1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Viele fragen aufklärungsbedarf

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von DragonBall Fan, 24.08.2011.

  1. DragonBall Fan, 24.08.2011 #1
    DragonBall Fan

    DragonBall Fan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hallo,
    bin jz von meinem alten HTC Desire auf dem SGS2 gewechselt da es besser ist als das Sensation obwohl ich eigentlich HTC Handys bevorzuge.
    Nun denn, nach vielem durchlesen eempfinde ich das rooten von Samsung geräte deutlich schwerer als HTC geräte und würde mich freuen wenn jemand meine fragen beantworten könnte.

    1. Dachte immer ROM = Firmware und dort wäre auch gleich der Kernel und die Android version mit drin aber das ist wohl nicht richhtig oder? Stell mir das so vor wie ein einzeldes Betriebssystem zb. wie Windows 7

    2. habe öffters gelesen das es CSC und IMEI dateien gibt die sehr wichtig sein sollen aber was ist eine CSC datei?

    3. Soweit ich jz weiß ist eine IMEI datei eine nummer die im handy gespeichert ist wie eine MAC adresse.
    Mac adressen lassen sich ja bekannter weise ändern um zb. anonymer zu sein aber wie lässt sich die IMEI nummer ändern um anonym zu sein?

    4. Habe gelesen das nach jedem Flash vorgang im Download modus mit gezählt wird und der zähler sich mit einem Nandbackup wohl nicht zurücksetzen lässt was bedeutet das der zähler nicht gebackupt wird und wohl noch "tiefer" im system sitzt. Wie lässt sich ein 1:1 backup erstellen der wirklich alles sichert einschließlich des zählers und der IMEI?

    5. Habe gelesen das es zwei verschiedene Root methoden gibt aber was ist der unterschied zwischen CF-Root und superoneclick?

    6. Wann ist eine firmware ein oder dreiteilig? und was ist der unterschied bzw. warum sind manche dreiteilig?

    Schonmal danke fürs aufklären^^
     
  2. Silene84, 24.08.2011 #2
    Silene84

    Silene84 Android-Experte

    Beiträge:
    469
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    1. Also ROM = Firmware stimmt schon. Es gibt halt nur verschiedene. Custom Roms z.B sind einfach eine modifizierte Firmware. Heist, sie bauen auf einer Samsung Firmware auf.
    Dann gibt es noch Cyanogen und Miui, diese bauen auf den original Quellcode von Google auf. Haben Also mit der Samsung Firmware nicht mehr viel gemein. aber in jeder Firmware sollte schon alles drin sein, damit das Handy läuft.

    2. In der CSC Datei steckt der Ländercode. Der sagt aus für wechles Land oder Kontinent die Firmware sein soll.

    3. "Die International Mobile Station Equipment Identity (IMEI) ist eine eindeutige 15- stellige Seriennummer, anhand derer jedes GSM- oder UMTS-Endgerät eindeutig identifiziert werden kann." Wüsste jetzt nicht das man diese ändern kann. Erschließt sich mir gerade aber auch nicht warum man das tun sollte. Außer du hättest ein geklautes Handy ;)

    4. Du kannst den Zähler nur wieder zurücksetzen. Dafür brauchst du aber einen JIG Stecker. Ich habe mir meinen z.B bei Ebay für 7€ gekauft. Eine Sicherung ist meines Wissens nach nicht möglich.

    5. CF-Root ist ein Kernel den du Flashen musst, damit du Root bekommst. Mit der Superoneclick Lösung braucht man nichts flashen.

    6. Ich meine das hat unter anderem etwas mit dem Bootloader zutun. In der einteiligen ist er mit drin und dreiteiligen nicht, oder andersherum. Custom Roms sind in der Regel auch nur einteilig.

    Hoffe konnte dir etwas helfen. Wenn etwas falsch ist, bitte berichtigen. :)
     
  3. sensor99, 24.08.2011 #3
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin :)

    Zu Frage Nr. 4:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...rdner-sichern-zur-imei-rettung-anleitung.html

    Zu Frage Nr. 5:

    LASS DIE FINGER VON SUPERONECLICK!!!

    Hat schon genug Handys gebrickt, die dann eingeschickt werden mussten....

    Also, nimm den CF-Root.

    Guck mal hier, zum Einlesen:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...-s2/117451-root-anleitung-fuer-galaxy-s2.html

    Und hier:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...y-s2/121496-branding-entfernen-anleitung.html

    Und hier:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...anleitung-mit-odin-das-s2-flashen-fw-rom.html
     
  4. DragonBall Fan, 24.08.2011 #4
    DragonBall Fan

    DragonBall Fan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Ersteinmal danke für die antworten sensor99 und Silene84 :)

    Nö nicht nur wenn man ein geklautes handy hat sondern auch wenn man mal anonym surfen will ist es notwendig.
    Da ja die IMEI nummer mit der IMSI nummer an den provider übertragen wird weiß der provider genau das ich mit meiner simkarte das sgs2 benutze und wenn ich mal eine anonyme simkarte nutzen will (die man überall onlinekaufen kann) dürfte ich ja nicht mehr mein sgs2 benutzen da die IMEI dan mit der neuen anonymen IMSI nummer zusammen übertragen wird wodurch sie dan auf meine echte simkarte zurückschließen könnten mit meinen echten daten.
    Es ist jz nicht so das ich jz totall anonym sein will aber falls man mal doch anonym bleiben will ist es gut zu wissen wie es geht. Ohne sich ein neues handy keufen zu müssen :/


    Aber wo befindet sich der zähler? anscheinend auch nicht im kernel oder bootloader?

