1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum brauch man root ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von ZerFEr, 15.12.2009.

  1. ZerFEr, 15.12.2009 #1
    ZerFEr

    ZerFEr Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi,

    ich bin Android Neuling und kann die ganze Geilheit nach "root" noch nicht ganz nachvollziehen, vlt könnt ihr mich erleuchten :D

    Also ich weiß das ich momentan mit meinem Handy nicht alles machen darf was ich will.

    • Ich kann keine andere Firmware aufspielen.
    • Ich "muss" also mit StandardAndroid als Betriebssystem leben
    • Updateintervalle sind wohl ein wenig länger als durch die Community
    • Der Market geht nicht mehr?(copy protected apps)
    (Mehr fällt mir grad nicht ein)

    Aber ich frage mich halt als Neuling.... ist es das wert.. und warum seit ihr da so "geil" drauf ;)

    Ich habe viel vertrauen in eine Community die sich so viel Arbeit macht dann eine eigene Firmware zu schreiben...
    Aber 1 Fehler bei der Qualitätssicherung und zack hab ich ein Stein mit dem ich nichts mehr anfangen kann... oder alle daten sind weg... und ein 450€ teurer schwarzer Stein mit dem ich nix mehr anfangen kann ist so ne sache :)

    Ich will mit dem Thread nicht rooting in Frage stellen.... ich will einfach nur verstehen warum das so wichtig ist für euch :D
     
    ooze bedankt sich.
  2. SeraphimSerapis, 15.12.2009 #2
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Du kannst tiefer in das System eingreifen und niemand sagt dir: "Diese Datei darfst du nicht sehen/öffnen/modifizieren"

    Du willst deine Apps auf der Speicherkarte, aber Android selber dient nicht damit? Frag Linux!

    Es geht um solche elementare Elemente für mich
     
  3. Bausparfuchs, 15.12.2009 #3
    Bausparfuchs

    Bausparfuchs Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Also, Android baut ja auf dem Linux Kernel auf. Um nun am System grundlegende Einstellungen, gleich welcher Art durchführen zu dürfen, muss man sich an einem Linuxsystem als sogenannter "superUser" (root) anmelden. Wenn man mit den Funktionen, die Android auf dem Milestone so wie es ist, zufrieden ist, dann ist ein rootaccount natürlich unnötig. Hier geht es darum, dem FLOSS-Gedanken rechnung zu tragen. Da Android unter GPL steht, möchte man natürlich auch die möglichkeiten wahrnnehmen können, dies auszunutzen.
     
  4. nuutsch, 15.12.2009 #4
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ach Zerfi :D

    Durch root wirst du dir schnell Android 2.1 aufspielen können.
    Läuft ja jetzt schon ganz gut..
    Durch root kannst du deine Apps auf der SD speichern, so dass du deinen internen Speicher nicht zumüllst.
    Durch root kannst du alles machen was du willst :D
     
  5. ZerFEr, 15.12.2009 #5
    ZerFEr

    ZerFEr Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    ja man kann dann ganz andere apps schreiben die direkt das system ansprechen und so sicher schneller sind...
    aber irgendwie denk ich dann doch... vlt hat sich jemand was bei android bei gedacht...
    klar wenn projekte zu groß werden passieren fehler und unstimmigkeiten etc...

    na ich lass mich mal überraschen, vlt werd ich auch noch vom root virus angesteckt
     
    Cui bono bedankt sich.
  6. nuutsch, 15.12.2009 #6
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Spätestens wenn dein interner Speicher voll ist, weil du zig Apps installiert hast, willst du auch root.
    Oder wenn du siehst, dass wir alle mit Android 2.1 arbeiten, aber du noch 2.0 hast.
    Ich weiß doch wie ungeduldig du bist :D
     
  7. ZerFEr, 15.12.2009 #7
    ZerFEr

    ZerFEr Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ja ich ruf dann 1000x am tag bei dir an :D
    Naja interner Speicher hat noch 70mb ^_^
    aber naja app2sd fasst ja auch google ins auge.. also werden ideen ja auch übernommen ,wenn auch deutlich verspätet :)

    und ja klar hätt ich 2.1 ... achsoo
    da kann man dann schön natürlich acuh die neuste "original" android firmware draufhaun... und hoffen das sie geht :D


    android 2.1 auf dem droid gibts ja schon
    http://www.engadget.com/2009/12/14/android-2-1-ported-to-droid-no-one-feigns-surprise/

    ok i will root ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2009
  8. parabolon, 15.12.2009 #8
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Für geht es einfach darum, dass custom-roms einfach besser, sprich schneller laufen und auf probleme zeitnah reagiert wird.

    Die cpu könnte m.E. auch gern mit den 600 MHz laufen, etc. 1000 sachen halt...
     
  9. BeamMeUp, 15.12.2009 #9
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Ihr macht hier richtig den Mund wässrig. Ach ja und ich habe schon nur noch 26 MB ROM frei für Apps. :eek:
     
  10. SeraphimSerapis, 15.12.2009 #10
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Dann bist du aber fleißig am installieren, oder?

    Ich meine ich bin auch nur noch bei ~55, aber dennoch ;)
     
  11. BeamMeUp, 15.12.2009 #11
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Du hast doch bestimmt schon die Motonav-App gelöscht und damit rd. 17 MB frei gemacht. Oder?
    Und im Übrigen: Ja, ich habe schon fleißig installiert, bin ja schließlich ein Spielkind und brauche so wichtige Anwendungen wie die Wasserwaage. :rolleyes:
     
  12. SeraphimSerapis, 15.12.2009 #12
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Ohne root können wir uns leider nicht von Motonav befreien :)
     
  13. BeamMeUp, 15.12.2009 #13
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Hatte mal irgendwo im Forum gelesen, dass sich jemand von den Dateien, aber nicht dem App-Icon befreit haben soll. Aber bei der Suche bin ich auf Deinen Beitrag gestoßen, dass Du es schon versucht hast und es nicht funktionierte (http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/10441-wie-motonav-sicher-entfernen.html). Schade! Da werde ich wohl mit meinem ROM haushalten müssen. :(
     
  14. SeraphimSerapis, 15.12.2009 #14
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Bis Ende Dezember - danach sollten wir root haben :) Und dann verlässt Motonav schnell mein Handy :cool:
     
  15. herrlado, 16.12.2009 #15
    herrlado

    herrlado Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.10.2009

    Jepp, warte ich auch ungeduldig darauf! =
     
  16. Lord_Zuribu, 16.12.2009 #16
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Zur Zeit gibt es ja diverse Threads über root. Teilweise wird etwas mehr, manchmal etwas weniger vom Thema abgewichen. Wenn es dann soweit ist wäre ich froh, wenn jemand einen neuen Thread aufmachen kann und ev. eine Schritt für Schritt Anleitung posten kann, die für jeden verständlich ist. Das wäre echt super.
     
  17. nuutsch, 16.12.2009 #17
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das wird dann definitiv kommen Lord Zuribu.
    Ich tippe wieder mal auf Edgar oder Seraphim (wie immer :D).
     
  18. SeraphimSerapis, 16.12.2009 #18
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Jo, ich denke, dass einer von uns beiden sich darum kümmern wird. Wir lesen ja eh in den selben Foren :)
     
  19. RMN

    RMN Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Na dann will ich mal hoffen das bald das Update kommt, langsam wirds voll auf meinem Phone (<47 MB), und Motonav ist dann entgültig weg! ;)
    Es sei denn, die entschliessen sich es zu einem "vernünftigem" Preis anzubieten <30€ ,dann darfs bleiben.:D
     
  20. SeraphimSerapis, 16.12.2009 #20
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    ich habe kein auto und wenn ich mal eins fahre, dann reicht mir google maps navi :)
     

Diese Seite empfehlen