1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

VPNC erklärungshilfe zur installation,Rootrechte??

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Docdoc, 28.02.2010.

  1. Docdoc, 28.02.2010 #1
    Docdoc

    Docdoc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Hallo,
    da ich mir das HTC-desire vorbestellt habe,versuche langsam Das Androidsystem kennenzulernen,Ich hatte bis jetzt immer mit Windows Mobile oder früher mit Symbian zutun gehabt.
    Ins Internet bin ich immer mit meinem Smartphone über Wlan(Uni-Netz) gegangen,da ich fast überall hier Empfang habe.Die Internetverbindung kann man allerdings nur über ein ``Cisco Vpn Tunneling `` erfolgreich herstellen.
    Ich bin bei meiner Suche auf diese App gestoßen
    Link : get-a-robot-vpnc - Project Hosting on Google Code
    meine Frage an euch,braucht man Root-rechte um diese App installieren zu können,müsste ich dann mein HTC Desire rooten?oder könnte man diese Apps wie jede andere Apps aus dem Market runterladen und installiren?
    Wozu braucht man die zweite Datei namens tun.ko ?gibt´s irgendwo für diese App eine ausführliche deutsche Anleitung?
    wie gesagt,ich bin ein Neuling in der Android-welt und versuche mich schlau zu machen,wobei ich zugeben muss,dass ich überrascht bin,wie komliziert Android im vergleich zu Windows Mobile ist.Ich dachte,dass sollte umgekehrt sein ??Ich bin wirklich auf das Uninetz angewiesen,dh wenn ich keine Cisco verbindung mit dem Gerät herstellen kann,könnte ich nich mit dem HTC desire online gehen.
    Danke im Voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2010
  2. robertpic71, 28.02.2010 #2
    robertpic71

    robertpic71 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Die meisten Fragen habe ich im letzten Beitrag, in diesem Thread erklärt.

    Für das Desire erwarte ich mir da weniger Probleme. Ich denke da wird es Custom-ROM's mit den notwendigen Voraussetzungen geben. Dann installiert einfach die Applikation.

    Andere VPN-Verbindungstypen können mit dem eingebauten VPN angelegt werden (PPP, L2TP/IPsec....).
     
    Docdoc bedankt sich.
  3. Docdoc, 28.02.2010 #3
    Docdoc

    Docdoc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.02.2010

    Das hier habe ich schon gelesen,für deine Antwort bedanke ich mich auch mehrmals bei dir,aber es geht mir aber bei dier Frage hier genau um die Vpnc-App,das heißt,wie man diese App installiert,falls es kein Custom-ROM's mit den notwendigen Voraussetzungen geben wird,und ob mir jemand die Anleitung hier erklären kann
    get-a-robot-vpnc - Project Hosting on Google Code
    und wozu man die Datei tun.ko braucht?
    Danke nochmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2010
  4. robertpic71, 01.03.2010 #4
    robertpic71

    robertpic71 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ohne Custom-Rom wird die Anleitung sehr ähnlich dem Droid/Milestone ausfallen, so wie es im Wiki zu sehen ist.

    Hier noch kurze Erklärungen zu den Voraussetzungen:

    root-Rechte via su Command
    su = Linuxcommand für Superuser um zum Rootuser zu wechseln
    Wie dieser Befehl auf das Phone kommt, hängt von der "root-Methode" ab.

    busybox
    Eine kompakte Befehlsbibliothek der Linuxbefehle (ps, grep....). Hier ist noch darauf zu achten, dass die Befehle so installiert werden, dass sie auch gefunden werden.

    tun.ko
    ko sind Kernelerweiterungen die normalerweise via modprobe oder insmod geladen werden. Das tun.ko ist eine Erweiterung um ein Tunneldevice. Netzwerktraffic kann auf eben so ein Device umgeleitet werden. VPNC setzt dieses Modul voraus. Wenn das Modul korrekt geladen wurden, erzeugt es das Device /dev/tun.

    Diese Änderngen müssen in der Systempartition geändert werden, welche im Normalfall als "readonly" gemountet ist. Daher haben solche Anleitungen am Anfang immer in mount option remount mit Schreibrechten am Anfang und ro (readonly) nach erfolgter Arbeit.

    Die VPNC-Applikation selber kann man einfach im Phonexplorer runterladen und installlieren (oder am PC auf die SD-Card speichern).

    Eingabe der Befehle:
    Variante 1: Telnetapplikation am Phone
    Das ist schon mit Tastaturhandys öd (G1, Milestone), mit reinen Touchsreens wohl noch mühsamer.

    Variante 2: ADB (Debugschnittstelle)
    Phone über USB und dem PC verbinden und via ADB-Befehleingabe (teil vom SDK). Die Tuts für ADB sind Modellunabhängig.

    So, jetzt solltest du einen Überblick haben, was da auf dich zukommt - einfacher geht es aber meinen Customrom.

    /Robert
     
    Docdoc bedankt sich.

Diese Seite empfehlen