1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorbereitungen für Update auf Gingerbread?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von nightsurfer465, 14.06.2011.

  1. nightsurfer465, 14.06.2011 #1
    nightsurfer465

    nightsurfer465 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Phone:
    HTC One M8 / Galaxy Note 3
    Hallo @All,


    mal keine leidige Frage nach dem WANN sondern danach, ob man bei dem irgendwann anstehenden Update irgendwelche Vorbereitungen treffen muss.

    Muss man evtl. irgendwelche Anwendungen vorher deinstallieren?
    Würden sich Anwendungen wie die Gingerbread-Tastatur, App-Beschützer Pro, TheftAware o.ä. beim Updaten mit der neuen Firmware "beissen"?????

    Gruss nightsurfer
     
  2. lappendeluxe, 14.06.2011 #2
    lappendeluxe

    lappendeluxe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2010
    im Prinzip müssen meines Wissens nach nur 25 MB interner Speicher frei sein ... dann sollte das Update kein Problem sein...
     
  3. Thyrion, 14.06.2011 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das Handy sollte auf jeden Fall schonmal nicht gerootet werden.

    Bei debrandeten Geräten sollte die Goldcard eingelegt sein, wobei das allein noch keine Garantie ist, dass es funktionieren wird. Bei dem letzten Update 2.29.405.2 -> 2.29.405.5 hat das so nicht geklappt.

    Die benötigte Menge des internen Speichers hängt aber vom Umfang des Updates ab. Das könnte diesmal etwas mehr sein, als bei den bisherigen. Aber das kann im Moment auch nur die Kristallkugel beantworten.


    Bei dem letzten Update ist vermehrt die Meldung "SIM-Karte wurde gewechselt" aufgetaucht. Dies lies sich beheben, in dem man die APNs/Zugangspunkte zurückgesetzt hat. Es wäre also gut, wenn man weiß, wie diese (falls nicht automatisch erkannt) einzustellen sind :smile:
     
  4. nightsurfer465, 14.06.2011 #4
    nightsurfer465

    nightsurfer465 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Phone:
    HTC One M8 / Galaxy Note 3

    Das bezieht sich doch aber nur auf ein OTA Update, oder????
     
  5. Thyrion, 14.06.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ja was denn sonst für ein "Update" auf Gingerbread?

    Wenn du die RUU nimmst (sofern es denn eine gibt), dann musst du gar keine Vorbereitungen treffen, ausser deine Daten und Einstellungen in Sicherheit zu bringen.
     
  6. nightsurfer465, 14.06.2011 #6
    nightsurfer465

    nightsurfer465 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Phone:
    HTC One M8 / Galaxy Note 3
    Jep, eine RUU.
    Ich denke mal Gerootet haben eh die Meisten (zumindest meine Wenigkeit) und man ist ja sowieso immer schlauer als alle Anderen :biggrin: deswegen habe ich beim letzten OTA auch geschwitzt wie sonstwas......man überliest ja zu gerne den Hinweis kein OTA wenn Gerootet :o

    Sollte doch dann auch ein RUU geben wenn erst einmal OTA läuft, oder?
    Mach mir keine Angst :huh:
     
  7. Thyrion, 14.06.2011 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Erfahrungsgemäß taucht die RUU noch vor dem OTA-Update auf.
     
  8. nightsurfer465, 14.06.2011 #8
    nightsurfer465

    nightsurfer465 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Phone:
    HTC One M8 / Galaxy Note 3

    Na siehst Du....hast Deine Gute Tat heute schon gehabt...hast eben jemanden unheimlich Glücklich gemacht :laugh:
     
  9. Kjetal, 14.06.2011 #9
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Thyrion unsere gute Fee :D
     
  10. Tidus2007, 14.06.2011 #10
    Tidus2007

    Tidus2007 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    jetzt nach der Meldung muss es für Gingerbread gerootet sein damit du eine Fremde ROM aufspielen kannst :) Leute rootet was das Zeug hält :)
     
  11. 2WildFire, 14.06.2011 #11
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Hatte ich schon in weiser vorraussicht getan^^ und bin mit GB sehr zufrieden.

    Auch wenn ich mein Desi nicht mehr lange verwenden werde, was jetzt nicht nur an HTC liegt.

    Leider ist das Sensation ja auch so ein schuss ins knie geworden.

    Mal sehen zZ steht das Optimus Speed bei mir ganz oben.
     
  12. nightsurfer465, 14.06.2011 #12
    nightsurfer465

    nightsurfer465 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Phone:
    HTC One M8 / Galaxy Note 3
    Ok Ok.....ich bin einer von denen, die sich voll auf HTC verlassen haben.
    Bin ja nun schon lange mit anderen Geräten zugange (Symbian, WinMobile....) und habe dort kein Flashen gescheut...aber bei den Anleitungen hier habe ich mittlerweile die Grätsche gemacht.

