1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Videoplayer für das Galaxy Nexus in Verbindung mit MHL to HDMI Bridge

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Modjo, 06.03.2012.

  1. Modjo, 06.03.2012 #1
    Modjo

    Modjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hi Fans,

    Ich habe mir das MHL to HDMI Bridge Kabel besorgt und festgestellt das die Filme ruckeln .


    Welchen Player könnt ihr speziell in Verbindung mit dem Kabel auf einer Full HD Glotze empfehlen ?


    Zur Zeit habe ich den Dice Player der aber sicherlich nun raus fliegen wird .

    Mein Gerät ist zwar gerootet, hat aber Stock Rom drauf .

    Danke für eure Hilfe

    regards Modjo
     
  2. Modjo, 07.03.2012 #2
    Modjo

    Modjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Interessant...nicht ein einziger der ein GN oder GSII hat nutzt diese Funktion :blink:
     
  3. bemymonkey, 07.03.2012 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ruckeln die Filme denn nur mit dem Adapter? Oder auch auf dem Smartphone selbst?
     
  4. Falkenfluegel, 07.03.2012 #4
    Falkenfluegel

    Falkenfluegel Android-Experte

    Beiträge:
    757
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Mit dem MX Video-Player hab ich schon 1080p Videos übers Wlan gestreamed und es lief absolut flüssig. Hat mich selbst überrascht, aber es ging. Wenn man die Bitraten auf Blurayqualität hochschraubt, wird wahrscheinlich irgendwann ende sein, aber alles andere sollte gehen.

    BS Player funzt auch sehr gut.
     
  5. toschel, 08.03.2012 #5
    toschel

    toschel Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Ich denke nicht, dass das so sein muesste. Das Nexus hat mehr Rechenleistung als BluRay Player oder Multimedia-Player.
    Trotzdem ruckeln bei mir hochaufloesende Videos im MX-Player sowohl am eingebauten Display wie auch am TV ueber MHL Adapter.

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen