1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vodafone SGS nicht per KIES updatebar?

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Hille, 26.08.2010.

  1. Hille, 26.08.2010 #1
    Hille

    Hille Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hallo.

    Mein SGS hat laut Selbstauskunft folgende Firmware installiert:
    Basisband: I9000BUJF1
    Buildnummer: ECLAIR.I9000BUJF5

    Frage 1: Was ist jetzt nun meine aktuelle Firmware? JF1 oder JF5? Auf was bezieht sich die Bezeichnung, wenn ich im Übersichtsthread lese, die aktuelle Version sei "JM5"? Basisband oder Buildnummer?

    Frage 2: Ich habe nun KIES endlich zum Laufen bekommen, nachdem ich die Nokia PC Suite von meinem alten Handy deinstalliert habe. Die vertragen sich wohl nicht...
    Dann habe ich mal den Punkt Firmware Update angeschmissen und die Meldung bekommen, dass mein SGS nicht aktualisiert werden könne. Heißt das nun, dass ich generell keine Updates mit KIES machen kann, weil es ein VF Handy ist? Oder liegt es daran, dass die Übersetzung von KIES grottig ist und es mir eigentlich nur sagen will, dass keine aktuellere Version offiziell verfügbar ist?

    Frage 3: Welche Firmware ist die zuletzt offiziell von Samsung über KIES zur Verfügung gestellte Version? Ich blick im Übersichtsthread nämlich nicht mehr durch... Dass da über diverse Webseiten Betas angeboten werden ist mir klar.

    Gruß, Hille.
     
  2. ninjafox, 26.08.2010 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    F1: I9000BUJF5, is ne providerspezifische gebrandete firmware, du hast ja VF.

    F2: Das jm1 uddate gibts nur für freie geräte, VF wird ne eigene offizielle firmware freigeben lassen über kies, diese kannst du dann über kies updaten.

    F3: JM1, nur für freie geräte.
     
    Hille bedankt sich.
  3. Hille, 26.08.2010 #3
    Hille

    Hille Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hallo.

    Ah, das macht so einiges klar.

    Ich sollte aber doch ohne Probleme mein VF gebrandetes Handy ebenfalls Rooten können und dann eine freie FW mit Odin drauf spielen können, oder?

    Ich frag erst mal, nicht dass ich den ganzen Hokuspokus anfange, nur um fest zu stellen, dass ich mir die Mühe hätte sparen können...

    Das VF Branding ist zwar echt erträglich, aber dieses dämliche VF360 Geraffel nervt - und belegt Speicher, weil es immer beim Einschalten des Handies mit gestartet wird.

    Gruß, Hille.
     
  4. ninjafox, 26.08.2010 #4
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ja mit odin kannste draufflashen welche version du willst, dann is das handy brandingfrei.

    nach bekannter manier verweigert dann im falle eines defektes vf aber die garantie, falls du es mit der selbstgeflashten firmware reparieren lassen wolltest. dann musst du vorher wieder die vf firmware draufflashen.
     
  5. dj_amel1, 26.08.2010 #5
    dj_amel1

    dj_amel1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Ja ich habe auch ein SGS von Vodafone.

    Hatte mich auch gewundert, warum ich die JM1 nicht über Kies updaten kann.

    Aber nachdem ich mich hier etwas "reingelesen" hatte, habe ich mein SGS gerootet und die JM1 per Odin drauf gespielt.

    Also das SGS läuft jetzt um einiges besser und vor allem schneller....(gefühlt)

    Na dann viel spaß dabei.........

    gruß
    dj_amel1
     

Diese Seite empfehlen