    SD vorbereiten....Daten sichern....Radio....RomManager....... etc. etc. etc.

    Muss ich ALLE Progs die ich mittlerweile nutze komplett NEU installieren? Sind die Daten dazu ALLE weg?
    Das wäre ja dann ein ganzes WE (wenn ich denn alles wieder zusammen bekomme) nur um wieder ALLES zum Laufen zu bekommen?

    Termine und Kontakte hole ich ja wieder von GOOGLE, aber die Daten zu den anderen Progs????? Au Backe.....was tut mir HTC da bloss an?
     
  13. Thyrion, 14.06.2011 #13
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Beim Rooten mit Unrevoked gehen keine Daten verloren.

    Dann am besten Backup mit Titanium Backup (oder auch MyBackup Pro) machen. Im Recovery noch ein Nandroid-Backup und schon kann es losgehen.

    Beim Flashen eines anderen ROMs brauchst du in der Regel den Wipe (je nachdem von welchem ROM du kommst, und auf welches du wechseln willst, kann der auch entfallen).

    RomManager -> vergiss das Ding direkt wieder, mach es lieber selbst. A) Weißt du dann was du tust, B) ist es sicherer und C) ist das beim RomManager ein wenig Glückssache, wenn es funktioniert.



    Daten kannst du bei den meisten Sachen dann auch über Titanium wiederherstellen - nur bei systemeigenen Dingen musst du aufpassen - da können sich die Datenstrukturen der einzelnen ROMs doch mal so sehr unterscheiden, dass dein ROM nicht mehr läuft.
     
  14. Tidus2007, 14.06.2011 #14
    Tidus2007

    Tidus2007 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Unrevoked kann ich auch nur empfehlen ,2 mal gemacht 2 mal geklappt und sehr schnell, ohne Daten verlust. Idiotensicher sozusagen.
     
  15. nightsurfer465, 14.06.2011 #15
    nightsurfer465

    nightsurfer465 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Phone:
    HTC One M8 / Galaxy Note 3

    Ist das nicht nur zum Rooten????
     
  16. 2WildFire, 14.06.2011 #16
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    ja, ist es
     
  17. nightsurfer465, 14.06.2011 #17
    nightsurfer465

    nightsurfer465 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Phone:
    HTC One M8 / Galaxy Note 3
    Na dann ist ja man gut. Dachte schon ich wäre jetzt total aus dem Lot. :biggrin:

    Das Rooten war ja auch nicht das Problem.....hatte ja von meiner "Erfahrung" den Hinweis zu missachten (kein OTA über gerootetes Gerät) berichtet....viel Schweisstropfen damals.

    Nee, es ging jetzt tatsächlich "nur" darum ein anderes ROM mit allen Vorteilen aufs Gerät zu bekommen mit so wenig wie nur irgend möglichen Verlusten von Programmen und deren Daten.

    Auch wenn sich das nu blöd anhört: Vorteile durch neues ROM ins Gerät integrieren und alles behalten wie es war (Programme/Daten).
    Ist hoffentlich nachvollziehbar was ich nu sagen wollte.... :laugh: bin ja schon 46
     
  18. Kjetal, 15.06.2011 #18
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Also mein sensation kommt nächste woche und das wird sicher kein schuss ins knie :)

    Aber mein Desire werde ich trotzdem noch behalten

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  19. 2WildFire, 15.06.2011 #19
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    @ kjetal

    hatte die tage hier ein sensation und das optimus, leider muß ich sagen, das optimus ist für meine sicht besser.

    sensation:

    Interner Telefonspeicher: 1 GB
    RAM: 768 MB


    optimus: Benutzerspeicher 5.5 GB




    Die machen immer wieder die gleichen fehler mit zu wenig internen speicher, warum verstehe ich nicht.
     
  20. XploD, 15.06.2011 #20
    XploD

    XploD Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Ich versteh es auch nicht. Ich habe mal nach Preisen gegooglet:

    Zitat von Computerbase:
    (Nur zur Info: Das sind Einkaufspreise. Im fertigen Produkt muss man meistens noch einen Faktor von 2 bis 4 aufschlagen, um an den Mindestverkaufspreis zu gelangen. Der Rest wäre dann Marge)

    Wenn ich ein Desire+ (Black Edition, oder wie auch immer) mit 64GB anbieten könnte, dann wäre dass doch mehr als 20€ Wert... Macht doch Apple genauso: Jede Verdoppelung des Speichers kostet nen Hunni. :rolleyes: :sneaky:

    Aber das sind halt keine deutschen Ingenieure. Da hätte man genug Speicher, dafür wäre das Handy aber erst 2020 herausgekommen :)
     

Diese Seite empfehlen