicht - dafür aber auch nicht mehr, wenn ich wieder das Profil Normal verwende. Die neu eingestelllte Lautstärke (also Null) wird einfach weiterverwendet.

    Die Profile wirken sich bei mir also gewissermaßen nicht auf die Lautstärken aus, sondern nur noch auf das in der Statusleiste angezeigte Symbol ^^ >:-/
     
  14. THE-E, 26.08.2011 #14
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hi,

    ich wollte nur mal sagen, dass ich das Problem auch vor kurzem hatte, das lag bei mir daran das ich TouchPal als Dialer hatte und der irgendwie immer meine config überschrieben hat. Seit gestern habe ich auf die neue Version von TouchPal geupdatet und seid dem ist alles wieder in Ordnung. Es steht auch im Changelog von TouchPal das dieser Bug behoben wurde.

    An alle die das Probleme haben welchen Dialer benutzt ihr denn ?
     
  15. Hügel, 26.08.2011 #15
    Hügel

    Hügel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Ich nutze den ganz normalen von Android.
     
  16. Thyrion, 26.08.2011 #16
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das ist so nicht richtig. Du nutzt vermutlich eher den Dialer, der bei Sense dabei ist - aber auch mit dem hatte ich das Problem bisher nicht (habe aber auch kein Desire Z).
     

Diese Seite empfehlen