1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. mkburg, 14.02.2012 #1
    mkburg

    mkburg Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe einen Vokabeltrainer programmiert, der auch Handy tauglich ist.
    kostenloser Smartphone Vokabeltrainer - Handy Vokabeltrainer (kostenlos und privat)
    Oder die PC Version mit allen Infos:
    Kostenloser Online Vokabeltrainer für Englisch, Latein, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Kroatisch, Türkisch, Japanisch und Chinesisch.

    Nun eine Frage an die Programmierer, ist es sinnvoll bzw. möglich diesen Vokabeltrainer in ein App zu packen? Damit die Nutzer es einfacher haben den Vokabeltrainer zu finden und aufzurufen.

    Michael
     
  2. sixi, 15.02.2012 #2
    sixi

    sixi Erfahrener Benutzer

    Möglich ist es auf jedenfall :) Sinnvoll - ist eine Frage des Aufwands den du betreiben willst. In der "einfachsten" Variante nimmst du einen WebView und zeigst damit deine Seite an. Wobei es halt eine Frage ist, wie brauchbar und vor allem wie benutzbar die Seite auf'm Handy ist.

    Persönlich finde ich native Apps eigentlich fast immer angenehmer vom "behaviour". Und du kannst dir noch an's Smartphone angepasste Funktionen überlegen. Ich fänds z.b. nervig, wenn ich die Antworten über die Handy-Tastatur eintippen müsste - da könnte man z.B. nen "wähle aus 5 Antworten die Richtige aus" machen.

    In deiner Datenbank ist nen Fehler:

    Code:
    gefragt war nach:			was
    richtige Antwort wäre gewesen:		what
    es wurde aber leider dies eingegeben:	whot
    
    :flapper: :smile:
     
  3. mkburg, 15.02.2012 #3
    mkburg

    mkburg Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    mit WebView habe ich noch nichts gemacht. Gibt es dazu ein Deutsches Programm, oder kann das mir einer erstellen?

    @sixi
    In der Datenbank ist dies kein Fehler, du hast "whot" eingegeben, dass Wort gibt es nicht.

    Michael
     

Diese Seite empfehlen