    Ja danke du hast mir geholfen in der sache mehr licht reinzubringen :)
     
  5. Kjetal, 24.08.2011 #5
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Im bootloader.

    Und wie kommst du auf die Idee das Desire wäre leichter zu Rooten als das S2 ? Nimmt sich rein gar nichts. Beides Pille Palle.

    S2 macht es der Kernel ,Odin. Beim Desire Unrevoked. Beides geht mit wenigen Klicks.

    Sent from my GT-I9100


    Moin Sensor
     
  6. sensor99, 24.08.2011 #6
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin :)

    Den Zähler siehste nur, wenn Du in den Downloadmodus mit der folgenden Kombi gehst:

    Vol. DOWN + Homebutton + Powerbutton

    EDIT:

    Moin Kjetal :)
     
  7. DragonBall Fan, 24.08.2011 #7
    DragonBall Fan

    DragonBall Fan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Lässt sich der bootloader auch flashen? ohne JIG?
    und eine andere frage die ich mir beim durchlesen vieler anleitungen stelle ist, wird das CWM in den kernel oder bootloader gespeichert?
    Ich versuche mir nur die software "schichten" zu verdeutlichen wie sie aufeinander aufbauen und die stell ich mir bis jz so vor:
    Handy(Hardware) -> Bootloader -> Kernel -> Firmware(ROM) (wobei zb. die MiUi Firmware auch den kernel enthält) soweit richtig?

    Ich weiß noch nicht ob das rooten von samsung geräten wirklich schwerer ist aber zu anfang fühlte ich mich mit dieversen anleitungen erschlagen^^
     
  8. Kjetal, 24.08.2011 #8
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Du schmeißt hier aber ganz schön viele dinge durcheinander.

    Erklärung folgt gleich


    Bootloader kannst du nicht Flashen, dass ist nicht wie beim Desire das du einen anderen Bootloader nehmen kannst ( Thema Hboot ) , dass gibt es beim Samsung nicht. Der Jig dient lediglich dazu den Flash Zähler im Bootloader auf 0 zu setzen in dem Fall das man es einschicken muss, außerdem kannst du mit dem Jig in den Bootloader solltest du einen Brig haben.

    Das CWM kommt mit dem Kernel. Jedes RoM hat einen Kernel, du kannst aber jederzeit nach dem Flashen eines RoM auch einen anderen Kernel nehmen, Übersicht zu den Kerneln und deren nutzen findest du in den Stickys.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
  9. HaPe1968, 24.08.2011 #9
    HaPe1968

    HaPe1968 Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Und du glaubst, du machst da eine Textdatei auf, änderst eine Zahl und hast eine eine IMEI? Schon mal was von Verschlüsselung und Prüfsummen etc gehört?

    Bis du das einmal geschafft hast kannst du dir eine Haus aus SGS2-Ziegelsteinen bauen.:flapper:
     
  10. DragonBall Fan, 24.08.2011 #10
    DragonBall Fan

    DragonBall Fan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.07.2011
    @Kjetal
    Den bootloader muss man doch auch iwie ändern können^^?
    Das SGS2 hat ja auch keine Bootloader sperre daher dachte ich das es beim SGS2 nocht leichter wäre als beim Desire der ja eine sperre hat/hatte
    Ansonsten schonmal vielen dank :smile:

    :laugh:
    Ja klar kenn ich Hashwerte und verschlüsslungen aber ob sie dort angewendet werden wusste ich nicht dachte es wäre so wie zb. mit MAC Adressen bei Netzwerkarten.
    Manche lassen sich flashen wodurch sich die Mac adresse ändern lässt.^^
    Also dan doch neues handy kaufen falls ich mal abtauchen will :p
     
  11. Kjetal, 24.08.2011 #11
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Nein kann man nicht , ausserdem kannst du den Bootloader mit dem vom Desire nicht vergleichen, sind zwei absolut verschiedene dinge.
     
  12. sensor99, 24.08.2011 #12
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Den Bootloader würde ich schön Ruhe lassen, denn sonst brickst Du dein Handy > EINSCHICKEN.

    Zudem ist der Bootloader in der FW enthalten...
     
  13. Randall Flagg, 24.08.2011 #13
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Gibt auch keinen Grund was am B-Lader zu ändern.
    Der ist eh offen, offener geht nicht. :)
     

Diese Seite empfehlen