1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. uwen, 22.09.2011 #1
    uwen

    uwen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    wir haben seit heute das Neo.

    Nachdem ich bisher nur Erfahrung mit dem Samsung Ace sowie S1/S2 habe ich eine Frage:

    Vorab:
    Da die Zuschaltung der Interflat erst morgen erfolgt, nutzen wir das Neo zunächst nur via WLAN.


    Bei den Samsungs tauchte beim Einblenden der Tastatur (beim Schreiben von Mails, Suchen von Zielen in GoogleMaps, oder Apps im Store) das Microfon-Symbol auf. So konnte man Mails oder Navigationsziele per Sprache auswählen.
    Beim Neo fehlt das Symbol, die Sprachsuche via Google Suche funktioniert zwar, in den diversen Apps (Öffi, Google Maps) taucht es aber nicht auf - Warum?

    Alle mir bekannten HTC und Samsung Androidphonebesitzer haben diese Funktion.

    Ist das nicht Standard bei jedem Gerät/Launcher?

    Laut Sony HOtlinehat Samsung eben diesbezüglich den besseren Launcher.....

    Ist das so oder muss einfach noch etwas nachinstalliert werden?

    Danke!
     
  2. ShaQsta, 22.09.2011 #2
    ShaQsta

    ShaQsta Android-Experte

    Hallo,

    anscheinend ist das bei Sony so.

    Du kannst es dir aber einfach machen und entweder unter "Einstellungen", "Sprache & Tastatur" die Android-Originaltastatur einstellen. Dann hast du das Mikrofon.

    Oder noch besser, du holst dir die kostenlose Gingerbread Tastatur...die gibts hier: https://market.android.com/details?id=com.moo.android.inputmethod.latin.free&feature=search_result

    Die hat es auch...und ein deutsches Wörterbuch kannst du nachladen.

    Es gibt noch viel mehr Tastaturen, also schau einfach mal nach! :thumbup:
     
    uwen bedankt sich.
  3. uwen, 22.09.2011 #3
    uwen

    uwen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    vielen, vielen Dank, das App aus dem Store war die Lösung und funktioniert bestens!!!!!

    Werkseitig sind nur japanisch, chinesisch und international installiert, Android stand nicht zur Auswahl.

    Schade, das die Hotline von SE nicht genauso gut helfen konnte :razz:.

    Da hatte ich wohl "Pech" bisher nur Handys (HTC und Samsung) zu testen die das schon konnten...

    Viele Grüße

    Uwe