1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Video decoding / 720p MKV

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von Srim, 13.12.2011.

  1. Srim, 13.12.2011 #1
    Srim

    Srim Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Tagen ein Archos G9 80 und ein Moto Xoom zum Testen bei mir. Da ich mein Tablet gerne als Mediaplayer nutzen würde tut sich hier jetzt ein kleines Problem auf.

    Mein G9 ist eigentlich ständig am ruckeln, Multitasking so gut wie unmöglich. Wenn ich aber von meinem NAS ein MKV abspiele, dann spielt es dieses ohne murren flüssig ab. 720p / 1080p egal was immer gestochen scharf und ruckelfrei, dank Plugin von Archos.

    Wenn ich das gleiche per Xoom ansehen möchte komm ich mir vor wie in einem Daumenkino. Ständig hängts und hat Tonaussetzer (habe Mobo, MX, DC, BS Player probiert). Selbst vom internen Speicher ruckelt es.

    Ich denke es liegt an der HW-Decodierung welche das Archos hier beherrscht, aber es muss doch eine Möglichkeit geben, MKV's auch über das Xoom flüssig darstellen zu lassen? Die Power müsste es ja locker haben.

    Das ist bisher der einzige Kritikpunkt an dem Tablet und würde diesen gerne irgendwie ausmerzen. Könnte ich das evtl. mit root und nem anderen Kernel bereinigen oder bringt mir das auch keine Besserung?

    Vielen Dank für eure Tipps.

    Grüsse
    srim
     
  2. inVi`--, 14.12.2011 #2
    inVi`--

    inVi`-- Android-Experte

    Beiträge:
    806
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    10.11.2010
    beim mx video player kann man doch zwischen "HW" und "SW" switchen.

    hast du das schon versucht?
     
  3. Srim, 14.12.2011 #3
    Srim

    Srim Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Hab ich auch schon probiert, allerdings springt er MKVs immer direct wieder auf SW decode... :mad2:
     
  4. Truble, 14.12.2011 #4
    Truble

    Truble Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Mhhm das würde mich aber auch mal interessieren
     
  5. Ery, 14.12.2011 #5
    Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Erstmal großer Denkfehler:
    MKV ist kein Videoformat, es ist ein Videokontainer. In einen MKV können die verschiedenste Codecs (=Videoformat) benutzt werden.

    Das ist auch der Knackpunkt: Nur wenn der Codec von XOOM nativ unterstützt wird, kann man auf Hardwarecodierung umschalten.

    Eine Möglichkeit wär es, die Dateien neu zu codieren, so das die Hardwareunterstützung greifen kann.

    Das G9 bringt offensichtlich Spezialchips mit, womit es deutlich mehr Formate Hardwareseitig unterstützt.
     
  6. Truble, 14.12.2011 #6
    Truble

    Truble Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Mhhm ich habe aber keine lust immer jeden Film neu zu convertieren ;)
    Suchen wir mal weiter...
     
  7. Srim, 14.12.2011 #7
    Srim

    Srim Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Ja das mit den Codecs habe ich mir fast gedacht, aber das kann es doch nicht sein.. Alle Videos umwandeln damit sie anständig laufen.

    Frustriert mich wahnsinnig, dass es kein Hersteller schafft ein in allen Belangen vernünftiges Tablet auf den Markt zu bringen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. kiprich, 14.12.2011 #8
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    das liegt am prozessor. die tegra gurke kann das leider nicht, das transformer schaffts auch nicht. da bleibt wohl nur das xoom2 oder ein anderes tablet mit nicht nvidia-cpu.
     
  9. Ery, 14.12.2011 #9
    Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.08.2011
    @Srim:
    Die Frage ist: Wie teuer wird dann so ein Tablet :)
     
  10. Srim, 15.12.2011 #10
    Srim

    Srim Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Was gibts denn für Nicht-Tegra-Alternativen? Irgendwo ne Übersicht?

    @Ery
    Naja ich dachte da so an max. 300 Euro ;-)
     
  11. Truble, 15.12.2011 #11
    Truble

    Truble Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Also vor weg! Ne Nvidia CPU ist sehr gut...
    Die neuen Tablets werden so zwischen 400 und 700€ liegen denke ich.
     
  12. Srim, 15.12.2011 #12
    Srim

    Srim Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Mal aufs Prime warten, vielleicht ist es ja das worauf ich warte. Hoffe das gibt's auch etwas günstiger ohne Dock.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. Andreebremen, 22.03.2012 #13
    Andreebremen

    Andreebremen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Probiere mal den Dice-Player, der spielt alles im HW Mode ab.
     

Diese Seite empfehlen