1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Wickeda, 11.07.2011 #1
    Wickeda

    Wickeda Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    für das voip gibts ja von avm die Fritz voip app um sein android zum festnetzt tele zu machen aber jetzt die frage gibts sowas auch bei einem kabel festnetz zu verwirklichen ? ev mit einem zusatz gerät? hab schon gegoogelt aber nichts gefunden..... ev weis ja wer was ;-)


    Grüße
     
  2. steeven, 14.07.2011 #2
    steeven

    steeven Android-Lexikon

    Ja, wenn du eine FritzBox hinter das Kabelmodem hängst und die Festnetztelefone über die FritzBox nimmst. Eine andere Möglichkeit ist mir nicht bekannt.
    Gruß
     
  3. MrFX, 14.07.2011 #3
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Die Festnetztelefonie übers Kabelnetz ist doch auch nur VoIP, wenn man die Daten hätte, könntest du das eigentlich auch mit einem SIP-Client auf jedem unterstützten Endgerät nutzen.

    MfG
    MrFX
     
    Wickeda bedankt sich.
  4. Wickeda, 14.07.2011 #4
    Wickeda

    Wickeda Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hmmm meint ihr das geht weil ich muss ja dann mit jedem tele von dem modem zur fritzbox. Problem ist ich hab leider keine fritzbox hab nur das Kabelmodem und meinen D-link Router

    um das zu testen müst ich mir erstmal eine fritzbox besorgen.
    Aber wie man sieht ist das anscheinend echt noch ein total unbekantes thema leider :mad2:

    edit: und dieses SIP hmm heist ich müste mit so ein SIP fähiges Endgerät holn und damit meine Handy´s verbinden ? kann ich mein W lan dann noch zum surfen nutzen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
  5. szallah, 14.07.2011 #5
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    nein, wenn dein SMARTPHONE als festnetz-telefon funktionieren soll brauchst du keine fritzbox... da reicht ein sip-client (sipdroid z.b.) und die zugangsdaten die man im client angeben muss. stellt sich halt die frage, ob dein kabel-anbieter dir diese daten auch gibt um sie anders als vorgesehen zu nutzen...
     
  6. Wickeda, 14.07.2011 #6
    Wickeda

    Wickeda Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ja wenn ich dort anrufen würde und nachfragen einfach nach sip zugrangsdaten fragen ? ^^
     
  7. szallah, 14.07.2011 #7
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    könntest du eigentlich tun... wenn du sagst: ich hab nen neuen router welcher als sip-telefonanlage dient, und der braucht nun die zugangsdaten damit ich mein telefon benutzen kann", dann könnten die dir durchaus behilflich sein...
     
    Wickeda bedankt sich.
  8. Wickeda, 14.07.2011 #8
    Wickeda

    Wickeda Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ja jetzt nur das ich da nicht total verplant Anruf und die denken wasn das fürn gestörter^^ Ich brauche lediglich eine app die SIP unterstützt die Zugangsdaten und mehr nicht ? und wie verbindet sich das ganze dann nur über das Internet und fertig ? kannst du vieleicht mal ein paar sätze drüber verlieren wie das ganze funktionieren soll ? :cool2: währe echt lieb von dir ...



    Grüße
     
  9. MrFX, 15.07.2011 #9
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Möglicherweise rücken die aber die Daten nicht raus, da du ja ein passendes Kabelmodem vom Provider hast (meist supporten die andere Geräte überhaupt nicht), wo das Telefon angeschlossen ist und ja alles so funktioniert.

    Möglicherweise kann man die Daten aber auch auslesen.

    Welcher Kabelanbieter ist es denn überhaupt?

    MfG
    MrFX
     
  10. Wickeda, 15.07.2011 #10
    Wickeda

    Wickeda Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi

    ich hab Kabel BW und das Modem ist von Motorola.
    Hab auch schon im netzt wo gelesen das die Daten anscheinend nicht gerne bzw ganicht raus geben ......
     
  11. MrFX, 18.07.2011 #11
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Ja, und soweit ich das sehe, ist die Telefonie bei KBW auch gar nicht über SIP realisiert.

    MfG
    MrFX
     
  12. schnueppi, 20.07.2011 #12
    schnueppi

    schnueppi Fortgeschrittenes Mitglied

    Melde Dich doch bei Sipgate an. Man bekommt da eine kostenlose Festnetznummer und ein Android-App, um über WLAN zu telefonieren. Man kann auch die Nummer mitnehmen. Der Vorteil wäre, daß Du dann mit dem Smartphone überall, wo WLAN verfügbar ist, telefonieren kannst und erreichbar bist. Ich nutze das immer auf Reisen ins Ausland.

    schnueppi
     
  13. MrFX, 21.07.2011 #13
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Rufnummer mitnehmen ist aber üblicherweise immer mit einer Kündigung beim bisherigen Anbieter verknüpft. Also keine wirkliche Option.

    MfG
    MrFX
     
  14. Wickeda, 24.07.2011 #14
    Wickeda

    Wickeda Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja also meinen Anschluss möchte ich dann doch nicht kündigen ich suche einfach eine Möglichkeit mein ACE also Festnetz Tel nutzen zu können. nur ich weis nicht wie das am besten realisierbar ist....... und es muss auch nur zuhause funktionieren mehr nicht.

    Grüße
     
  15. MrFX, 25.07.2011 #15
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Mit Sipgate (oder jedem anderen VoIP-Anbieter) geht das schon, nur halt nicht eingehend mit deiner Festnetznummer des Kabelanbieters.
    Du müsstest dann halt eine andere Nummer nehmen.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen